Dispatenol Augentropfen

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 12.03.2007, 14:10.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    * Zu einer Behandlung von Austrocknungserscheinungen ihrer Horn- & Bindehaut infolge von Tränenflusstörungen aufgrund von einer örtlichen oder allgemeinen Grunderkrankungen sowie bei einem mangelndem Lidschluß wird dieses Mittel angewendet.
    * Bei harten Kontaktlinsen zu einer Nachbenetzung während des Tragens werden diese Tropfen ebenfalls verschrieben.

    Tropfen Sie täglich bis zu 6x täglich einen Tropfen in ihren Bindehautsack ein.
    In schweren Fällen kann dieses Mittel auch stündlich angewendet werden.

    Diese Augentropfen sind für eine Daueranwendung geeignet, im allgemeinen müssen Tränenersatzmittel lebenslang getropft werden (Ausnahmen sind: vorübergehende Erscheinungen, welche medikamentös oder durch bestimmte Erkrankung provoziert werden).

    Zum Eintropfen in den Bindehautsack ist dieses Präparat geeignet.

    Bei einem bestimmungsgemäßem Gebrauch können in seltenen Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.

    Inhaltstoffe dieses Mittels sind:
    Poly(vinylalkohol) - 14 mg / Dexpanthenol - 30 mg
     

    Anhänge:

  2. #

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Gast Nicht registriert

    Das widerspricht in Teilen der Packungsbeilage. Kontaktlinsen sollen frühestens 15 nach nach dem Tropfen eingesetzt werden (auch harte) und die Daueranwendung soll mit konservierungsmittelhaltigen Tropfen vermieden werden.

    Was ist nun "falsch"? Die Beilage?
     
  4. Gast Nicht registriert

    Es gibt einen Unterschied zwischen harten und weichen Kontaktlinsen. Die weichen Kontaktlinsen sollte man herausnehmen und frühestens 15min nach dem Benutzen der Tropfen wieder einsetzen. Bei harten Kontaktlinsen kann man die Tropfen zur Benetzung verwenden.
     
Sucheingaben
  1. euphrasia augentropfen daueranwendung

    ,
  2. dispanthenol at

Auch interessant
  1. EUPHRASIA D 3 Augentropfen

    EUPHRASIA D 3 Augentropfen: Diese Euphrasia D3 Augentropfen werden angewendet bei geröteten, gereizten oder tränenden Augen.
  2. PROCULIN Augentropfen

    PROCULIN Augentropfen: Wenden sie diese Tropfen bei nicht-infektiösen & allergischen Formen einer Bindehautentzündung an. Das Präparat darf nicht angewendet werden bei: - Erhöhtem Augeninnendruck - Säuglingen sowie...
  3. CROMO-CT Augentropfen

    CROMO-CT Augentropfen: Wenden Sie diese Tropfen an bei allergisch bedingten sowie akuten und chronischen Bindehautentzündung (Conjunctivitis), zum Beispiel bei Heuschnupfen begleitet von Bindehautentzündung und...
  4. ALLERGOCROM Augentropfen

    ALLERGOCROM Augentropfen: Bei allergisch bedingter Bindehautentzündung wenden Sie bitte diese Tropfen an. Erwachsene & Kinder tröpfeln bitte 4 x täglich einen Tropfen in jedes Auge. Eine Erhöhung der Einnahmehäufigkeit...
  5. SIC OPHTAL N Augentropfen

    SIC OPHTAL N Augentropfen: Anwendungsgebiete dieses Mittels: Zu einer Behandlung ihrer Beschwerden bei: - Austrocknungserscheinungen ihrer Horn-& Bindehäute durch eine gestörte Tränenproduktion & Funktionsstörungen (z.B....
  6. WET Comod Augentropfen

    WET Comod Augentropfen: Diese Augentropfen helfen Ihnen bei Müdigkeit sowie Brennen oder Trockenheitsgefühl zum Beispiel durch eine intensive Computertätigkeit oder einen längeren Fernsehkonsum. Das Mittel verzichtet...
  7. SICCAPROTECT Augentropfen

    SICCAPROTECT Augentropfen: Zu einer Behandlung von Austrocknungserscheinungen ihrer Horn- und Bindehaut infolge von Tränenflussstörungen aufgrund von örtlicher oder allgemeiner Grunderkrankungen und bei mangelndem Lidschluß...
  8. Augentropfen bzw.Augengel

    Augentropfen bzw.Augengel: Ich nehme seit einiger Zeit BIO Lan Augentropfen wegen trockenen Augen,wird aber nur bedingt besser. Habe jetzt von einem Augengel "Corneregel gelesen ,ist dies zu empfehlen ? MfG. Manke