CIALIS 20 mg Filmtabletten

G

Gast

AW: Cialis 5mg

Hi,

erst einmal muss ich sagen das Du von Cialis 5mg nicht einfach so ein Ständer bekommst !
Sobald Du Sexuell erregt wirst, oder dein bestes Stück anfasst oder anfassen lässt, steigt er.
Sobald Du einen Orgasmus hattest, sinkt er auch wieder. Nur bei diesem Medikament ist es so, dass Du nach kurzer Zeit wieder Bereit bist, vorausgesetzt Du nimmst jeden Tag eine. Du merkst aber dann auch das sich Dein bestes Stück generell härter anfühlt, ich meine damit nicht Steif, aber härter als sonst.

Ich selber kann das nur empfehlen, alles andere hat zu große Nebenwirkungen.
ein Beispiel: Nimmt man eine Viagra oder irgend eine andere Tablette von 100mg oder weniger, kommt es sehr oft vor das man Kopfschmerzen hat, und einen Roten Kopf hat, dass muss nicht sein. Leider sind sehr viele Potenzmittel nicht echt, daher passiert das auch immer wieder.

Deshalb meinen Rat: gehe in zum Arzt, lass Dir Cialis 5mg verschreiben, macht jeder Arzt, da Du die 125 Euro für einen Monat selber zahlen musst. Achte darauf das das Medikament aus Deutschland kommt, denn es gibt auch Rehimport Cialis, dass ist ein wenig Günstiger, habe dem aber nie getraut.

Also, Cialis 5mg ist einfach Super, denn es hat keine nebenwirkungen, und Du bist immer Bereit !


Gruß


Joscho aus Dortmund
 
G

Gast

Hi, ja.

Die 5mg sind für "täglichen!!!" Gebrauch vorgesehen. Bei mir hilft die Dosis, wie es bei anderen ist wird von der schwere der Störung abhängen. Ich nehm sie aber nicht durch. Ab- und an eine Pause kann nicht ganz falsch sein.
 
G

Gast

Da ich gerade im Arabischen Raum in Urlaub war, da kosten die Original Viagra und Cialis 4 Tabs mit 20mg gerade mal 30€.

Im Gegensatz zu Deutschland gibst diese dort Rezept- und Problemfrei. Umso wichtiger ist der ärztliche Check, um sicherzustellen dass man die Tabs auch nehmen kann.

Von jemand den ich dort kennenlernte hat einer im Bekanntenkreis von den Tabs einen Infarkt erlitten. Diese Tabletten sind je nach Vorerkrankung nicht gerade ohne. Aus diesem Grund empfehle ich keinem diese "nur so" zum Testen oder Frau befriedigen zu können zu nehmen.

Wenn der Partner nicht mit einem zufrieden ist liegt es mit ziemlicher Sicherheit nicht an der Potenz alleine. Da sollte man sich überlegen, ob man bei einem Partner bleiben möchte der unzufrieden ist weil man ihm so nicht ausreicht wie man potent ist oder eben nicht!
 
G

Gast

Ich bin eigentlich gesund und fit, sportlich, aber heute nach der Benutzung von tadalafil namens tadagrasoft bekam ich massive probleme. Erst hitzewallungen und gesichtsrötungen und Koppschmerzen, später Blutdruckabfall. Der kam ganz plötzlich und ich bin fast zusammengeklappt. Ohne Hilfe hätte es schlecht für mich ausgesehen. Die Tabs sind nicht ohne. Gut abwägen ob das Risiko es wert ist den Erfolg zu haben. Ich werde mir in Zukunft nur noch Originalpräparate nach Absprache mir dem arzt hole.
 
G

Gast

Ich bin durch das Medikament Solvex Impotent geworden. Die Ärzte hatten vergessen mir etwas zu den Nebenwirkungen zu sagen. Das Medikament war auch nicht nötig, aber dadurch bekam ich nach kurzer Zeit vorzeitigen Samenerguss, verkleinerung des Geschlechtsteils, kein richtig hartes Glied mehr. Das ging auch nach Absetzen des Medikaments nicht weg.

Cialis von Liliy verhilft mir dazu wieder "normalen" Sex zu haben. Ich hatte ein Medikament aus dem Internet versucht um Geld zu sparen, das nennt sich Tadagra und soll 20 mg Tadalafil enthalten, angeblich dasselbe wie in Cialis von Lily.

Nach Einnahme des Präparates hatte ich Nebenwirkungen, d.h. Gesichtsrötung, hohen Blutdruck, Schwierigkeiten mit dem Sehen die auch nach absetzen noch angehalten haben. Nur die gewünschte Wirkung blieb aus. Es hatte keinerlei Wirkung auf mein Geschlechtsteil, selbst eine versuchte Dosisabsenkung und erhöhung brachte nichts ausser Nebenwirkungen, ich setzte es dann sofort wieder ab. Erst nach Einnahme des Originalpräparates lies sich wieder ein Erfolgserlebnis ausmachen.

Meine Erfahrung dadurch: Mein Leben wurde um eine Erfahrung reicher, ich nehm nur noch Originalpräparate. Wer weiss, was ich da geschluckt habe. Die Tabletteninhalte kann man ja nicht sehen. Ich denke das viele Generika Hersteller da nur schnelles Geld machen wollen. Die Verpackung war im übrigen proffessionell, selbt ein Beipackzettel war dabei. Ich denke da werden leider noch viele darauf reinfallen, weil sie besonders guten Sex haben möchten oder einen "besonders harten". Da sollte keiner an der falschen Stelle sparen und Generika aus dem Internet kaufen sondern besser aus der Apotheke. Im übrigen ist der Sex mit Tablette vom Gefühlserleben auch nicht so schön wie ohne. Wenns anders allerdings nicht geht werde ich darauf angewiesen bleiben.

Von daher hoffe ich, das bald offiziele, preisgünstige Konkurrenzprodukte auf dem Markt kommen.
 
A

apothekerheiko

Weil einer danach gefragt hatte:

Ein Rezept kann jeder praktizierende Arzt ausstellen. Dazu muss man kein Facharzt sein. Man sollte sich aber auch überlegen, bei wem man sich so ein Rezept holt. Und ein Gespräch mit dem Arzt ist nicht zu ersetzen. Obwohl ich da der Meinung bin, dass eine Ferndiagnose ebenfalls ein gutes und nützliches Mittel darstellt und vielen durchaus helfen kann, was im anglikanischen Sprachraum bereits häufig genutzt wird. Betrug kann man nie ausschließen, aber letztendlich kommt es auf den Menschen und die Selbstbestimmung an, ob er/sie etwas einnehmen möchte, wohl wissend, dass es auf einem nicht sicheren Wege erschlichen wurde.
 
G

Gast

AW: Cialis 5mg

Hi,

erst einmal muss ich sagen das Du von Cialis 5mg nicht einfach so ein Ständer bekommst !
Sobald Du Sexuell erregt wirst, oder dein bestes Stück anfasst oder anfassen lässt, steigt er.
Sobald Du einen Orgasmus hattest, sinkt er auch wieder. Nur bei diesem Medikament ist es so, dass Du nach kurzer Zeit wieder Bereit bist, vorausgesetzt Du nimmst jeden Tag eine. Du merkst aber dann auch das sich Dein bestes Stück generell härter anfühlt, ich meine damit nicht Steif, aber härter als sonst.

Ich selber kann das nur empfehlen, alles andere hat zu große Nebenwirkungen.
ein Beispiel: Nimmt man eine Viagra oder irgend eine andere Tablette von 100mg oder weniger, kommt es sehr oft vor das man Kopfschmerzen hat, und einen Roten Kopf hat, dass muss nicht sein. Leider sind sehr viele Potenzmittel nicht echt, daher passiert das auch immer wieder.

Deshalb meinen Rat: gehe in zum Arzt, lass Dir Cialis 5mg verschreiben, macht jeder Arzt, da Du die 125 Euro für einen Monat selber zahlen musst. Achte darauf das das Medikament aus Deutschland kommt, denn es gibt auch Rehimport Cialis, dass ist ein wenig Günstiger, habe dem aber nie getraut.

Also, Cialis 5mg ist einfach Super, denn es hat keine nebenwirkungen, und Du bist immer Bereit !


Gruß


Joscho aus Dortmund
Hallo Joscho,
Deine Ausführungen klingen so, als kennst Du dich mit Cialis 5mg prima aus. Was würdest Du mir raten, soll ich die Tabletten nur am Wochenende nehmen wenn ich mit meinem Partner zusammen bin oder eher täglich, damit eine gewisse Basis vom Wirkstoff im Körper ist. Ich freue mich jetzt schon auf Deine Antwort.

Grüße aus FFM
Chris
 
G

Gast

Irgendwie verstehe ich das Getue mit Potenzmitteln nicht.

Wenn ich krank bin nehme ich Medikamente das es mir besser geht und nehme auch schwerwiegende Nebenwirkungen in Kauf. Man muss aber doch irgendwo Krank sein, wenn man Medikamente nimmt ohne krank zu sein und schwerwiegende Nebenwirkungen in Kauf nimmt. Wenn man nicht gut genug im Bett für seinen Partner ist taugt die Partnerschaft nix. Wer deswegen in der Ehe Probleme hat sollte besser seinen Partner wechseln und einen suchen der besser passt. Ich riekiere nicht meine Gesundheit und mein Geld damit ich oder mein Partner einmal besseren Sex haben und ich dafür krankd werden kann. Vor allem muss man es dann ja immer wieder nehmen wenn man dasselbe nochmal haben will. Da trainere ich leiber auf herkömmliche Weise meine Potenz.
Wie geht denn das Training auf herkömmliche Weise ?? Würde mich interessieren, nicht wegen den Nebenwirkungen sondern wegen dem Geld sparen.
Im übrigen ist deine Meinung mit Partner etc. sehr schräg, es geht doch nicht alleine um den Partner sondern um einem selbst.
 
I

Ich bins doch nur

Wie wir alle gelesen haben bekommt man hier in Deutschland diese Tabs nicht ohne Rezept. Ich hole mir die Tabs als Privatrezept von meinem Hausarzt und der hat doch meine ganze Krankengeschichte. Anders ist es sicher auch nicht bei anderen und welcher Arzt verschreibt schon ohne zu wissen wem er es verschreibt.

Tabs aus dem Ausland will ich nicht, wer weiß was darin enthalten ist.

Im Übrigen sind die Tabs Verschreibungspflichtig weil wir in Deutschland sind - alles wird reklementiert - Dieses Gerede mit den Nebemwirkungen halte ich für maßlos übertrieben. In jeder Asperinschachtel sind Hinweise vorhanden und wenn ich die lese kann ich ggf. unter ganz bestimmten voraussetzungen Schaden nehmen. Trotzdem wirft sich die halbe Welt täglich Asperin rein.

Das mit den Nebenwirkungen trifft halt nur auf wenige zu, aber hier geht es ja um Lust und da mischt sich Vater Staat, Ärzte etc. ein um uns zu bevormunden. Warum können wir das nicht, jeder für sich selbt, abklären. Es spricht ja nichts dagegen ggf. auch den Arzt um Rat zu fragen - aber halt wenn ich es will. Wir sind doch selbstbestimmte Menschen.
 
G

Gast

Hi,

mag ja sein das wir selbstbestimmende Menschen sind aber wenn es um die "Lust an der Lust" geht setzt bei vielen der Verstand und die Vernunft aus. Wäre es anders wären auch Geschlechtskrankheiten schon lange kein Thema mehr.

Mag sein das manche gelesen haben das es die Tabs nur in Deutschland nur auf Rezept gibt, sehr viele wissen aber auch - gerade durch das Internet - das es diese oder ähnliche Tabs - auch im Ausland und ohne Rezept und ohne Arzt gibt ohne sich über die Risiken die es birgt bewusst zu sein. Nur so kann dieses Illegale und auch oft überteuerte Geschäft mit der Lust existieren.

"Wir" sind in dem Falle nicht "alle". Du verallgemeinerst und setzt voraus das "DEIN" Wissen "ALLE" haben. Dem ist nicht so. "DU" bist nicht alle und kannst nur für dich sprechen und was "DU" meinst zu wissen und nicht "WIR". Du schreibst "Anders ist es sicher auch nicht bei anderen....." Woher willst "DU" das denn wissen? Du setzt einfach irgendetwas als gegeben voraus. Das ist verkehrt. Zudem "wir" wissen vieles. Aber "wir" ignorieren manches davon wissentlich oder unwissentlich.

Ich bitte um Entschuldigung das ich versucht habe den Unterschied klar zu machen zwischen "mir" und "alle".

Gerade wenn es um das Sexualleben geht verzichten viele Menschen gerne auf Sicherheit und gehen oft unnötige Risiken ein, auch mit dem Bewußtsein schwer erkranken zu können und evtl. auch zu sterben. Deshalb ist es auch möglich das es auch heute noch Lustseuchen gibt die sich verbreiten.

Mit Bevormundung hat das nur in der Weise bei den Potenzmitteln etwas zu tun das man die Risiken abschätzen darf bevor man dazu greift. Schliesslich verbietet der Staat oder Arzt die Medikamente nicht. Diese Potenzmittel sind mit Aspirin u. ähnlichem in keiner Weise zu vergleichen. Der köperliche Schaden der entstehen kann durch die Einnahme von Potenzmitteln ist wesentlich höher.
 
G

Gast

Wie geht denn das Training auf herkömmliche Weise ?? Würde mich interessieren, nicht wegen den Nebenwirkungen sondern wegen dem Geld sparen.
Im übrigen ist deine Meinung mit Partner etc. sehr schräg, es geht doch nicht alleine um den Partner sondern um einem selbst.
Das ist eigentlich einfach. Es geht darum die Muskeln der Beckenbodenmuskulatur zu stärken. "Früher" hat man ein paar einfache Übungen in der Schule gemacht.

Eine Übung: Fahradfahren in der Luft. Auf dem Rücken legen, Hände unter die Pobacken, "Fahrad fahren".

Andere Übung: Im Sitzen die Beckenbodenmuskeln anspannen. ca. 6 sec. halten. xa. 20 sec. Pause. 15 Wiederholungen. Im Anschluss im Stehen, Beine auf Schulterbreite die Pomuskeln kräftig anspannen, kurz halten, einen Schrit zurückgehen, entspannen.

Beckenheben: Mit dem Rücken auf den Boden legen, Pomuskeln und Rückenmuskeln anspannen, Becken langsam nach oben bewegen. Oben Spannung kurz halten, dann langsam runterlassen. Mehrmals widerholen.

Ein Handtuch über das auf Halbmast stehende "beste Stück" legen und durch Anspannung der Pobacken damit winken.

Liegestütze (Stärkt den Trizeps für die Missionars...) mindestens 15 saubere.

Genügend schlafen, sonst ist keine power für den "kleinen" da. Die Empfehlung liegt bei min. 7 Stunden. /Tag.

Wer ein bisschen recherchiert findet da noch weitere Übungen. Geeignet sind alle die den Beckenboden trainieren.Allerdings ist diese Art des Potenztrainings mit "Arbeit" verbunden.
 
G

Gast

Um das zusammen zufassen was mein Vorredner beschrieben hat: Yoga. Das beinhaltet alle beschriebenen Übungen in gleicher bzw. abgewandelter Form, ausserdem macht es fit und ausgeglichen(auch förderlich für eine stressbedingte Ursache). Nun zu meiner Person. Ich bin 25 und körperlich fit, habe aber dennoch das Problem das ich manchmal keine Standfestigkeit hab, was ich daher auf eine psychische Blockade zurückführen kann. Bestätig wird es dadurch, dass ich das Mittel(Kamagra) nur einmal nehmen musste und wieder alles funktionierte, auch über einen langen Zeitraum. Wer noch eine Seite sucht um Mittel wie Kamagra oder Cialis günstig zu erstehen der gibt bei google ''kamagra uk'' in der Reihenfolge ein und nimmt den ersten Link. Dort habe ich selber bestellt und bin sehr zufrieden. Lieferung zw. 3-7 Tagen und für 4 Cialis bezahlt man 17,99€. Wollte auch mal was in ein Forum schreiben, weil ich durch das lesen mehrer zu meiner Lösung kam. Ich hoffe ich konnte helfen. MfG
 
G

Gast

Die Werbung für den Shop hättest du dir vielleicht sparen sollen, Kamagra enthällt dasselbe wie Viagra. Und zudem:

Die Einfuhr von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist in Deutschland zollrechtlich wie auch arzneimittelrechtlich verboten und unterliegt den VuB-Regeln.
 
G

Gast

Habe für 4 Stück 68 euro bezahlt,war jetzt in Ägypten: in der ersten Apotheke 4 stück 34 Euro,in der nächsten 15 Euro und 30 Stück-packung 40 Euro (Original).
Da rechnet sich eine Woche Badeurlaub bereits
Viel Spaß Udo
Hallo,
laßt euch nicht veräppeln.
Es gibt keine 30 Stück Cialis als ORIGINAL-Packungen.
12 Stück in der Blisterpackung sind die größte Originalpackung.
Jede größere Menge basiert immer auf dieser 12er Einteilung.
Der ganze Rest, der im Netz angeboten wird ist gefälscht und da gibt's nur eins, das ist nichts für's beste Stück!
 
G

Gast

Hallo zusammen!

Ich habe nicht alle Seiten und Kommentare gelesen. Deshalb weiß ich nicht, ob die Internet-Apotheken bekannt sind.

Es handelt sich um Apotheken, die in Berlin bzw. Bunde (Ostfriesland) ihren deutschen Sitz haben und das Rezept auch dorthin bekommen.
Es sind apotheke-efarma.de und directapotheke.de, die einschließlich Versand 108,50 € bzw. 109,73 € für 8 x 20 mg Tabletten verlangen.

Ich habe bereits mehrfach bei beiden Apotheken gekauft. Es hat bisher immer reibungslos per Lastschrift geklappt und auch immer Original-Tabletten (NL oder GB) erhalten.
Ich wechsele immer danach, wer gerade günstiger ist.
 
G

Gast

Habe 64 EUR für 4 STK original bezahlt. Mit 55 gehts halt nicht mehr so wie mit 25. Eine Tablette rein, nach 2 Stunden Sex. Ging ganz toll. Sogar nach dem Erguss, 15 min später, wieder bereit für 2 Stunden locker. Immer wieder Pause dazwischen, ab dann reicht es auch. Am nächsten Tag kam mir das Teil größer vor als sonst im erschlafften Zustand. Beim Duschen wieder eine 1a-Latte. Ach ja, die Morgenlatte. Hebt die Bettdecke an, noch 2 Tage nach der Einnahme. Nebenwirkungen: Hatte am nächsten Tag im linken Bein Schmerzen, wie eine Lähmung, war aber voll belastbar. Kopfschmerzen 2 Tage lang. Beide Wirkungen müssen nicht mit der Tablette zusammenhängen, habe sie erst einmal benutzt. Kann auch von "ungewohnter" Aktivität gekommen sein. Kopfschmerz vielleicht Wetter abhängig. Werde Cialis wieder benutzen. Freue mich schon auf den Spaß. Frau weiß nämlich nichts davon, nur mein Urologe.
 
G

Gast

Oh man, ich kann es kaum glauben was ich hier lese...
Also, ich: 39 J. Übergewichtig, mag gerne mal nen Rotwein, Bluthochdruck,und bin starker raucher...
Lebte seit nunmehr ca. 6 Jahren alleine, und habe mich nun neu verliebt...
Die letzten Nächte mit meiner neuen Partnerin, waren eher sehr ernüchternt...
Wir wollten zwar, aber mein Kollege in meiner Hose hat wohl gemeint, er würde lieber liegen bleiben... (OK, war ja auch schon spät...)
Naja, es ging zwar irgendwie, und er konnte auch, aber irgendwie war es so, als würde man mit einem Seil Billard spielen...
Nun habe ich viel gelesen, und werde mir morgen abend mal ne Cialis 20mg reinpfeifen, und dann mal sehen, was mein "Kollege" dazu sagt. ( Diese habe ich von einen Freund der sich die Dinger vom Arzt verschreiben lassen hat)
Wenn es wirklich hinhaut, hätte ich kein Problem damit, mir welche von meinem Arzt verschreiben zu lassen.
Aber vorher will ich es ja wenigstens mal testen...
Und eines Verspreche ich Euch: Ich werde berichten...

Letzte Frage: Ich habe mir L-Arginin incl. maca bestellt, und nehme es seit gestern, verträgt sich das???

Liebe Grüße
Christian
 
G

Gast

Hallo Christian,

in einer neuen Beziehung brauchst manchmal Geduld und Vertrauen bevor alles so richtig klappt. Dein problem stufe ich als rein psyschich ein. Deine Freundin sollte wissen das du dir was "reinpfeiffst", denn falls du gesundheitliche Probleme beim Verkehr bekommen solltest sollte der Notarzt wissen womit er es zu tun hat, bevor du flsch behandelt wirst.

Wenn du dich nicht abhalten lässt, wovon ich ausgehe, nimm höchstens die halbe Dosis. ob sich das verträgt? Frag deinen Arzt.
 
G

Gast

Hallo
Ich benutze auch Cialis und es wurde mir vom Arzt verschrieben.
Ja die Pille wirkt recht gut doch es kam auch schon vor dass es nicht geht :)
Was mir aufgefallen ist dass ich manschmal wärend dem Sex heftiges Herzklopfen bekomme und etwas langsamer angehn muss, ich denke aber dass das wegen der Kondition ist und nicht wegen der Pille.
Ich habe auch bemerkt dass mann weniger sensibel im Intimbereich ist und dass ich manchmal gar nicht zum Höhepunkt komme, nein sogar oft nicht zum Höhepunkt komme.
Es ist jedem zu raten die Pille nicht ohne Anweisungen vom Arzt zu nehmen und wichtig, kauft euch kein billig Produkt im Internet.
MFG
 
G

Gast

Hallo Leute!!! War Heute beim Uro. Bin 32 und hab viel Stress. Das leider meiner da unten meint, Dumme Kuh mit mir zu spielen. Doc hat untersucht und stellt Stressbedingt Erektionsprobleme Fest. Cialis 20mg mit einen Tipp von ihm Teile sie und Du hast 8 Da hat er Recht deswegen auch 20mg. Müssen der Hammer sein. Ich probier das mal!!!!!
 
G

Gast

Hi,

statt wegen "Stress" Pillen zu schlucken solltest du diesen Faktor lieber bekämpfen der Herzinfarkt hervorufen kann den du mit Cialis noch ein wenig mehr begünstigst. Bei "Stress" als Krankheit kann ich keine Potenzmittel empfehlen. Da kann man n der Ursache arbeiten.

Zitat:

"Was mir aufgefallen ist dass ich manschmal wärend dem Sex heftiges Herzklopfen bekomme und etwas langsamer angehn muss, ich denke aber dass das wegen der Kondition ist und nicht wegen der Pille.
Ich habe auch bemerkt dass mann weniger sensibel im Intimbereich ist und dass ich manchmal gar nicht zum Höhepunkt komme, nein sogar oft nicht zum Höhepunkt komme."

Das kann sehr wohl ursächlich von der Pille kommen und sollte dem Arzt mitgeteilt werden. Ein Infarkt während des Verkehrs muss nicht unbedingt sein. Viele haben Probleme das sich der Vekehr mit Cialis anders anfühlt, er ist auch nicht so schön wie ohne und es kommt vor das man entweder keinen Höhepunkt oder keinen befriedigenden Höhepunkt hat.
 
G

Gast

Frauen benötigen etwas anderes. Was genau für die betreffende Person in Frage kommt lässt sich am besten und sichersten durch einen Besuch beim Frauenarzt abklären ;-)
 
G

Gast

Hallo,

ich kann hier mal aus der Sicht einer Frau über Cialis 20mg berichten. Mein Mann hat es aufgrund von leichten Potenzstörungen bekommen. Die Wirkung trat nach 45 min. ein und ab gings.
Wir haben sonnst ein sehr intensives Sexleben, aber das war echt der Hammer. Wir hatten noch nie so intensiven, langen Sex. Sein Schwanz war so steif und prall, dass es echt geil war. Als er in meine Möse eindrang bin ich bald irre geworden. Und Anal erst, der ware Hammer. Er hat mich so durchgefickt, es war echt irre.

Wirklich gut finde ich, dass er keinen Dauerständer hat, sondern erst wirklich dann steht wenn er stimmuliert und erregt wird. Sogar am nächsten Morgen ging noch so richtig die Post ab, selbst da stand sein schwanz noch wie ein Zinnsoldat.

Nebenwirkungen gab es keine. Wir können es nur empfehlen.
 
G

Gast

Hallo alle,

mit Interesse habe ich viele Beiträge gelesen. Ich komme selber mit meinen 44 Jahren noch ganz gut ohne Hilfe klar, aber wenn ich eine neue Beziehung anfange, klappt es bei den ersten Malen nicht so gut, alles neu usw., und da habe ich bislang mit Viagra ganz gute Erfahrungen gemacht.
Gestern hatte ich seit mehreren Monaten wieder ein neues Date und habe es diesmal mit Cialis versucht. Um es gleich zu sagen, so besonders toll hat das nicht gewirkt. Vielleicht hat's ein bisschen geholfen und letztenendes ist die erste Nacht auch so erfreulich verlaufen, dass wir für heute abend eine weitere angesetzt haben, aber alles das, was ich in diesem Forum gelesen haben nach dem Motto Pille rein und das Rohr steht für Stunden und das auch noch tagelang, das ist bei mir nicht eingetreten. Mit Viagra funktioniert es erheblich besser.
So ist wohl nicht bei jedem die gewünschte Wirkung zu erwarten, aber jeder Mensch ist ja auch unterschiedlich.
Ein Wort zu den vielbeschriebenen Nebenwirkungen: ich hatte gar keine. Jedenfalls keine spürbaren, man sollte sich natürlich immer bewusst sein, dass das Zeug vielleicht längerfristig irgendwas anrichtet, was man erstmal gar nicht merkt.

Übrigens habe ich im letzten Jahr auf einer Geschäftsreise nach Pakistan dort Viagra gekauft, 6 Tabletten à 100mg für knappe 20 Euro, die haben super gewirkt. Nach der zweiten Einnahme habe ich dann allerdings mal den Beipackzettel gelesen und festgestellt, dass der voller Rechtschreibfehler war - das Produkt war also definitiv eine Fälschung. Die verbliebenen Tabletten habe ich dann nicht mehr genommen. Dies nur als Hinweis auf die Bemerkung eines anderen Forumsteilnehmers, er habe neulich im arabischen Raum so preisgünstig Viagra erworben...

Viele Grüße - ich bin gespannt, wie es heute abend wird, eine Chance gebe ich Cialis noch...

Hartmut
 
G

Gast

Hallo,

Cialis ist kein garant für "Dauerxxx"... Das kann passieren das damit gar nix passiert. Es ist und bleibt ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysisfunktion. Wer gesund ist und sich dann wundert das ein Medikament nix daran ändert darf sich nicht wundern. Bei manchen Gesunden Menschen wird die "Kraft der Einbildung" dazu beitragen das sie meinen es war besser. Kann sogar sein. Da würde ein placebo dasselbe bewirken.
 
G

Gast

In den meisten Fällen würde die regelmäßige Einnahme von Yohimbin (Hervert) Wunder wirken. Das ist auch nicht so teuer, wie Cialis oder Viagra, im Verhälltnis ein Superschnäppchen und die Gefühlswelt bleibt in ordnung.

Bis die Wirkung Eintritt dauert zwar ca. 1-3 Wochen je nach Fall aber das kann dann von Dauer sein. Ich kann aus Eigentests nur das homöpathische Empfehlen. Die Rindenprodukte bringen zu viele Nebenwirkungen und nicht unbedingt die erwünschte Wirkung. Vor der Einführung von Viagra, Cialis und Co. wurde oft damit oder mit den Yohimbin Spiegel Tabs behandelt. Cialis hab ich zu oft "Hänger" gehabt, d.h. trotz Einnahme der Höchstdosis keine Wirkung außer Nebenirkung.
 

Ähnliche Themen

  • Cialis bei Depressionen

    Cialis bei Depressionen: Hallo Leute, ich leide seit einigen Monaten an schweren Depressionen. Als i-Tüpfelchen habe ich dann noch im Juli einen Herzinfarkt bekommen...
  • Mann

    Mann: Warum muß sind die Pillen so teuer? Das ist doch reine Abzocke. In Spanien kosten 4 Cialis 60 € .Ohne Rezept in der Apotheke. Claus
  • Nebenwirkungen bei Cialis

    Nebenwirkungen bei Cialis: Bis zu welchen Alter kann man Calias nehmen? http://www.medizinberichte.de/forum/2085-viagra-nebenwirkung.html...
  • Cialis in Verbindung mit Beta-Blockern

    Cialis in Verbindung mit Beta-Blockern: Hallo, bin 46 Jahre alt, muss leider seit geraumer Zeit wegen Bluthochdrucks (140/90) den Beta-Blocker "Beloc-Zok mite 47,5 mg 2 x pro Tag...
  • VIAGRA 25 mg Filmtabletten

    VIAGRA 25 mg Filmtabletten: Dieses Produkt sorgt für eine ausreichende Versteifung des Penis und für eine Aufrechterhaltung des Gliedes. Die Einnahme darf nur mit Vorsicht...

Sucheingaben

afilta 20 mg deutsch

,

afilta 20 mg

,

cialis wirkung

,
cialis 20mg wirkung
, ceralis, c20 pille, cialis tabletten, c 20 tabletten, c20 tablette, afilta, cialis wirkungsdauer, sex mit cialis, wie wirkt cialis am besten, cialis 20mg erfahrung, cialis in spanien kaufen, cialis spanien, wie lange wirkt cialis, cialis in spanien rezeptfrei, cialis wann setzt wirkung ein, Wirkung cialis, longis tabletten, cialis c20, wie schnell wirkt cialis, medikament c20, CIALIS 20mg
Oben