Alternative zu Mersol

S

Svenja66

Hallo an Alle!
Gegen meine Sonnenallergie hatte ich früher ein geniales Mittel das Mersol hieß. Leider gibt es das nicht mehr. Im Internet habe ich Infos darüber gesucht und dabei viele Menschen gefunden, die sich in div. Foren darüber unterhalten, daß sie sich das Mittel jetzt selber zusammenstellen.
Der Hauptbestandteil war wohl 200 ml Nicotinsäureamid und 5 mg Folsäure.
Weiß jemand, welche Präperate ich dafür kaufen muß?

Freue mich über jede Antwort. Danke Svenja
 
A

Anzeige

G

Gast

Hallo Svenja,

die Präparate heissen z.B.:

Nicotinsäureamid 200mg JENAPHARM Tabl.
10 Tabl = 6,97€
100 Tabl = 58,48€

und

Folsäure STADA 5mg Tabl.
20 Tabl = 5,58€
50 Tabl = 10,52€

Dabei musst du 3x täglich je 1 Tablette nehmen und zwar 3 Tage vor dem Urlaub und dann die nächsten 7 Tage im Urlaub.

Da ich auch auf Mersol angewiesen war (nichts anderes hat geholfen), bin ich auf diese Kombi umgeschwenkt, hat prima funktioniert.

SCHÖNEN URLAUB !!!

Tina
 
G

Gast

Hier kommt ein RIEEEESEN DANKE SCHÖN an Tina,

ich habe u.g. ausprobiert. Komme gerade aus dem Urlaub und habe genau so eingenommen, wie von dir empfohlen. Nach jahrelangem Quälen, war das mein ERSTER SONNENALLERGIEFREIER Urlaub.

Nochmals herzlichen Dank.
Liebe Grüße,
Daniela
 
G

Gast

Kommen gerade aus der heißen Türkei zurück. Wir haben bei meinem Mann die Einnahme 3 Tage vor Urlaubsbeginn und 7 Tage weiter ausprobiert und müssen leider sagen, erfolgloses Ergebnis. Es war überhaupt keine Wirkung zu spüren und war echt schade ums Geld.Wirkt vielleicht nur bei leichten Sonnenallergien. Mein Mann hatte besonders in diesem Urlaub sehr starke Sonnenallergie bekommen.

Geholfen hat 1 Cortisonspritze und da besonders starke Allergie, noch am nächsten Tag eine weitere. Er hat bereits nach der 1. Spritze spürbare Besserung gemerkt und nach der 2. konnte er problemlos Urlaub und Sonne genießen.
Vielleicht kann man auch über die Tage des Urlaubs Cortisontabletten für die wenigen Tage einnehmen.

Das schreibe ich, um anderen unnötige Geldausgaben zu ersparen.

Katrin
 
G

Gast

Hallo an Alle,

zum Thema Cortison kann ich folgendes sagen:
früher habe ich mir vor dem Urlaub auch immer cortison spritzen lassen (nur 2/3 Mal). Dann hat mir meine "neue" Hautärtzin diese Spritze nicht mehr geben wollen...die hat sich strikt geweigert...und mir die Empfehlung Mersol gegeben. ich hab geheult und gejammert, hab ihr gesag, daß ich nach Australiene wolle....sie kannte keine Gnade. ---kein cortison----
Sie hat mir als Alternative gesagt, ich solle mir langärmelige Leinenhemden anziehen! Aber Cortison sei ein "Teufelszeug" das auch Nebenwirkungen habe und nicht einfach so bedenkenlos genommen werden soll. Basta.
UND das hat mich dann überzeugt. Meine Empfehlung ist, nicht so gedankenlos dieses Zeug schlucken nur weil es so schön einfach ist. Die Haut regiert auf die Sonne das ist klar und vielleicht sollte ein jeder mal seine "Sonnenbaden-Gewohnheiten" überdenken und seine seine Haut etwas mehr schonen. Viele legen sich knallhart in die pralle Sonne. Ob es gesund ist oder nicht. mit den besten Wünschen Christina
 
G

Gast

also ich bin auch starker allergiker... ich nehm allergiker-sonnencreme, hab langärmelige leinenhemden an und sitz nach möglichkeit nur im schatten,unterm schirm, etc und krieg trotzdem die blöden juckenden pusteln... ich liebe den sommer, aber die sonne mag mich scheinbar nicht. ich hab so einen juckreiz, dass ich mich selbst schälen möchte. mersol hat damals nur geringfügig geholfen, deshalb such ich weitere alternativen... cortison hilft, macht aber auf dauer krank (das ist nun mal medizinisch erwiesen...) also versuche ich es mit kalten umschlägen zu kühlen und dadurch zu ertragen... aber ich würd jeden tipp dankbar entgegen nehmen...
 
G

Gast

Ich hab regelmäßig im Urlaub (Kombi starke Sonne und Sonnencreme - auch die extra für Allergiker) mittelschwere bis starke Sonnenallergie.
Und Mersol war früher das einzige, was wirklich geholfen hat, damit die Allergie nicht zu schlimm wurde.
Ich nehme die Kombi Folsäure und Nicotinsäureamid bei länger geplanten Reisen immer ein! Und es hat mir bisher auch immer geholfen! Die Allergie war/ist damit erträglich.
Allerdings nehme ich die Kombi bereits 3 - 4 Wochen vor dem Urlaub ein und zwar jeweils 1 x täglich und führe dies die ersten paar Tage im Urlaub weiter.
Was mir auch hilft, wenn die Bläschen im Anmarsch sind: Traumeel-Creme nachts drauf.
 
Ich bin auch Sonnenallergie geplagt... Machen kann man schlicht und einfach nix dagegen, so jedenfalls die Aussage diverser Hautärzte, inklusive dem Dermatologikum in Hamburg.
Hat aber auch keine Spätfolgen für die Haut, im Gegensatz zB zum Sonnenbrand.

Ich habe auch die Pickelchen an den Oberarmen, auch wenn ich ellenbogenlange Shirts getragen habe.

Ich finde die Sache auch meganervig, bei mir juckt es nämlich (wenn auch nur ein bisschen) und ich sehe teilweise echt verboten aus.

Naja, man gewöhnt sich dran, ich bekomme das schon bei den allerersten Sonnenstrahlen...
 
J

Jutta

Gegen meine Sonnenallergie bei Urlaub in südlichen Ländern hat mir genau das Rezept von Svenja (Nicotinsäureamid mit Folsäuretabletten) schon jahrelang geholfen. Wichtig ist wirklich 3 Tage vor Urlaubsantritt damit zu beginnen.
 

Ähnliche Themen

  • Moviprep vor Darmspieglung nicht getrunken!!! Alternative!

    Moviprep vor Darmspieglung nicht getrunken!!! Alternative!: Ich habe morgen meinDarmspieglung und sollte Moviprep-Lösung trinken. Ich hab die große Menge überhaupt nicht geschafft und vorhin ein Glas sogar...
  • Alternative zu Zucker- Stevia? Erfahrungen

    Alternative zu Zucker- Stevia? Erfahrungen: Ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für Zucker. Meine damit aber auch nicht Süßstoff. Was ist mit Stevia kann mir darüber jemand twas sagen...
  • Gibt es Alternativen zu Säureblockern? Reflux

    Gibt es Alternativen zu Säureblockern? Reflux: Hallo, bei mir wurde im September die Refluxkrankheit festgestellt. Großartiges Sodbrennen hatte ich gar nicht, aber ständig einen Kloß im Hals...
  • Psoriasis - Alternativen zu Cortison?

    Psoriasis - Alternativen zu Cortison?: Ich leide seit meinem 11. Lebensjahr an einer Psoriasis, die ich mal mehr, mal weniger behandelt habe. Habe ungefähr alles durchprobiert, von...
  • Alternative Medizin bei Schlafproblemen?

    Alternative Medizin bei Schlafproblemen?: Hallo, kann mir jemand Tipps zu alternativer Medizin bei Schlafproblemen geben? Ich schlafe immer erst sehr spät ein (obwohl ich müde bin) und bin...

Sucheingaben

mersol

,

mersol ratiopharm

,

mersol tabletten

,
mersol gegen sonnenallergie
, ratiopharm sonnenallergie, mersol ratiopharm tabletten kaufen, sonnenallergie ratiopharm, ratiopharm mersol, säureblocker rezeptfrei, nicotinamid bei sonnenallergie, alternative säureblocker, Mersaltapletten, alternative zu pantoprazol, sonnenallergie tabletten sol mer, nicotinamid ersatz, mersol ratiopharm zusammensetzung, moviprep alternative, mersol sonnenallergie, nicotinamid gegen sonnenallergie, mersol zusammensetzung, mersol ratiopharm kaufen, sol gegen sonnenallergie, sonnenallergie sol, mersol ratiopharm beipackzettel, mersol alternative
Oben