+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: NEYPARADENT Liposome Mundtropfen

  1. #1
    Andy Andy ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2006
    Beiträge
    1.194
    Dieses Mittel enthält organzytoplasmatische Wirksubstanzen die für ihre Mundschleimhaut und ihre Zahnleiste sehr nützlich sind.
    Liposome das sind feinste Fett-Tröpfchen, in denen die wichtigen Organwirkstoffe inkorporiert sind.
    Der Organtropismus beruht auf einem Einbau von Organfaktoren in die Lipidmembranen.
    Die biologischen Makromoleküle wirken sehr regenerativ auf geschädigtes Gewebe, indem sie die Selbstheilungsvorgänge stark anregen & ihre Zellfunktionen normalisieren.
    Die Liposome sind in einer richtigen Mischung von phytotherapeutischen Extrakten emulgiert, welche einen speziell entzündungshemmenden, eine Wundheilung fördernden Effekt ausüben.
    Darüber hinaus enthält dieses Mittel Meerwasser mit essentiellen Spurenelementen.
    Hierdurch kommt auf eine natürliche Weise eine sehr adstringierende Wirkung zustande.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. #2
    Liam Nicht registriert
    Da ich leider unter starken Mundgeruch leide verwende ich regelmäßig diese Mundtropfen.

    Man kann diese biologisch aktiven Tropfen aber auch zu einer Behandlung von Zahnfleischbluten verwenden.

    Auch für Zahnfleischschwund sowie Entzündungen und Bläschen im Mundbereich sind die Tropfen geeignet.

    Ich nehme sie aber hauptsächlich weil sie meinen Mundgeruch größtenteils verhindern und einschränken.

  3. #3
    Gast Nicht registriert
    Ich vergebe sehr gerne alle Sterne denn diese Mundtropfen helfen mir immer sehr schnell wenn es bei mir mal wieder zu kribbeln beginnt. Meistens bildet sich dann alles sehr schnell wieder zurück. Man sollte bei den Tropfen aber unbedingt die Preis vergleichen denn sie Spannen sind enorm.

  4. #4
    Gast Nicht registriert
    "Ich vergebe sehr gerne alle Sterne denn diese Mundtropfen helfen mir immer sehr schnell wenn es bei mir mal wieder zu kribbeln beginnt."

    Ich habe an 2 Zähnen nebeneinander Zahnfleischschwund bemerkt (eckzahn und schneidezahn), das Zahnfleisch ist auch leicht "geschwollen" - jetzt benutze ich seit 10 Tagen Ney-Paradent, als Mundspülung, das Zahnfleisch ist zwar noch nicht merklich zurückgegangen, aber wenigstens auch nicht weiter verschwunden - weiß jemand wann der gewünschte Erfolg eintreten sollte?
    Sollte man es nach 10 Tagen schon längst bemerkt haben, oder dauert das manchmal länger.
    Schmerzen hatte ich übrigens keine.

  5. #5
    Gast Nicht registriert
    Neyparadent? Nicht schlecht, aber leider wird die gute Idee der Mundpflege durch Liposome mit dem Produkt etwas verwässert, weil das Produkt nicht unbedenkliches PEG 40 und zusätzlich auch noch Tierextrakte enthält. Besser macht es da ein anderes Produkt: Liporal. Auch Liposome, aber rein pflanzlich und ohne bedenkliche Zusätze

+ Antworten + Neues Thema erstellen