Aspirin Effect Granulat

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 10.02.2007, 12:16.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Dies ist ein schmerzstillendes & fiebersenkendes Medikament aus der Gruppe der entzündungshemmenden Substanzen.

    Angewendet wird dieses Arzneimittel bei leichten bis mäßig starke Schmerzen sowie bei Fieber.

    Erwachsene nehmen bei Bedarf 1 bis 2 Beutel ein.
    Falls erforderlich können die Tabletten in Abständen von 4 bis 8 Std. bis zu 3x täglich eingenommen werden.

    Bei Leber- oder Nierenstörungen muss eine Einnahmemenge verringert bzw. der Abstand zwischen ihren Einnahmen verlängert werden.

    Anwendung des Mittels:

    * Geben Sie das Granulat direkt in den Mund auf ihre Zunge.
    * Dieses Granulat löst sich im Speichel auf & kann dann anschließend geschluckt werden.
    * Trinken Sie danach ausreichend Flüssigkeit.
    * Das Granulat sollte nicht auf nüchteren Magen eingenommen werden.

    .
     

    Anhänge:

  2. #

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Gast Nicht registriert

    Nehmen Sie das Granulat nicht ein:
    - wenn man überempfindlich (allergisch) gegen einen der Bestandteile ist
    - bei Leber- und Nierenversagen
    - wenn man gegen Salicylate allergisch ist
    - in der Stillzeit
    - wenn man eine erhöhte Blutungsneigung hat
    - in der Schwangerschaft
    - wenn man an Magengeschwüren leidet
    - wenn man gleichzeitig 15mg oder mehr Methotrexat pro Woche einnimmt

    Ich kann dieses Mittel auf jeden Fall empfehlen, allerdings ist das Granulat nur was für die Leute, die wirklich keinerlei Krankheitsbilder wie bereit oben erwähnt haben. Keinen Fall ist das Mittel gut für ältere Menschen und auch für Kinder unter 12 Jahren und ganz besonders Frauen in der Schwangerschaft/ Stillzeit sollten dieses Mittel auf keine Fall zu sich nehmen, also lasst dann einfach die Finger davon.
    Man beachte außerdem, dass es sich bei diesem Granulat um reine Chemie handelt. Nebenwirkungen konnte ich allerdings noch keine feststellen, da ich auch immer sachgemäß dosiert habe und keinerlei o. g. Krankheitsbilder vorweisen kann.
     
  4. Karsten Nicht registriert

    Es ist schon echt erstaunlich aber es leiden ca. 8 Millionen Deutsche unter chronischen Schmerzen. Diese Menschen haben vor allem mit Kopf- und Rückenschmerzen zu kämpfen. Die meisten von diesen Leidgeprüften greifen dann zu einer Tablette. Aber nach einer gewissen Zeit wirken auch die Tabletten nicht mehr und dann braucht man eine neue Lösung. Man möchte dann nur noch raus aus dieser Schmerzspirale und man kann es schaffen mit der modernen Schmerztherapie. Viele dieser Menschen haben schon die Akupunktur für sich entdeckt.
     
Ähnliche Themen
  1. ASPIRIN plus C Brausetabletten

    ASPIRIN plus C Brausetabletten: Diese Tabletten werden angewendet bei: - leichten bis mäßig starke Schmerzen - Fieber sowie bei Erkältungskrankheiten Dieses Medikament darf nicht angewendet werden bei: - Darm- und...
  2. ASPIRIN COMPLEX Granulat Beutel

    ASPIRIN COMPLEX Granulat Beutel: ASPIRIN COMPLEX GRANULAT ist ein schmerzlinderndes und fiebersenkendes Arzneimittel & bewirkt eine Abschwellung ihrer Nasenschleimhaut. Anwendungsgebiete: - Es dient ihnen zu einer...
  3. HARNTEE 400 TAD N Granulat

    HARNTEE 400 TAD N Granulat: Anwendungsgebiete dieses Harntees: * Bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege * Zur Vorbeugung bei Nierengrieß Dosierung des Tees: Erwachsene und Kinder (ab 12 Jahren):...
  4. Agiolax Granulat

    Agiolax Granulat: Dieses Granulat dient zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung. Erwachsene & Kinder ab dem 10. Lebensjahr nehmen bitte täglich 1 bis 2 Teelöffel von diesem Granulat. Stimulierende...
  5. MAGNESIUM DIASPORAL 300 Granulat

    MAGNESIUM DIASPORAL 300 Granulat: Sie sollten bitte 1 Briefchen täglich in Flüssigkeit aufgelöst zu sich nehmen. Bei einer Einnahme von größeren Magnesiummengen über einen längeren Zeitraum sollten insbesondere bei einer...
  6. MUCOFALK Orange Granulat

    MUCOFALK Orange Granulat: Dieses Produkt hilft Ihnen bei: - Verstopfung - Es dient zu einer erleichterten Darmentleerung mit weichem Stuhl. Zum Beispiel bei Verletzungen ihrer Anus und bei Hämorrhoiden sowie nach...
  7. AGIOCUR Granulat

    AGIOCUR Granulat: Anwendungsgebiete dieses Produktes: - Bei Behandlung von Unregelmäßigkeiten bei ihrer Darmentleerung - Dickdarmreizung - Unterstützende Maßnahme bei Morbus Crohn - Divertikulose (Aussackungen...
  8. Lactuverlan Granulat

    Lactuverlan Granulat: Dieses Granulat mit dem Wirkstoff Lactulose ist ein sehr schonend wirkendes Abführmittel ohne jegliche Gefahr einer Gewöhnung oder Abhängigkeit. Dieses Granulat ist sehr gut verträglich, da es...
  9. Erfahrungen mit Vitamin-E Präparat MAX Effect

    Erfahrungen mit Vitamin-E Präparat MAX Effect: Hallo, wer hat Erfahrung/Erfolg mit dem Vitamin-E Präparat" MAX Effect" von Dr.Hittich gemacht?
  10. Aspirin vor OP

    Aspirin vor OP: Ich werde morgen früh ambulant operiert und habe heute ohne daran zu denken das Aspirin Blutverdünnend ist zwei Tabletten genommen. Muss ich die OP absagen oder ist die Blutverdünnung bei zwei...