Ginkodilat Sandoz 40 mg

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 02.03.2007, 14:15.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Anwendungsgebiete dieses Mittels:

    * Bei hirnorganisch bedingte Leistungsstörungen im Rahmen eines Gesamtkonzeptes bei Gehirnfunktionsstörungen mit den Anzeichen: Gedächtnisstörungen
    Ohrensausen
    Konzentrationsstörungen
    Schwindel
    traurige Verstimmung
    Kopfschmerzen

    * Bei einer Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke sowie bei arterieller Gefäßverschlusskrankheit im Rahmen von krankengymnastischen Maßnahmen, insbesondere eines Gehtraining.
    * Schwindel & Ohrensausen

    Dosierung des Mittels:

    * Bei Gehirnfunktionsstörungen nehmen Sie bitte 3x täglich 1 bis 2 Filmtabletten ein.
    * Bei einer arteriellen Gefäßvererschlusskrankheit wie Schwindel & Ohrensausen nehmen Sie bitte 3x täglich eine Filmtablette bzw. 2x täglich zwei Filmtabletten ein.

    Dauer der Anwendung dieses Mittels:


    * eine Behandlungsdauer bei Gehirnfunktionsstörungen richtet sich nach der Schwere ihres Krankheitsbildes & soll bei dieser chronischen Erkrankung mind. acht Wochen betragen.
    Nach einer Behandlungsdauer von drei Monaten ist zu überprüfen, ob die Weiterführung einer Behandlung noch gerechtfertigt ist.
    * Eine Besserung der Gehstreckenleistung bei der arteriellen Gefäßverschlusskrankheit setzt eine Behandlungsdauer von mind. sechs Wochen voraus.
    * Bei Schwindel & Ohrensausen ist nach einer Behandlungsdauer von 6 bis 8 Wochen in der Regel keine weitere Verbesserung ihrer Beschwerden mehr zu erwarten.

    * Diese Filmtabletten werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit von Ihnen eingenommen.
    * Eine Einnahme kann unabhängig von ihren Mahlzeiten erfolgen.

    Nebenwirkungen dieses Mittels:

    * Magen-Darm-Beschwerden
    * Überempfindlichkeitsreaktionen ihrer Haut
    * Kopfschmerzen
     

    Anhänge:

  2.  

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Shania Nicht registriert

    Ich leide schon lange unter Schwindel. Mein Arzt hat mir mal diese Tabletten verschrieben seit diesem Tag nehme ich sie regelmäßig zu mir.
    Nebenwirkungen traten bei mir zum Glück keine auf.
     
Auch interessant
  1. Calcium Sandoz forte

    Calcium Sandoz forte: Calcium ist der Hauptbestandteil überhaupt unserer Knochen. Es sorgt dafür, dass die Knochen hart & belastbar werden & bleiben. Da unser Körper täglich Calcium verliert, muss dieser Verlust...
  2. Calcium Sandoz D Osteo

    Calcium Sandoz D Osteo: Bei gleichzeitigem Calcium- & Vitamin D-Mangel ist dieses Mittel ein Helfer in der Not. Ebenfalls bei einer Verringerung oder Verlust von Knochensubstanz mit einem nachgewiesenem oder hohem Risiko...
  3. Loratadin Sandoz 10 mg

    Loratadin Sandoz 10 mg: Diese Loratadin Sandoz 10 mg Tabletten enthalten den Wirkstoff Loratadin. Die Tabletten werden angewendet zu einer symptomatischen Behandlung allergischer Rhinitis (wie Heuschnupfen) mit...
  4. Magnesium Sandoz Quick Mineralis Lutschtabletten

    Magnesium Sandoz Quick Mineralis Lutschtabletten: Dies ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Süßungsmitteln zu einer Ergänzung ihres täglichen Magnesiumbedarfs. Magnesium ist für die Aktivierung der meisten Energieliefernden & verbrauchenden...
  5. Sandoz Synergy Frauen 45+ Tabletten

    Sandoz Synergy Frauen 45+ Tabletten: Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Basisversorgung mit den wichtigsten 23 Vitaminen und Mineralien sowie Spurenelementen. Calcium ist für gesunde & starke Knochen gedacht. Die Folsäure...
  6. Ibuprofen Sandoz akut 400 mg

    Ibuprofen Sandoz akut 400 mg: Nehmen Sie diese Tabletten bei leichten bis mäßig starke Schmerzen (zum Beispiel bei Kopfschmerzen und Zahnschmerzen oder Regelschmerzen) oder bei Fieber ein. Dieses Arzneimittel wird in...
  7. SABAL SANDOZ 320 mg Weichkapseln

    SABAL SANDOZ 320 mg Weichkapseln: Der Inhaltstoffe in diesem Produkt ist Sägepalmenfrucht-Extrakt - 320 mg. Wenden Sie dieses Produkt an bei Beschwerden beim Wasserlassen sowie bei einer gutartigen Vergrößerung ihrer Prostata...
  8. AZUPROSTAT Sandoz 65 mg Kapseln

    AZUPROSTAT Sandoz 65 mg Kapseln: Wenden Sie diese Kapseln an bei einer gutartigen Prostatavergrößerung (benigner Prostatahyperplasie). Wenden Sie dieses Mittel nicht an bei übermäßigen bestimmten Stoffen in ihrem Blut...