Erfahrung mit Velafee

Diskutiere Erfahrung mit Velafee im Bereich Medizin Forum: Guten Abend. Ich habe heute von meinem FA die Pille Velafee bekommen. Sie soll gegen unreine Haut wirken und man kann sie auch sechs Monate durch...
G

Gast

Guten Abend. Ich habe heute von meinem FA die Pille Velafee bekommen. Sie soll gegen unreine Haut wirken und man kann sie auch sechs Monate durch nehmen. Hat jemand damit Erfahrung? da ich Angst habe von der Pille zu zunehmen ? Außerdem war ich von allen Pillen sehr gezeichnet durch Depressionen ... Wie sind eure Erfahrungen mit der Stimmung? LG
 
G

Gast

ich nehme die Velafee und bin total zufrieden. Meine Haut ist total schön geworden. Nehme die Velafee sogar manchmal sechs Monate durch. Echt mega praktisch *g*
Also ich kann sie jedenfalls nur empfehlen. :)
 
G

Gast

Nur zu Info: Valette, Maxim und auch Velafee besitzen die selben Wirkstoffe! Ich nehme die Maxim und bin total zufrieden!
 
G

Gast

Zwar haben die drei Pillen fast identische Wirkstoffe jedoch habe ich Maxim nicht vertragen während ich hingegen bei Velafee keinerlei Probleme hab!
 
J

Jana

Hallo!
Ich habe die Velafee ungefähr 2 Jahre genommen. In der Zeit war meine Haut wunderschön und ich hatte auch keine Bauchschmerzen mehr, während ich meine Tage hatte. Ich habe sie nun vor inzwischen 2,5 Jahren abgesetzt, hab kurz danach sehr schlechte Haut bekommen, die immer noch nicht wieder besser geworden ist. Hatte sie damals immer 3 Monate am Stück genommen.
Kann natürlich sein, dass du anders reagierst später mal beim Absetzen.
Hab aber nicht zugenommen durch die Pille.
Aber ich kann nur jedem empfehlen, wenn möglich nicht auf eine Pille zurückzugreifen. Es ist und bleibt ein starker hormoneller Eingriff in den Körper. Und wenn man die Pille längere Zeit am Stück nimmt, ohne die Tage zu bekommen, bringt es den ganzen Körper durcheinander. Leider merkt man oftmals die Auswirkungen davon erst viel später oder beim Absetzen.

Vg
Jana
 
G

Gast

Da kann ich dir nur zustimmen. Greift nicht leichtsinnig zur Pille. Es ist nicht immer notwendig. Es gibt noch andere Verhütungsmittel. Gerade sehr junge Mädels müssen solche Hormonbomben nicht direkt einnehmen, nur wenn sie Probleme mit dem Zyklus haben etc. Bloß fast jeder FA verschreibt direkt die Pille. Habe das bei meiner 14 j Tochter ja selbst gesehen....
Und wie du schon sagtest, dauert es sehr lange bis der Körper sich wieder eingependelt hat, nachdem man die Pille abgesetzt hat. Der ganze Hormonhaushalt ist völlig durcheinander! Ich persönlich halte davon nicht viel..
 
G

Gast

Hi Leute! Ich habe von Velafee schreckliche Pickel und Unreinheiten, sowie total fettige Haare bekommen. Es war der Horrot. Nehm mittlerweile den Nuvaring und bin total zufrieden!
 
M

Melina

Hey,

leider habe ich auch durch diese Pille Haarausfall bekommen:-( Leider bin ich nicht sehr begeistert von der Velafee. Zugenommen hatte ich aber nicht.lg
 
G

Gast

nehme schon ewig die Velafee bin sehr zufrieden, die Haut ist top geworden und auch die Figur hat diesmal nicht gelitten. Bei anderen Pillen hatte ich immer Gewichtszunahmen. Bei dieser ist alles gut :)
 
G

Gast

Hey Hey, die Velafee hat leider immer wieder Zwischenblutungen verursacht.daraufhin hab ich sie abgesetzt... ich habe schon sehr viele Pillen durch,aber irgendwie war die "Richtige" noch nicht dabei. Bin echt am nachdenken, ob ich ganz davon wegkommen soll ?!
 
L

Laura

Anfangs lief alles okay..Keine Nebenwirkungen.
Nach einigen Wochen fingen plötzliche Nebenwirkungen an:
-Schlafstörungen
-Kopfschmerzen
-Vaginalblutung
-Übelkeit
-Stimmungsschwankungen
-Schläfrigkeit
-Haarausfall
-Bauchschmerzen
-Hitzewallungen
-Augenbeschwerden
-Durchfall
-Rückenschmerzen
-Wadenkrämpfe
-Appetitssteigerung/-verlust

Allerdings reagiert jeder Körper anders auf die Pille.Eine Bekannte ist durchaus zufrieden mit der Velafee.
Ich persönlich rate von der Pille ab & werde keine mehr nehmen, da es die 2.Pille ist, die bei mir nur Probleme ausgelöst hat & ich meinem Körper nichts gutes damit tue..:(
 
G

Gast

Hallo!

Vorab möchte ich natürlich klarstellen, dass jede pille bei jeder Frau anders wirken kann.
Deshalb hier nur meine Erfahrungen mit der velafee

Ich bin jetzt 33 und habe mich vor ca. 9 Monaten dafür entschieden die Pille abzusetzen (kw).
Hatte ca. 5 Jahre die valette genommen, immer wieder mit Unterbrechungen in denen ich absolut keine Probleme hatte (Zyklus kam sofort wieder regelmäßig, haut war okay, etc.)

Dann verschrieb mir meine FA die velafee...
Ganz schleichend habe ich immer mehr zugenommen (obwohl ich genauso gegessen hatte wir zuvor), meine Haare sind so sehr ausgefallen dass ich ganz entsetzt von Freunden darauf angesprochen wurde und ich bekam im ganzen Gesicht kleine Erhebungen, fast wie ein Ausschlag.
Dadurch bin ich dann nach drei Jahren auch erst auf die Idee gekommen, dass diese ganzen Nebenwirkungen von der velafee kommen könnten, mein Hautarzt hat mich darauf gebracht.
Wie gesagt, alle Nebenwirkungen kamen ganz schleichend im ersten Jahr.

Nach absetzen der velafee ist meine Haut direkt besser geworden und geblieben.
Habe innerhalb von zwei Wochen 4 Kilo abgenommen.
Meine Haare wachsen BÜSCHELWEISE! nach.
Nur meine Periode hatte ich bis jetzt nach der Abbruchblutung nur einmal, was bei KW leider seeeehr frustrierend ist

Meine FÄ meinte nur: "die Pille ist das am besten überwachte Medikament!"
Habe demnächst einen Termin bei einem neuen FA. Mal schauen ob der mich da besser unterstützen kann

Ich persönlich würde die velafee nie wieder nehmen. Ich verstehe einfach nicht wie die ein generikum der valette sein kann, wenn der angeblich selbe Wirkstoff bei mir solche Nebenwirkungen hervorruft :mad:

Bin da vielleicht ein extremes Beispiel.
Aber wenn eine von euch solche Nebenwirkungen feststellt, dann investiert lieber das Geld in das original (valette oder maxim) als euch mit diesen Nebenwirkungen herum zu schlagen.
 
Thema:

Erfahrung mit Velafee

Ähnliche Themen

  • Erfahrung mit CBD Öl?

    Erfahrung mit CBD Öl?: Hallo zusammen, kurze Frage: Hat jemand Erfahrung mit CBD Öl? Ich wollte mal dieses Öl probieren, weil ich derzeit unter Schlaflosigkeit leide...
  • Erfahrungen mit dem Potenzmittel Exaviril?

    Erfahrungen mit dem Potenzmittel Exaviril?: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage. Und zwar habe ich von mehreren Bekannten schon gehört, dass sie gute Erfahrungen mit dem natürlichen...
  • Erfahrungen mit Potenzmittel

    Erfahrungen mit Potenzmittel: Hallo, Ich habe jetzt schon seit einigen Monaten eine Potenzschwäche, ich bin weder stark übergewichtig noch ernähre ich mich ungesund und rauche...
  • Erfahrungen mit Wick Medinight? bei Grippe /Erkältung

    Erfahrungen mit Wick Medinight? bei Grippe /Erkältung: Hallo, mein Mann hat eine hartnächkige Grippe / Erkältung seit dem Wochenende. Nasenspray, Ibuprofen etc helfen kaum. Es scheint schlimmer zu...
  • Erfahrungen mit Veneers to go?

    Erfahrungen mit Veneers to go?: Hallo ich wollte hier mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit veeners to go hat und ob diese genau so lange haltbar sind wie die herkömmlichen...

Sucheingaben

velafee

,

velafee pille

,

velafee pille erfahrungen

,
pille velafee erfahrungen
, velafee erfahrungsberichte, velafee nebenwirkungen, velafee erfahrungen, pille velafee, erfahrungen mit velafee, velafee pille nebenwirkungen, velafee absetzen erfahrungen, velafee gegen pickel, erfahrungen velafee, velafee erfahrung, vaelafee bewertung, rauchfrei erfahrungen hautprobleme, erfahrungen mit velafee gegen behaarung, velafee abgesetzt, vealfee abgesetzt zyklus kurz, velafee thrombosegefahr, Velafee pille bei 14 jährigen, velafee im test, erfarhungen mit velafee, velafee erfahrungsberichte haarausfall, wie lange kann man die velafee durchnehmen?
Oben