Compeed Blasenpflaster medium

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 21.03.2007, 16:43.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Dieses Produkt kann Blasen sehr effizient abheilen lassen, aber auch sehr gut Blasen vorbeugen.
    Legen Sie einfach das Pflaster auf die Risikostelle auf, bevor ihre Füße & ihre Hände den Strapazen ausgesetzt werden.
    Eine Blase entsteht meist durch Reibung, welche ihre oberen Hautschichten ablöst & eine eingeschlossene Flüssigkeitsansammlung hervorruft.
    Das Mittel absorbiert die natürliche Feuchtigkeit ihrer Haut & formt ein schützendes Polster für eine unmittelbare sowie andauernde Linderung.
     

    Anhänge:

  2.  

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Gast Nicht registriert

    Blasen erfolgreich bekömpfen!

    Habe mir die Pflaseter vor einer großen Wanderung gleich noch im Auto hingemacht.

    Jetzt ist 1. meine Blase die ich hatte weg und 2. habe ich keine weiteren dazu bekommen.

    Das Pflaster hate ich ungefähr 4 Tage dran bis es abgefallen ist. Und ohne Blase zu sein ist wirklich ein gutes Gefühl ;)

    Die Haut ist gut nachgewachsen, das Pflaster heilt also prima und ich kann es empfehlen.
     
  4. Frowein Nicht registriert

    Immer wenn ich mal wieder eine Blase habe nehme ich mir so ein Pflaster zur Hand und im nz verheilt dann diese Blase. Mit dem Pflaster kann man aber auch neue Blasen gut vorbeugen. Man muss das Pflaster nur auf der richtigen Stelle auflegen und dann kann man sich den Strapazen stellen ich habe das probiert und es hat geklappt. Bei mir kommen die Blasen sehr oft an den Versen. Entsteht eine Reibung im Schuh die unsere oberen Hautschichten ablöst dann kann eine Blase entstehen. Das Pflaster ist klasse und ich kann es echt empfehlen.
     
  5. Jana Nicht registriert

    Also ich bin sehr zufrieden..
    Ich habe es immer auf die Ferse auf meine offenen Blasen geklebt...
    Aber diesmal habe ich es auf ein Narbenrückbleibsel geklebt das immernoch weh tut...
    Der schmerz war wie immer sofort weg & das gefühl im schuh war einfach toll..:)
     
  6. Mark Nicht registriert

    Ich hatte neue Fußballschuhe im Betrieb und natürlich bekam ich die Blasen, da das normale Heftpflaster weggeschwitzt war. :)

    Dann habe ich das Compeed-Pflaster gekauft (Apotheke Nachtdienst) und sofort nach Anleitung aufgeklebt. Fühlte sich direkt gut an. Ich hatte aber zwischen dem "Tattag Dienstag" und einer weiteren Fußballeinheit in den identischen Schuhen nur 4 Tage Zeit. Ich habe dann mit den Pflastern gespielt und die Reibung war trotzdem relativ stark, sodass die beiden Pflaster abgefallen sind.

    Unter Volllast und relativ kurz nach Entstehung der Blasen kann man leider keine Wunderheilung erwarten. Ich werde die Pflaster beim nächsten Einsatz mit Panzerband fixieren und hoffen, daß es hält.
     
Auch interessant
  1. RATIOLINE protect Blasenpflaster

    RATIOLINE protect Blasenpflaster: Das dehnbare, robuste Gewebe dieses Pflasters und die Wundschnellverbände passen sich perfekt ihrer Körperform an. Das Trägermaterial sowie die in Rautenstruktur aufgebrachte Klebeschicht des...