Diverse Verhärtungen (Atherome?)

Diskutiere Diverse Verhärtungen (Atherome?) im Bereich Medizin Forum: Guten Tag, ich habe bereits vor ca. 5-6 Jahren diverse Verhärtungen im Gesichts-, Achsel- und Leistenbereich festgestellt. Ich habe damals bei...
G

Gast

Guten Tag,

ich habe bereits vor ca. 5-6 Jahren diverse Verhärtungen im Gesichts-, Achsel- und Leistenbereich festgestellt.
Ich habe damals bei einer Standarduntersuchung nachgefragt und der Arzt meinte, dass seien eben gutartige Geschwulst. Etwa wie "Warzen unter der Haut".
Ich habe allerdings auch etwas tieferliegend im hals eine längliche, an der breitesten Stelle ca. 5-10mm breite Zyste oder ähnliches.
Ich kann sie hin und her bewegen. Sie schmerzt nicht und die Größe hat sich auch seit ich sie entdeckt habe nicht mehr verändert.
Gleich verhält es sich mit solch einem "Ei" in der Achselhöhle. Man muss schon relativ tief reingreifen, um es zu fassen zu bekommen aber dann kann man es ählichwie das Ding am Hals hin und her verschieben.
In der Zeit von vor 5-6 bis heute habe ich zweimal ein großes Blutbild gehabt und es war immer alles ok.

Fragt mich nicht, warum ich gerade jetzt wieder auf diese Dinger komme, aber vllt. könnt ihr mir ja weiterhelfen. (Das letztlich NUR der Arzt diagnostiziert, weiß ich und erwarte ich logischerweise hier auch von niemandem)
 
Thema:

Diverse Verhärtungen (Atherome?)

Ähnliche Themen

Oben