Frage Medizinstudium leber niere

Diskutiere Frage Medizinstudium leber niere im Bereich Medizin Forum: hallo... bereite mich gerade für eine prüfung vor, und ich lerne niere. komme auch ganz gut voran,es hapert bei mir immer nur an so...
E

Eva

hallo... bereite mich gerade für eine prüfung vor, und ich lerne niere. komme auch ganz gut voran,es hapert bei mir immer nur an so grundsatzfragen,die für mich dann nebenbei aufkommen.und zu genau diesen eigentlich kinderleichten fragen finde ich einfach nichts im internet,vlt weil es eigentlich klar ist und ich nur zu dumm bin... ;)

es geht um das zusammenspiel von leber und nieren. es ist ja so,dass in der leber giftstoffe und abfallstoffe ab- bzw umgebaut und diese, zb harnstoff,dann über die nieren ausgeschieden werden.
es geht mir jetzt um den transport dieser stoffe im blut. also ich habe den zusammenhang mit dem pfordadersystem gefunde,dass venöses blut mit den nährstoffen aus dem darm mit arteriellem blut gemeinsam zur leber fliesst und sie damit versorgt. abfallstoffe s.o werden dann abgebaut. wie aber gelangen diese abfallstoffe jetzt genau in die nieren? gelangen sie erst über die vene zurück zum herz und von dort aus dann mit dem arteriellen blut zu den nieren oder wie sonst?
Danke für antworten! Lg eva
 
A

ad.integrum

Hallo!

uiuiui, hast du denn nichts zum Nachschlagen?....du solltest dir auf jeden Fall ein Buch besorgen um solche Sachen zu lernen und nachzuschlagen- oder
vielleicht zumindest für die Prüfung eins ausleihen ;)

Also zunächst einmal gibt es - wie du ja auch schon erkannt hast - den Pfortaderkreislauf: hier fließt nährstoffreiches, aber sauerstoffarmer (daher ja
auch vena portae) Blut aus den Bauchorganen (v.a. Darm, daher nährstoffreich, aber auch "unentgiftet", also mit Medikamenten, etc. angereichert) über
die Pfortader zusammen mit sauerstoffreichem Blut aus der A. hepatica in die Leber, die das Ganze dann verstoffwechselt (hierzu solltest du dir die ganzen
Stoffwechselkreisläufe und deren biochemische Formeln ansehen, wie z. B. die Gluconeogenese,....).
Auch Giftstoffe werden dabei natürlich metabolisiert (Problem: First-pass-Effekt, Medis gelangen nur in geringem Anteil zum Ziel).
Manche Stoffe werden der Galle beigemengt und machen obigen Weg mehrfach mit (hierzu siehst du dir am besten nochmal den enterohepatischen
Kreislauf an!).
Danach geht das nun "gereinigte" Blut in den großen Kreislauf weiter.

So, nun haben wir wieder den gesamten Blutkreislauf vor Augen.... V. cava --> Herz --> Aorta --> A. renalis: Nieren; so gelangen die von dir
als "Abfallstoffe" bezeichneten Stoffe zu den Nieren. Ich rate dir allerdings, diese Substanzen - falls es eine mündliche Prüfung sein sollte - lieber
als harnpflichtige Substanzen zu bezeichnen ;)
Die Niere scheidet diese Endprodukte des Stoffwechsels = harnpflichtige Substanzen dann durch Bildung von Harn aus.
Hierzu rate ich dir, dass du dir nochmal ansiehst, wie in der Niere das Blut über die Filtration des Primärharns bis hin zum Endharn durch die Glomeruli,
Tubuli und die Henle-Schleife, sowie das Sammelrohr filtriert und konzentriert wird.
(Außerdem würde ich mir bei der Gelegenheit auch gleich die übrigen Aufgaben der Niere (Blutdruckregulation,...) mit ansehen!

So, nun hoffe ich mal, ich konnte dir weiterhelfen ;)
Viel Glück bei deiner Prüfung!
 
Thema:

Frage Medizinstudium leber niere

Ähnliche Themen

  • Fragen zur Versteifung der LWS / Auswahl Klinik?

    Fragen zur Versteifung der LWS / Auswahl Klinik?: Guten Tag, Mein Name ist Doris, komme aus Bremerhaven und ich bin 57 Jahre. An meiner LWS wurde eine Spinalkanalstenose (M48.Q6) diagnostiziert...
  • Umfrage - Förderung der Patientenversorgung durch E-Health

    Umfrage - Förderung der Patientenversorgung durch E-Health: Hallo zusammen, ich bin Studentin der Wirtschaftsinformatik an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit zum Thema...
  • OT Frage!

    OT Frage!: Kennt ihr einen guten Shop (im Internet) wo man schicke Mützen und Schals finden und bestellen kann? Ich möchte einige Sachen für meinen Neffen...
  • Frage zur TA-65® for Skin!?

    Frage zur TA-65® for Skin!?: Liebe Grüße, ich habe einige Fragen zum TA-65® for Skin, und zwar möchte ich gerne wissen, ob die Gesichtshaut vor Anwendung trocken, feucht oder...
  • Habe ein paar fragen bezüglich der Pflegeversicherung

    Habe ein paar fragen bezüglich der Pflegeversicherung: Habe ein paar fragen bezüglich der Pflegeversicherung. Wo ist der Sinn dabei und ist es wahr das man versicherungspflichtig ist was diese...
Oben