Geschmacksverlust nach Mundwasser

Diskutiere Geschmacksverlust nach Mundwasser im Bereich Medizin Forum: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand aus der Erfahrung heraus einen Rat geben. Ich habe vor ca. 3 Tagen meinen Mund mit Mundwasser gespült...
G

Gast

Hallo,

ich hoffe hier kann mir jemand aus der Erfahrung heraus einen Rat geben.

Ich habe vor ca. 3 Tagen meinen Mund mit Mundwasser gespült. Ich benutze ein Konzentrat, leider war ich an dem Abend nicht ganz bei der Sache und habe recht viel Konzentrat auf sehr wenig Wasser gemischt. Beim anschließenden Spülen brannte dann meine Zunge höllisch und ich habe es sofort wieder ausgespuckt. Leider ist nun seit dem Vorfall mein Geschmacksempfinden auf dem gesammten vorderen Bereich der Zunge komplett weg und ich mache mir Sorgen die Geschmacksknospen nachhaltig geschädigt zu haben.

Ich hatte vor ein paar Jahren eine Zungennervsverletzung bei einer Weisheitszahn-OP und war heilfroh, als nach ein paar Monaten der Geschmackssinn endlich wiederkam. Es wäre echt ärgerlich wenn durch so einen kleinen Fehler nun nachhaltig der Geschmackssinn gestört wäre. Geschmack ist ja bekanntlich Lebensqualität :)

Brauchen die Geschmacksknospen generell recht lange zur Heilung? Hat jemand Erfahrungen auf dem Gebiet?

Danke!
 
G

Gast

Also ich würde sagen warte noch ein paar tage, vielleicht geht es dir auch inzwischen besser.
Ich glaube nicht das man von so etwas bleibende störung bekommt.
Ich jedenfalls kaufe keine konzentrat sondern gebrauchsfertiges mundwasser.
Bitte melde dich wieder ok?
mfg
 
Thema:

Geschmacksverlust nach Mundwasser

Ähnliche Themen

Sucheingaben

geschmacksverlust durch weisheitszahnop

,

geschmacksverlust mundwasser

Oben