Blutunverträglichkeit

Diskutiere Blutunverträglichkeit im Bereich Medizin Forum: Es ist bekannt, dass bei der Bluutnverträglichkeit (Mutter rh- Kind Rh+) das zweite Kind gefährdet ist. Was geschieht jedoch, wenn die rh-Mutter...
G

Gast

Es ist bekannt, dass bei der Bluutnverträglichkeit (Mutter rh- Kind Rh+) das zweite Kind gefährdet ist. Was geschieht jedoch, wenn die rh-Mutter durch Kaiserschnitt geboren wurde und ihre Mutter RH+ war. Ist es nicht denkbar, dass es beim Kaiserschnitt zur Vermischung des Blutes der beiden kommt und sich bei dem Rh- Kind die Antikörper bilden können, die ihr Rh+ Kind angreifen werden? Es handelt sich um einen Fall aus der Vergangenheit, wo es noch die modernen Therapiemethoden nicht gab.
Vielen Dank für die Antwort
Taia
 
Thema:

Blutunverträglichkeit

Oben