CIALIS 20 mg Filmtabletten

G

Gast

So ähnlich ging es mir auch. 3 Stunden dauerkoppulieren (allerdings auch 10 Orgasmen meiner Frau) später wollte Sie auch nicht mehr. :) So lange Mann Lust hat steht er wie eine eins, egal ob Mann kommt oder nicht. Man kann auch direkt nach einem Orgasmus weitermachen. Bei mir gehen offensichtlich maximal 4 in 3 Stunden. Danach schmerzen die Hoden einfach nur noch.
Also Ausprobieren sollte man das auf jeden fall mal ....

Ich hab mir die Dinger auch mal besorgt 4 Stück kosten knapp 50 Euro das geht ja noch. Meiner Freundin hat es am Anfang noch Spaß gemacht aber nach über 2 Stunden hatte sie dann einfach keine Lust mehr. Für jeden Mann ist diese Tablette aber der helle Wahnsinn, ich bin der Meinung jeder Mann sollte dieses Potenzmittel mal probieren.
 
G

Gast

Das ist Märchenerzählerei und trifft nicht auf Cialis zu. Wer Cialis einnimmt erschlafft genauso in seiner Männlichkeit nach einem Orgasmus wie ohne die Einnahme. Es verlängert den Akt nicht und verschafft auch keine (das wäre sogar schädlich für das Glied!) Dauererektion.
 
G

Gast

also, wie ist es denn jetzt wirklich ????

kann man mit cialis länger bevor man kommt oder nicht ?????
Wenn man probleme mit vorzeitiger Ejukulation hat, Helfen cialis auch, da man einfach weitermachen kann nachdem man gekommen ist, ich hatte das mein ganzes leben schon das ich schnell gekommen bin , hab der Frau zuliebe dann halt immer weiter gemacht bist sie gekommen ist, oder dann doch noch mal lust auf ein 2 tes mal kommen bekommen.So mit ca. 24-25 fing es an das ich meine Errektion nach dem kommen nicht mehr aufrecht erhalten konnte.Und so bin ich dann mit mir selbst unzufrieden und gewesen, hatte selber auch nicht mehr wirklich was vom sex, weil am meisten spass hat mir immer gemacht das es den Frauen so gut gefallen hat.Irgendwann hat mir jemand 2 packete Kamagra geschenkt, da war es wieder wie früher und sogar noch besser, daraufhin bin ich dann zum urologen und habe mir Cialis verschreiben lassen, ich viertel sie und kaufe mir immer ein 12er packet, auch ein 1/4 hält bei mir manchmal bis zu 3 Tage, also mir hat es geholfen, nen Ständer kann ich immer kriegen auch ohne die Tabletten, aber dann ist auch schnell vorbei.
 
G

Gast

Das ist Märchenerzählerei und trifft nicht auf Cialis zu. Wer Cialis einnimmt erschlafft genauso in seiner Männlichkeit nach einem Orgasmus wie ohne die Einnahme. Es verlängert den Akt nicht und verschafft auch keine (das wäre sogar schädlich für das Glied!) Dauererektion.
Das ist so nicht richtig es kann den akt verlängern es kann auch ma in einer Dauererrektion enden wenn man sich von seiner geilheit nicht lösen kann, und es kann auch dazu führen das man nach dem erguss weiterhin eine Errektion hat.
 
G

Gast

Hallo,

ich nehme Cialis nun auch schon seit ca. 3 Jahren unregelmäßig. Die Wirkung ist absolut genial. Ich hatte eigentlich kein Problem, eine Erektion zu bekommen, nur hätte es dann in den nächsten Sekunden schon zum Geschlechtsverkehr kommen müssen, damit die nicht wieder zusammenfällt. Wenn mich die Frau dann streichelt und ich total entspanne, dann ist es einfach aus. Sicher gibt es Frauen, denen das nichts ausmacht und die man dann auch anders befriedigen kann. Da haben ja viele bereits eine Menge darüber geschrieben. Das ist nicht das Problem, das habe ich auch gemacht, macht auch Spass, ist superschön, aber man kommt eben selbst nicht zum Orgasmus. Außerdem hatten die Frauen, die ich kennengelernt habe, einfach eine Menge Spass mit einer richtig schönen und harten Erektion. Die wollten auch was in der Hand haben, dran lutschen und Frauen, die das wirklich genießen können, haben auch eine Menge Spass dran, wenn sie das Ding in sich spüren.
Wenn man dann als Mann das Thema Erektion abschließen kann, weil sie einfach hält, dann ist das der geilste und schönste Sex, den man sich überhaupt vorstellen kann. Keine Gedanken mehr, ob was zusammenfällt oder ob die Zeit nicht ausreicht, um die Frau zu befriedigen, das ist alles weg. Es geht auch nicht darum, die Frau wundzuvögeln, das ist absoluter Blödsinn, sondern darum, die Frau restlos und tief zu befriedigen. Das dauert mal 10 Minuten oder es kann auch eine Stunde dauern und sie bekommt immer und immer wieder einen Orgasmus. Wir Männer leben davon, dass die Frau einen geilen Orgasmus bekommt. Bei uns geht es einmal, mit den Tabletten vielleicht zwei Mal, aber es befriedigt mich ungemein, wenn ich sehe, wie die Frau vor Lust zerfließt. Ich bin früher auch immer zu früh gekommen. Jetzt entscheide ich, wann ich komme. Wenn wir beide durchgeschwitzt sind und am Höhepunkt der Lust, dann lass ich den Orgasmus kommen.
Cialis ist wirklich genial, auch wenn ich manchmal Kopfweh davon bekomme, aber das ist auszuhalten. Den Sex damit zu genießen entschädigt für alles und es zeigt einem, wie schön das Leben sein kann.
 
G

Gast

Merkwürdigerweise schaffen das Männer wie ich ohne zuhilfenahme von Tabletten die dem ganzen Körper schaden. Sex spielt sich überwiegend im Kopf ab. Wenn die Lust im Kof weg ist hilft auch keine Tablette beim Mann. Ob du nach 5 Minuten oder nach 10 Minuten kommst spielt ich überwiegend im Kopf ab und hängt auch von der Intenität des Vorspiels ab.

Wann die Frau kommt, ob sie kommt hängt nicht davon ab wielange du es schaffst eine Erektion aufrechtzuerhalten. Das hängt von der Frau ab - nicht jede ist miltiorgasmus oder überhaupt Orgasmusfähig. Da hilft dann auch wieder keine Tablette für den Mann, außer dazu Herzprobleme und andere zu bekommen.

In einer gesunden richtig guten Partnerschaft wo beide Partner gesund sind , über ihre Wünsche und Gedanken und Gefühle bei und für Sex reden benötigt Mann keine Tabletten. Wenn jemand halt krank ist und keine oder keine ausreichende Errektion bekommt ist das etwas andere. Da können die Tabletten helfen, man muss sich aber immer der nicht gerade geringen Risiken und Nebenwirkungen dabei bewußt sein und sich fragen ob das Risiko OK ist für das Erfolgserlebnis das Mann vielleicht hat, wobei es nicht allen Mänern hilft! Es gibt Männer bei denen Cialis keine Wirkung hat. Da müssen dann andere Dinge weiterhelfen. Ohne ärztliche Beratung und ohne Wissen des Partners sollte man auf jeden Fall keine dieser Tabs einnehmen, schon gar nicht die billigen Importe die oft Plagiate sind und wer weiss was enthalten.

Wir haben nur 1 Leben. Mit dem sollte man schon vernünftig umgehen.
 
G

Gast

Zum Thema sollte man noch darauf hinweisen das es im allgemeinen bekannt sein sollte das (individuell natürlich leicht unterschiedlich) "Frau" ca. 20 -30 Minuten benötigt um zum "Erfolgserlebnis" zu kommen, Mann ca. 5-10 Minuten im Standard Normalofall und ohne den "Möchtegern" mit reinzunehmen. Das ist biologisch erstmal so.

Wenn man diesen kleinen Unterschied kennt kann man ihn gut im Liebesspiel nutzen um Frau zum selben Zeitpunkt zum Erfolg zu führen wie man ihn selber hat. Die schönste Sache der Welt, ganz ohne Tabs. Wenn Mann dazu noch weiss wie er sein eigenes "Erfolgserlebnis" hinauszögern kann wird es auch so keine Probleme geben. Das setzt allerdings i.d.R. voraus das man seinen Partner gut genug kennt und sich auch Mühe gibt auf ihn und seine Vorstellungen einzugehen.

Was kann schöner sein als ungepuscht gemeinsam zu einem schönen Erfolgserlebnis zu kommen? Das es nicht jedesmal klappen muss ist klar. Schließlich sind wir alle keine Maschinen. Das sollte auch der Partner so sehen.
 
G

Gast

Ich bin 30 und hab diese Dysfunktion...so ganz plötzlich :-( "Gestern" war noch alles klar und "heute" ... Ich bekomm ratz fatz nen Ständer...aber wenns dann "los gehen" soll, klappt er weg :-( ... nicht nett ...
Naja jetzt hab ich mir mal Cialis bestellt...Ich hoffe so arg, dass es was hilft !!!
Hallo! Hast du irgendwelche chronischen Erkrankungen, von denen du weißt?? zB im zentralen Nervensystem??? Ich bin auch 30 und hatte von einem Tag auf den anderen diese Dysfunktion... Seit ca. 1 Jahr... Allerdings bin ich MS-Patient mit sehr hoher Krankheitsaktivität, ich weiß aber nicht, ob es daher kommt oder von etwas anderem... Mit Cialis geht´s (20 mg), aber das kann ja auf Dauer auch keine Lösung sein...
 
G

Gast

"Hallo! Hast du irgendwelche chronischen Erkrankungen, von denen du weißt??"

Bei mir z.b. wahrscheinlich Verkalkungen ( (Arteriosklerose)Die Ärzte schieben alles heuer gerne auf das Rauchen als Verursacher ) und ein zu niedriger Testesteron Spiegel.

Da wird jetzt an den Ursachen gearbeitet, gesucht und versucht Lösungen zu finden, da ist nicht nur die Potenz ein Problem - eher ein Symptom für andere nicht so schnell offensichtliche Erkrankungen.

Weil lebenslänglich teuere Tabs mit ihren Nebenwirkungen können und dürfen nicht die Lösung sein. Das verkürzt ja auch die allgemeine Lebenserwartung, langfristig betrachtet und in meinem Fall gibts nicht nur dieses Problem. Die anderen wurden erst entdeckt nachdem ich wegen Impotenz beim Arzt war. Zum Glück hab ich mich untersuchen lassen sonst wären die anderen probleme (Verursacher) erst später - vielleicht zu spät - entdeckt worden.
 
P

potenza24

Hallo Leute,
Also meine Antwort auf Cialis, Viagra und den ganzen Mist ist Potenza24.
Es ist ganz Pflanzlich und hat bei mir zumindest keine Nebenwirkungen gezeigt wie zB Kopfschmerzen,Gesichtsrötung und etc
Die effektivität ist auch wunderbar hielt aufjedenfall länger als Cialis an. Kaum zu glauben das pflanzliche Potenzmittel so stark wirken können ohne Nebenwirkungen.
Die Webseite könnt ihr gerne mal besuchen:entfernt

Lg
 
G

Gast

Müsst ihr gleich in 3 Beiträgen spammen? Solche Mittel helfen vor allem 2 Parteien - dem Hersteller und dem Vertreiber die Geldbeutel zu füllen. Da ist nichts bei was seriös bei erektiler Dysisfunktion helfen wird. Da besser Yohimbin oder L-Arginin nehmen. Da stimmt auch eher das Preis/Leistungsverhälltnis
 
G

Gast

Ich hatte schlimmste Nebenwirkungen vom Kauf auf dubiosen Seiten. Das angebliche Cialis und Viagra wirkte nicht so, wie es sollte. Mein Portemonai wurde leerer und leerer, Reklamationen nicht bearbeitet. Da half keine Pille. Mein Arzt machte mich darauf aufmerksam, das es mittlerweile Sildenafil - ein Generika von Viagra mit demselben Wirkstoff - in Deutschen Apotheken legal und billig zu kaufen gibt. Er verschrieb mir ein Privatrezept und dann kosten die 100mg Sildenafil Hormosan im 12èr Pack noch 24€, in Original Deutscher Qualität.
 

nusi

Neuer Benutzer
Cialis ist ein Potenzmittel gegen die Erektile Dysfunktion und Impotenz und wird häufig besonders aufgrund seiner langanhaltenden Wirkung von 36 Stunden Viagra und Levitra bevorzugt. Männer, die Cialis kaufen, tun dies auch wegen der niedrigeren Dosierung und der bequemen langen Wirkung.
 
G

Gast

Cialis habe ich getestet, bevor ich Viagra nahm. Leider ließ die Wirkung vom Cialis bei mehrmaliger Einnahme - natürlich in größeren Abständen - ab und wirkte gar nicht mehr. Von dem Phänomen bin ich nicht alleine betroffen. Solange es wirkte, war der Zeitraum in dem es wirkte zwar länger - trotzdem ging kein pausenloser Sex und die Stärke der Erektion war mit der Zeit nachlassend. Wenn es gekommen ist, braucht der männliche Körper Erholung bevor es weitergehen kann, wie lange ist unterschiedlich. Das Zeug, was da rauskommt ist leider nicht Tonnenweise im männlichen Körper.

Wegen der nicht mehr vorhandenen Wirkung von Cialis stieg ich auf Sildenafil Basics um, die ich mir von einer offiziellen, Deutschen Versandapotheke wegen meiner Scham kommen ließ. Dem Karton kann man den Inhalt nicht ansehen und es gab keine Apothekerin die mich schief angucken konnte ;-) Da kosten 12 Stück mit 100mg davon 23,44€. Mir reicht 1/4 Tab., eine 1/2 - 1Std. vor der Aktion. Dabei wird der Penis um einiges härter und dicker als bei Cialis und das Sildenafil (Viagra) ist wes. kostengünstiger - zumindest, wenn man keine Obskuren Quellen benutzt, wo man nicht weiß, was man erhällt.
 

hibbu

Erfahrener Benutzer
Warum sind sie dann alle als Gaste hier? ;)

...vielleicht fürchten sie das euch eure Frauen finden? :D hahaha

Cialis ist ein Potenzmittel gegen die Erektile Dysfunktion und Impotenz und wird häufig besonders aufgrund seiner langanhaltenden Wirkung von 36 Stunden Viagra und Levitra bevorzugt. Männer, die Cialis kaufen, tun dies auch wegen der niedrigeren Dosierung und der bequemen langen Wirkung.
Na das sagen sie mir nicht, oder? Ich sehe nur werbung da...
 

nusi

Neuer Benutzer
Na das sagen sie mir nicht, oder? Ich sehe nur werbung da...
Ok dann, in diesem Bericht werde ich mal meine Erfahrungen mit dem Medikament "Cialis Generikum" im Forum vorstellen.
Ich leide an E.D., die ausschließlich psychischer Natur ist. Dieses Problem besteht eigentlich schon mein ganzes Sexualleben lang, mal mehr, mal weniger ausgeprägt.
Nun habe ich mich aber schlau gemacht und bin für mich den Weg der medikamentösen Therapie gegangen und habe mich für "Cialis Generikum" entschieden.
Es hilft wirklich !!
Ich bin mit der Wirkung vollends zufrieden. Man sieht und fühlt es ja, man weiß "hey es klappt" und schon läuft alles rund.
Noch nie hatte ich so entspannten Sex. Auch ein anderes Problem habe ich seitdem im Griff: Das Problem das vorzeitigen Samenergusses. Jetzt kein Thema mehr. Ich kann meinen eigenen Orgasmus viel besser steuern und vorallem hinauszögern.
Nebenwirkungen jedenfalls bei mir keine.
Und ja, ich beziehe es per Internet, habe eine günstige und seriöse Quelle für Generika gefunden: (Link entfernt)
 
G

Gast

Ich habe seit circa 3 Jahren ein echtes Problem mit meiner Potenz gehabt. Ich schaute mich im Internet um, was man machen kann und stieß dann auf Cialis. Ich bestellte also eine kleine Packung und war natürlich neugierig, wie es wirkte. Cialis ist wirklich wirksam und im Gegensatz zu Viagra wirkt es viel länger.

Tadalafil ist der Wirkstoff in Cialis. Ich kenne mich mit medizinischen Fachbegriffen nicht wirklich aus, habe aber gelesen, das Cialis als PDE 5 Hemmer arbeitet. Phosphodiesterase 5 ist der Stoff im Körper, der nach den Sex die Erektion abbaut. Da dieser Stoff von Cialis gehemmt wird, wird die Erektion auch erst später abgebaut.

Cialis soll Nebenwirkungen haben, aber ich habe keine. Auch hier sollen Kopfschmerzen sehr häufig auftreten, und Übelkeit und Hautausschläge und was weiß ich noch alles. Ich bin froh das ich davon nicht belastet bin.

Cialis kann ich ganz bequem im Internet bekommen. Ich habe einen sehr guten Online Shop gefunden, bei dem ich immer mal wieder Cialis bekomme: (Link entfernt)
 
G

Gast

das Problem kenne ich leider, hatte es über Monate das ich immer viel zu früh gekommen bin, so das meine Frau schon richtig sauer wurde weil Sie so unbefriedigt war, was mir auch leid tat, aber ich selber konnte es einfach nicht ändern.
Habe mich dann im Internet über Alternativen zu den Rezeptpflichtigen Potenzmittel schlau gemacht und bin auf greenbeam-potenzmittel gestolpert, habe natürlich direkt bestellt (die Sachen die ich im Internet gelesen habe über die Seite haben mich überzeugt) 2 Tage später waren Sie dann auch da und die Wirkung nach Einnahme war ein Traum, ich konnte nicht nur deutlich länger sondern auch wesentlich öfters, wo damals nicht einmal an eine 2te Runde zu denken war, sind jetzt auch 3-4 Runden möglich.
Also die kann ich dir nur empfehlen.
 
G

Gast

Mein Leben im Sexualbereich hat sich nur zum positiven verändert. Cialis 20mg hält bei mir 4 Tage voll am 5 Tag geht es auch noch am 6 Tag ist die Wirkung aus.
Ich habe mit der Prostata Probleme,nehme dagegen Medikamente und vielleicht wirkt Cialis 20 mg deswegen so toll bei mir. Sex ohne Cialis 20mg wäre für mich nicht mehr vorstellbar.
Ich bekomme Cialis in Deutschland rezeptfrei uber (Link entfernt)
 

jamiej

Neuer Benutzer
Cialis hat wie alle diese Mittel seine vor und nachteile, ich finds gut weils so lange anhält, aber natürlich is gut sich vorher über die alternativen zu informieren, hab ich auf jeden fall auch gemacht, hier wird zum beispiel ganz gut verglichen was es derzeit (legal) so auf dem markt gibt (Link entfernt)
 
G

Gast

Hier meine Erfahrungen bezüglich Potenzmittel:

VIAGRA: Rezeptpflichtig!Bekommt man aber schnell vom Arzt verschrieben da sich die wenigsten Zeit für eine ordentliche Untersuchung nehmen.Ab den Rezeptblock raus und gleich mal ein 4er Pack verordnet.Ab in die Apotheke und festhalten!!Denn 4Stck. kosten 48Euronen!Helfen tun sie egal ob Problem im Kopf oder am Pillemann.Gehen aber einher mit Herz-und Kopfschmerz,Sehstörungen und Pupserei (na toll beim Akt!).Wirkungsdauer 6 bis 8 Stunden.

CIALIS: Ebenfalls rezeptpflichtig,alles wie vor kosten allerdings noch mehr (4St. = 60,-Euros). Halten länger vor,haben fast dieselben Nebenwirkungen aber nicht so heftig.

KAMAGRA:Soweit ich weiß ein Generika (Kopie ähnlich Viagra aber erlaubt).Werden als Pille und Jelly angeboten.Oft auch wie Viagra als gefälschtes Präparat.Das kann sehr gefährlich werden.Die Originale kosten knapp 40Ocken,haben bei mir heftigste Nebenwirkungen gehabt bis zum Kreislaufkick (ich sah Sterne und an Fi... war nicht mehr zu denken, Schweißausbrüche usw.)

RIVANDO24: Wird im Netz vom Apothekerverband gewarnt (die haben es nötig) da es genauso viel Wirkstoff enthält wie eine Viagra!!?????!!! Was für eine Logik!!!Denn zusätzlich sind noch Aphrodisiaken drin und bei meinem Versuch null (!!!) Nebenwirkungen bis auf bisschen trockene Schleimhäute.Nehmen den gierigen Apothekern wohl die Butter vom Brot, denn die kosten erheblich weniger als die Hälfte bis zu einem Drittel der o.g. Medikamente und sind nach Klick Enter am nächsten Tag im Haus!Wirken ca 15 Stunden und machen zusätzlich geil.
 
G

Gast

Hier werden häufig irgendwelche Links zu Internet-Shops mit diesen besagten Medikamenten gepostet, welche zwar immer recht schnell von einem Moderator aus dem Forum gelöscht werden. Ich kann euch nur einen Rat geben: Bestellt nicht auf irgendwelchen Seiten! Ich weis aus Erfahrung, das dort nicht das drin ist was es eigentlich sollte! Keiner weiß, was da drin ist und keiner weiß, wie gesundheitlich gefährdend das ist! Spielt nicht mit eurer Gesundheit!
 
G

Gast

Zuerst zweifelte ich Cialis online zu bestellen, aber dann konsultierte ich beim Arzt und las viele Bewerungen über Potenzmittel.
Und jetzt kann ich sicher Cialis empfehlen, es ist einfach das beste Potenzmittel, das ich versuchte! Cialis Erfahrungsberichte lesen Sie Erfahrungen, wählen Sie die richtige Dosis und es wird wunderbar wirken!
 
K

Klaus

Ist ja schlimm das Bot gespame...

Wenn ihr schon Werbung macht dann bitte in richtigem Deutsch.

Alle die hier schreiben sind doch sowieso unseriös..
Ihr wollt nur das die Leute euren Dreck kaufen!
Keine richtige Hilfestellung...

Ich helfe aber gerne weiter:

Da der Thread nur speziell für die Cialis 20mg gedacht ist sage ich euch wo ich immer kaufe.
Und das Seriös! Ohne Betrug! Und mit Deutschem Service! Auch Telefon!

Bestelle schon sehr lange da ohne je Probleme gehabt zu haben - Bezahle immer per Kreditkarte da es so am schnellsten geht. Ware kommt auch sehr schnell an immer. Bekomme immer Gratis Pillen da ich Stammkunde bin

(Link entfernt)

Bitte nur hier Bestellen! Alles andere ist doch nur gelabber

Gruß
Klaus
 
G

Gast Bibo

Hallo euch allen,
Ich bin der Bibo 56 Jahre alt und wollte euch meine Erfahrungen mitteilen.
beim Sex lief es bei meiner Freundin und mir immer super, doch plötzlich
nix tote Hose bei mir.
ich warschon am verzweifel und habe dann den Dr. besucht und er hat mir dann Cialiis verschrieben 10 mg 8St für ???
83 Euro, es war es mir wert,und siehe da
Es war nicht übertrieben was er gesagt hatte es war wunderbar wieder richtig guten Sex zu haben, und meine Freundin war begeistert.
Als ich das Zweite Rezept angefragt habe war er ein wenig komisch, sagte ok ein Rezept noch aber dann nicht mehr.
Gesagt getan der Sex war wieder 1 A.
Ich habe festgestellt das mir nach das Selbstvertrauen fehlte als es zwei drei mal nicht geklappt hat. seidem läuft es wieder super.
Cialis ist eine Medikament was wirklich bis zu 36 Stunden wirkt, der grosse Unterschied zu Viagra ist da eine Sexuelle Stimulation verrausgehen mus, dann wirkt es.
Viagar ist ein Potenzmittel mit sofort wirkung das heist Tablette rein Ständer und los :)=) das ist nichts für mich, den auf Komando geht das bei mir nicht.
nun war ich in ägypten in Urlaub und dort haben sie mit Cialis angeboten 30 Tabletten für 50 Euro, ich weis ich weis was jezt kommt, aber ich habe sie gekauft für den fall der fälle, das MHD ist bis 2020 also ok die Verpackung sauber ich gehe davon aus das das eine Fälschung ist,aber ich wollte es wissen.
Nun zur Wirkung
ich denke ich bin normal gesund da ich mehr als neugierig war habe ich eine versucht, (im schlimmsten Fall hätte ich 50 Euro weggeschmissen) aber ich war überrascht das Ding stand wie eine eins keinerlei nebenwirkungen die ich bemerkt habe nicht rein garnichts.
Und wie gesagt wenns es mal nicht so klappt dann reicht eine für sehr schöne Stunden .
Gruss Bibo

Hallo,

ich nehme Cialis nun auch schon seit ca. 3 Jahren unregelmäßig. Die Wirkung ist absolut genial. Ich hatte eigentlich kein Problem, eine Erektion zu bekommen, nur hätte es dann in den nächsten Sekunden schon zum Geschlechtsverkehr kommen müssen, damit die nicht wieder zusammenfällt. Wenn mich die Frau dann streichelt und ich total entspanne, dann ist es einfach aus. Sicher gibt es Frauen, denen das nichts ausmacht und die man dann auch anders befriedigen kann. Da haben ja viele bereits eine Menge darüber geschrieben. Das ist nicht das Problem, das habe ich auch gemacht, macht auch Spass, ist superschön, aber man kommt eben selbst nicht zum Orgasmus. Außerdem hatten die Frauen, die ich kennengelernt habe, einfach eine Menge Spass mit einer richtig schönen und harten Erektion. Die wollten auch was in der Hand haben, dran lutschen und Frauen, die das wirklich genießen können, haben auch eine Menge Spass dran, wenn sie das Ding in sich spüren.
Wenn man dann als Mann das Thema Erektion abschließen kann, weil sie einfach hält, dann ist das der geilste und schönste Sex, den man sich überhaupt vorstellen kann. Keine Gedanken mehr, ob was zusammenfällt oder ob die Zeit nicht ausreicht, um die Frau zu befriedigen, das ist alles weg. Es geht auch nicht darum, die Frau wundzuvögeln, das ist absoluter Blödsinn, sondern darum, die Frau restlos und tief zu befriedigen. Das dauert mal 10 Minuten oder es kann auch eine Stunde dauern und sie bekommt immer und immer wieder einen Orgasmus. Wir Männer leben davon, dass die Frau einen geilen Orgasmus bekommt. Bei uns geht es einmal, mit den Tabletten vielleicht zwei Mal, aber es befriedigt mich ungemein, wenn ich sehe, wie die Frau vor Lust zerfließt. Ich bin früher auch immer zu früh gekommen. Jetzt entscheide ich, wann ich komme. Wenn wir beide durchgeschwitzt sind und am Höhepunkt der Lust, dann lass ich den Orgasmus kommen.
Cialis ist wirklich genial, auch wenn ich manchmal Kopfweh davon bekomme, aber das ist auszuhalten. Den Sex damit zu genießen entschädigt für alles und es zeigt einem, wie schön das Leben sein kann.
Ich gebe dir zu 100% recht
sehr gut beschrieben
gruss Bibo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

Bonita

Ja, Tadafil, auch besser bekannt unter dem Namen Cialis. Es handelt sich hier um ein Potenzmittel, es ist dazu gedacht, erektile Dysfunktionen zu behandeln. Wirkung ist in Vergleichbar mit VIAGRA.
 
M

Mobi

Hallo an alle die auch an Errektionstörungen leiden! Ich bestelle Cialis immer bei viagra-cialis-pharmacy.com, hier gibt es eine größe Auswahl..Cialis Soft, Super Activ, oral Jelly und sogar Cialis für Frauen. Ich kaufe immer Cialis Brand 20mg Lilly und blieb zufrieden. Mein Sexualleben hat sich zum positiven entwickelt.
Ich habe einige Erfahrungsberichte gelesen, aber Nebenwirkungen, wie Rötungen, Übelkeit oder sonstiges musste ich zu meinem Glück nicht am Leibe spüren. Ich empfehle allen Lesern und Nutzer von Potenzmittel zur Erhebung von erektile Dysfunktion! Vor allem die anonyme Lieferung ist meines Erachtens eine wichtige Sache.
Liebe Grüße und allen viel Erfolg bei der Erhebung eures Problems
 

feelgood

Neuer Benutzer
Cialis ist neben Viagra sicherlich das bekannteste Potenzmittel.
Leider ist der Wirkstoff Tadalafil nicht für jeden verträglich und kann zu starken Nebenwirkungen führen, wie ich es von meinem Mann weiß.
Schön ist die lange Wirkzeit, so ist das Zeitfenster bedeutend größer ist als bei Viagra.
Aber wie schon gesagt...die Nebenwirkungen.
Mein Mann schwört jetzt nur noch auf die Pillen von Rot19, die wirken schneller, bereits nach 10-15 Minuten, fast genauso lange (bis zu 20 Std) und mein Mann hat keine Nebenwirkungen.
 

Ähnliche Themen

  • Cialis bei Depressionen

    Cialis bei Depressionen: Hallo Leute, ich leide seit einigen Monaten an schweren Depressionen. Als i-Tüpfelchen habe ich dann noch im Juli einen Herzinfarkt bekommen...
  • Mann

    Mann: Warum muß sind die Pillen so teuer? Das ist doch reine Abzocke. In Spanien kosten 4 Cialis 60 € .Ohne Rezept in der Apotheke. Claus
  • Nebenwirkungen bei Cialis

    Nebenwirkungen bei Cialis: Bis zu welchen Alter kann man Calias nehmen? http://www.medizinberichte.de/forum/2085-viagra-nebenwirkung.html...
  • Cialis in Verbindung mit Beta-Blockern

    Cialis in Verbindung mit Beta-Blockern: Hallo, bin 46 Jahre alt, muss leider seit geraumer Zeit wegen Bluthochdrucks (140/90) den Beta-Blocker "Beloc-Zok mite 47,5 mg 2 x pro Tag...
  • VIAGRA 25 mg Filmtabletten

    VIAGRA 25 mg Filmtabletten: Dieses Produkt sorgt für eine ausreichende Versteifung des Penis und für eine Aufrechterhaltung des Gliedes. Die Einnahme darf nur mit Vorsicht...

Sucheingaben

afilta 20 mg deutsch

,

afilta 20 mg

,

cialis wirkung

,
cialis 20mg wirkung
, ceralis, c20 pille, cialis tabletten, c 20 tabletten, c20 tablette, afilta, cialis wirkungsdauer, sex mit cialis, wie wirkt cialis am besten, cialis 20mg erfahrung, cialis in spanien kaufen, cialis spanien, wie lange wirkt cialis, cialis in spanien rezeptfrei, cialis wann setzt wirkung ein, Wirkung cialis, longis tabletten, cialis c20, wie schnell wirkt cialis, medikament c20, CIALIS 20mg
Oben