Entzündungen, Schmerzen, Schlafstörungen!

Diskutiere Entzündungen, Schmerzen, Schlafstörungen! im Bereich Medizin Forum: Hallo, ich bin der Timo und bin 25 jahre alt, 188 Groß und ca. 100kg. Ich habe seit längeren schon Probleme und mein Arzt nimmt mich nicht...
G

Gast

Hallo,

ich bin der Timo und bin 25 jahre alt, 188 Groß und ca. 100kg.

Ich habe seit längeren schon Probleme und mein Arzt nimmt mich nicht ernst bzw. ich komm mir vor wie am Fließband (rein, 30 sek. Checken dann ein paar Medikamente und tschüss).

Probleme die ich habe:

Schlafstörungen (schon länger)
Dauermüde (trotzdem kein schlaf möglich)
Magenschmerzen
Durchfall
Schmerzen jeglicher Knochen, also von unten bis oben - ganz besonders der Rückenbereich (Wirbeln gehen öfters raus) aber auch Handgelenke und Knie usw.

Bis jetzt hat mein Arzt eigentlich nie was gemacht bis auf Wirbel reingedrückt und bei den Schlafstörungen auf Stressige Arbeit getippt (also Psychisch) aber im moment bin ich eigentlich nicht im Stress und die Syntome werden schlimmer.

Jetzt seit ca. 6 Monaten bin ich eigentlich nur noch Krank, jetzt hab ich desöfteren:

-Mandelentzündung
-Lymphknotenentzündung
-Knieschmerzen Extrem (linkes Knie ist sehr warm - entzündung?)
-Kopfschmerzen (genick tut weg)
-Etliche entzündungen
z.b. Zahnfleisch, Zahnnerv, zwischen Bein und
intimbereich,Fußverse, usw usw.
-Magenschmerzen
-Durchfall (sehr oft)
-Bronchen Probleme (gerade bei erkältungen, fast immer mit dabei)
-Schnuppen, Husten (vorher 1 mal im Jahr, jetzt ca. 5-6 mal im Jahr)


Jetzt hab ich meinem Hausarzt ein wenig druck gemacht und habe nun einen Termin in 4 wochen für eine Magenspiegelung und zum Orthopäthe wegen den Knien.
Aber sonst wegen den Entzündungen hat er nichts gemacht und gesagt.

Nun meine Frage, gerade bei den Entzündungen die bei mir EXTREM häufig seit kurzen auftretten, kann das irgendwelche Gründe haben?

Ich ernähre mich gut, ausgewogen und ohne dauer Fastfood.
Bis vor 3 Jahren war ich beim Arzt nur 1 mal Jährlich wenn überhaupt und diesen 3 jahren war ich dauergast. Klar man wird älter aber ich bin 25 und nicht 55.

Es macht mich echt fertig die ganze zeit krank zu sein, das ist echt schlimm und macht mich nicht nur Körperlich kaputt, die schmerzen wenn man krank ist und dann immer in so kurzen abständen, das muss doch einen Grund haben?!?!

Würde mich über ein paar Antworten freuen.

Gruß Timo
 
Thema:

Entzündungen, Schmerzen, Schlafstörungen!

Ähnliche Themen

  • Was hilft bei Ohren Schmerzen?

    Was hilft bei Ohren Schmerzen?: Hallo Leute, ich gehe oft ins Schwimmbad, und seit letzter Woche spüre ich ein leichtes Stechen im rechten Ohr, und im Net fand ich Infos, welche...
  • Schmerzen im Fuß

    Schmerzen im Fuß: Hallo zusammen, ich habe im rechten Fuß seit einigen Wochen starke Schmerzen. Sie sind kontinuierlich stärker geworden, und ich weiß nicht zu...
  • was kann ich gegen Bauchschmerzen tun?

    was kann ich gegen Bauchschmerzen tun?: Hallo Leute, seit ungefähr einer Woche habe ich Bauchschmerzen, besonders schlimm ist es während der Nacht. Ich habe keine Ahnung woran es...
  • einseitige extreme halsschmerzen mit blut

    einseitige extreme halsschmerzen mit blut: guten tag, seit einigen tagen habe ich starke einseitige halsschmerzen und es kommt auch blut aus dem hals schnupfen gliederschmerzen etc habe...
  • Was hilft gegen Entzündungen wegen eingewachsener haare?

    Was hilft gegen Entzündungen wegen eingewachsener haare?: Hi, ich hätte da mal eine Frage...hab oft an den schultern eingewachsene haare, die zu roten flecken und beulen führen und dann weh tun und...

Sucheingaben

Ich ernähre mich gesund, habe aber trotzdem Entzündungen

Oben