ASPIRIN COMPLEX Granulat Beutel

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 27.01.2007, 15:14.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    ASPIRIN COMPLEX GRANULAT ist ein schmerzlinderndes und fiebersenkendes Arzneimittel & bewirkt eine Abschwellung ihrer Nasenschleimhaut.

    Anwendungsgebiete:

    - Es dient ihnen zu einer symptomatischen Behandlung von Nasenschleimhautschwellungen
    - Es hilft ihnen bei Schnupfen mit erkältungsbedingten Schmerzen &
    Fieber

    Die arzneilich wirksamen Bestandteile dieses Mittel sind: Acetylsalicylsäure & Pseudoephedrin–Hydrochlorid

    1 Beutel dieses Arzneimittels enthält 500 mg Acetylsalicylsäure und 30 mg Pseudoephedrin-Hydrochlorid.

    Die restlichen Bestandteile sind:
    wasserfreie Citronensäure
    Orangenaroma
    Sucrose
    Saccharin
    Hypromellose

    Dosierung:
    Erwachsene:
    - Nehmen Sie den Inhalt von 1 bis 2 Beuteln ein.
    - Falls notwendig, kann die Einzelmenge in Abständen von 4 bis 8 Stunden wiederholt werden.
    - Die maximale Tagesmenge von 6 Beuteln sollte nicht überschritten werden.

    Kinder und Jugendliche:
    - Das Arzneimittel nicht bei Kindern angewenden
    - Aufgrund der geringen Anwendungserfahrungen dieses Medikamentes bei Jugendlichen, kann keine genaue Mengenempfehlung angegeben werden.

    Nebenwirkungen:
    - Atemnot & Hautreaktionen
    - Übelkeit
    - Verdauungsstörungen, Magenschmerzen, , Magenentzündung
    - Erhöhung des Blutungsrisikos
    - Erbrechen
    - Schlaflosigkeit
    - Magen-Darm-Geschwüre
    - Durchfall
    - Schwindel und Ohrensausen können Anzeichen einer Übedosierung sein
    - Blutdruckanstieg
    - Nesselsucht, Hautentzündungen, Juckreiz
     

    Anhänge:

  2. #

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Marina Nicht registriert

    Eigentlich bin ich mit dem Apsirin Granulat recht zufrieden. Benutze es nun schon seit über 2 Tagen. Seitdem ist meine Erkältung bereits stark zurück gegangen. Eine starke Verbesserung konnte ich schon am ersten Tag nach der Anwendung feststellen. Und jetzt ist meine Erkältung schon fast vorbei.

    Das Granulat lässt sich in Wasser perfekt auflösen und es schmeckt auch ganz passend. Könnte schlimmer sein ;).

    Ich finde allerdings den Preis für das Granulat zu hoch. Die Päckchen sind nach ein paar Tagen aufgebracuht. Man sollte aber das Medikament sowieso nicht länger als drei Tage am Stück anwenden.

    Insgesamt kann ich dieses Produkt empfehlen.

    Marina
     
  4. Gast Nicht registriert

    Ich bin an sich mit dem Aspirin Complex Granulat sehr zufrieden. Innerhalb kürzester Zeit ging es mir sehr viel besser, an dem Geschmack lässt sich warscheinlich nichts ändern, ist mir persönlich eher unangenehm. Die Nebenwirkungen bei Hautempfindlichen Personen sind auf jedenfall da, und verstärken eine schon vorhandene Nesselsucht..
    An sich is der Preis noch etwas zu teuer

    Trotzdem empfehlenswert :)
     
  5. Gast Nicht registriert

    Der Geschmack geht gar nicht, hatte mehrfach mit schwerer Atemnot zu kämpfen
     
  6. Gast Nicht registriert

    Ich habe von Aspirin Complex Hautausschlag am ganzen Körper bekommen.
    Vermutlich bin ich gegen Pseudoephedrin-Hydrochlorid allergisch. Mit Acetylsalicylsäure gab es nie Probleme.
     
  7. Gast Nicht registriert

    Ich habe ebenfalls Hautausschlag bekommen. Aber diesen jeweils nur an Händen, Füßen und den Knien. Es sieht auch im Moment noch recht "böse" aus. Ich kann nur abwarten ob es sich von selbst wieder gibt. Habe das Medikament nun abgesetzt.
     
  8. Gast Nicht registriert

    Habe von dem Produkt ebenfalls einen Ausschlag am ganzen Körper (mit Aussparung des Gesichts) bekommen. Rote spürbare etwas juckende Punkte... :( hatte bei ASS noch nie Probleme.. Hoffe, dass das bald von selbst vergeht, wenn man eh schon krank ist, braucht man nicht das auch noch.
     
  9. Gast Nicht registriert

    War wer von euch wegen dem Ausschlag beim Arzt?
    Habe ihn auch von Aspirin Complex bekommen und weiß nicht ob er von selber wieder vergeht.
     
  10. Gast Nicht registriert

    Ja der geht von alleine wieder weg.. Einfach absetzten und warten, kenne das...
    Der juckreiz ist echt pervers.. Allerdings hat sich dann die Haut auf Händen und Füßen extrem gepellt
     
  11. Gast Nicht registriert

    Ich hab genau die selben Symptome. Ausschlag an Händen und Füßen. Als ich das Medikament das erste Mal genommen habe (vor einigen Monaten) hatte ich das selbe auch schon einmal. Nach dem Ausschlag haben sich dann die Hände und Füße extrem geschält. Damals konnte ich das nicht direkt dem Medikament zuordnen, da ich zeitgleich einen chinesischen Tee getrunken habe, der durchaus auch in Frage kam. Nun nach Monaten war ich wieder krank und habe Aspirin Complex genommen und genau das selbe...Ausschlag an den Händen und Füßen. Auf das Schälen der Haut muss ich jetzt nur noch warten. Nicht schön
     
  12. Gast Nicht registriert

    Hallo,
    Ich habe von Aspirin Complex auch Hautausschlag bekommen. Habe während der Erkältung die 10 Beutel innerhalb von drei Tagen genommen. Erscheint mir im Nachhinein viel zu viel, wurde aber im Beipackzettel als Dosierung empfohlen. Erkältung ist nun weg, aber dieser fiese Hautauschlag nervt total. Hoffe das sich das schnell bessert.
    Ich kann nur sagen: Finger weg von Aspirin Complex!!!
    Ich scheine mit Nichten der einzige zu sein, der diese fiesen Nebenwirkungen zu Spüren bekommt.
    @Bayer: warum bekommt ihr das als Weltmartktführer mit jahrzehntelanger Erfahrung/Forschung nicht in den Griff?? Ich würde empfehlen ein solches Medikament verschreibungspflichtig zu machen und nur unter ärztlicher Aufsicht einzunehmen.
    Allen gute Besserung!
     
  13. Gast Nicht registriert

    Aspirin Complex bekommen, beidseitig großflächiger Ausschlag. Haut fühlt sich sehr heiß an, es brennt sehr, Nesselsucht.

    Hatte das letztes Mal schon während der Einnahme, kann es jetzt erst zuordnen.
    Danke Forum, Eure Berichte haben mir geholfen, meinen Verdacht zu bestätigen.

    LG
     
  14. Gast Nicht registriert

    Habe das gleiche Problem, hatte gleich am anfang meiner Erkältung Aspirin Komplex genommen und es hat auch geholfen bei meiner Erkältung. Aber nach ein zwei Tagen bekam ich dann Ausschlag im Gesicht an Händen und Füssen. Gleich wieder zum Arzt und der meinte Allergische Reaktion. Hab dann Kortison Salbe bekommen und hoffe auf Besserung, weil es sieht schon übel aus der Ausschlag. Mal sehen nach 3-6 tagen sollte es weg sein laut Arzt. Bin gespannt. Kann es auf jeden Fall nicht weiter empfehlen da Aspirin Komplex ja nicht wirklich hilft sondern nur die Beschwerden einer Grippe ausblendet.
     
  15. Gast Nicht registriert

    Ich habe auch diesen Ausschlag. War beim Hausarzt und wurde sofort zum Hautarzt geschickt.
    Veide waren überzeugt es ist die Hand- Mund- Fuß- Krankheit. :-/
    Ich denke eher nicht.
     
  16. Gast Nicht registriert

    Nach der Einnahme hat es noch 20 Minuten gedauert bis ich einen juckreiz am ganzen Körper verspürte....noch mal zehn Minuten später war mein Körper mit pusteln übersät und mein Auge schwoll an....10 Minuten später musste ich mich in einer Notaufnahme behandeln lassen.
     
  17. Gast Nicht registriert

    War es eine allergische Reaktion???
     
Sucheingaben
  1. aspirin complex ausschlag

    ,
  2. hautausschlag nach aspirin complex

    ,
  3. ausschlag aspirin complex

    ,
  4. allergische reaktion aspirin complex,
  5. aspirin hautausschlag,
  6. aspirin ausschlag,
  7. aspirin complex allergische reaktion,
  8. ausschlag nach aspirin complex,
  9. ausschlag von aspirin complex,
  10. aspirin allergie ausschlag,
  11. aspirin complex hautausschlag,
  12. allergie auf aspirin complex,
  13. hautausschlag aspirin complex,
  14. aspirin complex nebenwirkung ausschlag,
  15. aspirin Complex nesselsucht,
  16. aspirin allergie hautausschlag,
  17. ausschlag durch aspirin,
  18. aspirin complex nebenwirkungen haut,
  19. habe aspirin complex genommen und plötzlich hautausschlag im gesicht,
  20. content,
  21. roter ausschlag nach aspirin complex,
  22. aspirin granulat allergie lippen probleme was tun,
  23. hautausschlag nach einnahme von aspirin,
  24. aspirin juckreiz,
  25. nach einnahme von aspirin rote pusteln am körper
Ähnliche Themen
  1. HARNTEE 400 TAD N Granulat

    HARNTEE 400 TAD N Granulat: Anwendungsgebiete dieses Harntees: * Bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege * Zur Vorbeugung bei Nierengrieß Dosierung des Tees: Erwachsene und Kinder (ab 12 Jahren):...
  2. Aspirin Effect Granulat

    Aspirin Effect Granulat: Dies ist ein schmerzstillendes & fiebersenkendes Medikament aus der Gruppe der entzündungshemmenden Substanzen. Angewendet wird dieses Arzneimittel bei leichten bis mäßig starke Schmerzen sowie...
  3. Agiolax Granulat

    Agiolax Granulat: Dieses Granulat dient zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung. Erwachsene & Kinder ab dem 10. Lebensjahr nehmen bitte täglich 1 bis 2 Teelöffel von diesem Granulat. Stimulierende...
  4. MAGNESIUM DIASPORAL 300 Granulat

    MAGNESIUM DIASPORAL 300 Granulat: Sie sollten bitte 1 Briefchen täglich in Flüssigkeit aufgelöst zu sich nehmen. Bei einer Einnahme von größeren Magnesiummengen über einen längeren Zeitraum sollten insbesondere bei einer...
  5. MUCOFALK Orange Granulat

    MUCOFALK Orange Granulat: Dieses Produkt hilft Ihnen bei: - Verstopfung - Es dient zu einer erleichterten Darmentleerung mit weichem Stuhl. Zum Beispiel bei Verletzungen ihrer Anus und bei Hämorrhoiden sowie nach...
  6. AGIOCUR Granulat

    AGIOCUR Granulat: Anwendungsgebiete dieses Produktes: - Bei Behandlung von Unregelmäßigkeiten bei ihrer Darmentleerung - Dickdarmreizung - Unterstützende Maßnahme bei Morbus Crohn - Divertikulose (Aussackungen...
  7. MOVICOL Beutel Pulver

    MOVICOL Beutel Pulver: Bei chronischen Verstopfungen kommt das Pulver zum Einsatz. Erwachsene & Jugendliche ab 12 Jahren nehmen bitte 1-3x täglich einen Beutel (entsprechend der Schwere der Verstopfung) zu sich....
  8. Lactuverlan Granulat

    Lactuverlan Granulat: Dieses Granulat mit dem Wirkstoff Lactulose ist ein sehr schonend wirkendes Abführmittel ohne jegliche Gefahr einer Gewöhnung oder Abhängigkeit. Dieses Granulat ist sehr gut verträglich, da es...
  9. Imodium akut complex Tabletten

    Imodium akut complex Tabletten: Diese Tabletten werden angewendet wenn der Mensch unter akutem Durchfall leidet. Ich habe dann oft auch mit Bauchkrämpfen, einem aufgeblähtem Bauch und Blähungen zu kämpfen. Welcher Wirkstoff ist...
  10. Bomarthros Harpagophytum Complex Tropfen

    Bomarthros Harpagophytum Complex Tropfen: Es handelt sich hier um ein homöopathisches Arzneimittel. Diese Tropfen dienen zu Linderung von rheumatischen Beschwerden. Ich nehme diese Tropfen schon seit einiger Zeit und ich finde diese...