Hoher Puls bei geringer Belastung

  1. Gast Nicht registriert

    Hallo seit 3 Wochen habe ich das Problem.

    Wenn ich sitze Puls von 60
    Wenn ich schlafe oder mich ausruhe (liegend) von 50 - 55

    Wenn ich mich kurz hinsetze und wieder aufstehe , springt mein Puls sofort hoch auf 130 - 140 (allerdings nur für 30 - 40 Sekunden)
    Dabei habe ich im Hals nen unangenehmes Gefühl . Druck im Kopf .

    Sind dann aber die max. 40 Sekunden vorbei normalisiert es sich auf 65 - 85 er Puls (nur im Stehen)

    Wenn ich dann Gehe (normal gehen) merke ich wie es schneller schlägt rapide auf wieder 100 - 130
    Es schwankt stark, es wird langsamer, mal schneller , mal wieder langsamer.

    Und wenn ich dann draußen Spazieren bin und beim McDonalds was esse und danach wieder Aufstehe, dann ist es schon soooo unangenehm, dass ich Ständig mich hinsetzen muss, weil mein Puls oder mein Magen verrückt spielt.

    Habs mal draußen vorm McDonalds gemessen, es lag bei 128 - 135

    Wenn ich mich setze gehts runter auf 70 - 90

    Nachdem mein Magen sich beruhigt hat, bin ich wieder im selben Status wie vor dem Essen.

    Ich war deswegen schon tausendmal beim Arzt. Und Langzeit EKGs gemacht und alles war immer in Ordnung .

    Er wollte mir Betablocker verschreiben , allerdings traue ich mich das nicht zu nehmen , weil ich ja in der Ruhe oder auch beim Schlaf nen Puls habe von 50 .

    Ich bin nicht Unsportlich und Adipositas habe ich auch nicht. Ich bin ein Mensch , der sich gerne bewegt. Rauche nicht trinke nicht und nehme auch keine Drogen.

    Sport direkt mache ich nicht , bin aber ziemlich Körperlich Aktiv (nutze lieber die Treppen, anstatt den Fahrstuhl)

    bin 23 Jahre , 183cm groß und wiege 83 Kilo. Trinke allerdings wenig 1-1,5 Liter am Tag. Mein Arzt meinte sollte mindestens 2,5 Liter trinken. ich werd versuchen umzustelllen, glaube aber nicht, dass es daran legen kann.

    Wäre Euch sehr dankbar :)
     
  2. Hoher Puls bei geringer Belastung
     

    Anzeige

  3. ad.integrum Erfahrener Benutzer

    AW: Mein Puls spielt verrückt ?!

    Hallo,

    denke schon, dass es durchaus auch daran liegen kann, dass Sie zu wenig trinken - einfach mal 2 oder 3
    Tage ausprobieren mit ner Trinkmenge von 2,5 l ...schaden kanns nicht und wenns hilft, dann wäre das
    ja die beste Option.

    Ansonsten würde ich zu regelmäßigem Ausdauersport raten, damit der Kreislauf stabiler wird - dann muss
    das Herz nicht immer bei der kleinsten Belastung mit deutlich erhöhtem Puls reagieren.

    Zu beta-Blockern würde ich auch nicht gleich greifen, da stimme ich Ihnen voll zu...
    vielleicht helfen ja allein schon ein paar kleine Veränderungen (Sport, Trinkmenge) im Alltag!

    Alles Gute!
    ...wäre schön, wenn Sie berichten können, ob sich dann irgendwas verändert hat!
     
  4. Gast Nicht registriert

    AW: Mein Puls spielt verrückt ?!

    Hi ich bins nochmal , also Heute habe ich genau die selben Probleme, noch dazu bekomme ich nen Stechen im Brustkorbbereich , was mir besonders Angst machte.
    Ich ging Heute zur Praxis (auch Samstags) und er meinte ich habe ne Magenschleimhaut Entzündung ...

    Er hat mir Magenberuhigungstabletten verschrieben.

    Ich kann irgendwie den Ärzten gerade garnichts glauben :( Kennt Ihr das gefühl ?

    Marietta , zum Punkt TRINKEN

    Nungut ich habe am Tag wo ich den Theard eröffnet hatte, auch mehr getrunken und Heute war es leider immernoch da :(

    ABER nicht so Extrem wie an dem Tag wo ich den Theard eröffnet hatte :)

    Ich trinke aufjedenfall jetzt mindestens 2 Liter am tag .

    Mir ist aufgefallen , wenn ich etwas kaltes trinke mit großen schlucken, dann wird mir im Kopf etwas komisch, son DRUCK auf der Nase und merke aufeinmal wie mein Herz langsamer wird.
    Ist das normal ? Ist mir nämlich nie aufgefallen.

    Am Montag habe ich nochmal nen Termin im URBAN Vivantes Klinikum Berlin zur Herzrhytmussprechstunde.

    Habe nämlich gehört, wenn man wirklich 100 % das Herz ausschließen möchte, dann muss man es im URBAN abklären lassen. Dort sollen die Experten seien, gerade für jüngeren Menschen.
     
  5. Gast Nicht registriert

    AW: Mein Puls spielt verrückt ?!

    Es ist gut, dass du es noch abklären lässt.

    Aber du solltest dich auch nicht zu sehr verrückt machen. Ich kenne das ungefähr so auch von mir. Du steuerst dein Herz durch deine Angst und achtest auf jede Kleinigkeit.

    Mach ein bisschen Sport dann vertraust du wieder mehr auf deinen Körper. Sehr wahrscheinlich ist alles in Ordnung und du machst dich nur verrückt. Der Termin bei der Herzrhytm. sprechstunde wird dir bestimmt helfen.

    Das mit der Magenschleimhautentz. kann durchaus sein oder eine Reizung. Du deutest das Stechen dann als Herzprobleme aber eigentlich ist es dein Magen.

    Vermeide Cola, Fanta etc. Trink nur Wasser ein paar Tage.

    Was trinkst du denn so? Wenn dein Magen gereizt ist m
     
  6. Gast Nicht registriert

    AW: Mein Puls spielt verrückt ?!

    Danke für die Antworten ... ich kann aber nur schwierig glauben, dass diese symptome durch die angst kommen, vorher hatte ich keine Angst doch es war da ?
    Bis vor 3 wochen wusste ich nicht mal , dass ich einen Herz im Körper habe :D (klar wusste ich das aber völlig vergessen aufgrund von NULL Herzsymptome.

    Vorher bin ich gerannt mit dem gefühl ,,boah ich kann nicht mehr"
    Doch seit dem es angefangen hat kann ich nicht mehr rennen, sondern das Herz beginnt an sofort schneller und kräftig zu schlagen, so dass ich es dieses mal SPÜRE, dass es schlägt und wenn ich mich hinsetze mag es einfach nicht aufhören und es schlägt immernoch sehr schnell. (120 - 140)... erst durch Langsam atmen und Pressen wird es langsamer auf 70 - 90

    WAS ich Trinke ?

    Nun ja so Kohlensäurehaltiges fasst garnicht mehr. Wenn es Kühl ist trinke ich nur Warmes meistens und im Sommer genau anders rumm. Sonnst dann nur Wasser mit leichtem Sprudel, Wasser mit Geschmäckern von Vitel (Apfel, Kokos, Erdbeer) . Normal Wasser trinke ich ab und zu . Was ich besonders mag ist Trinkpäckchen von Capri Sonne :)

    Ich mag keine Cola, Fanta, Sprite. Was ich allerdings komisch finde, Eistee überhaupt nicht (könnte kotzen dadurch, obwohl andere das wie Wasser trinken) .

    Und leute , ich muss seit 4 Tagen am Tag mindestens 7x auf KLO und das ganz wenig . Früher vllt. nur ein - bis zweimal am Tag und das Ultra Viel ???? Warum hat meine Blase nachgelassen ?
     
  7. Gast Nicht registriert

    Also es könnte POTS syndrom sein gleichen symptome wie bei mir bei mir wurde es Diagnostiziert. In Wuppertal Hellios Klinikum gibt es Spezialisten. Ambulanten Termin ausmachen . Kipptisch Untersuchung wird bei erst Diagnostik durchgeführt. Pots haben viele mehr Fraue als Männer wird aber selten Diagnostiziert. Tritt auf zwischen12-55 Lebensjahr auf.Durch Virus Infekt zB. Aber es kann verschiedene Ursachen haben einfach in Netz nachlesen
     
  8. Gast Nicht registriert

    Ach so viel Trinken2,5-3l am Tag viele kleine Malzeiten damit der Kreislauf nicht noch mehr belastet wird.
     
  9. Noemi Nicht registriert

    Ich habe das selbe problem. Wenn ich im bus sitze, als beispiel, höre ich stille musik und ich merke wie mein puls manchmal über 140 rast. Wenn ich dann vom bus zur schule laufe, merke ich es schon wieder wie er richtig hoch wird und manchmal bekomme ich auch atemprobleme. Es ist echt müsam. Ich probiere dann diese atemtechnick bei der man viel luft einatmet und nur die hälfte wieder raus lässt und dann wieder viel einatmen und wieder wenig raus lassen. Aber dabei sollte man eher langsam laufen, ich lenke mich dann meistens vom puls ab und alles wird wieder normal. Ich spiele fussball und es ist echt lästig weil mein puls beim sport öfters schon auf 180 gestiegen ist.

    Und dieses stechen habe ich auch sehr oft. Vorallem ween ich mich strecke ist es als würde eine rippe irgenwo drauf gedrückt werden. Diese schmerzen spüre ich direkt unter der brust. Meistens kann ich dann auch nicht atmen für ein paar sekunden weil der schmerz zu hoch ist.
     
  10. Gast Nicht registriert

    Das hört sich definitiv nach POTS Syndrom an oder IST Syndrom.. Inadäquate sinustachykardie. Ärzte haben nur leider oft keine Ahnung von pots Syndrom. Pots Syndrom ist nicht schön. Kann massive symptome im ganzen Körper verursachen.
     
  11. Tom Nicht registriert

     
  12. Tom Nicht registriert

    Hallo zu viel trinken kann nach neuesten Studien auch schaden, aber bei das Essen von Mac Donalds kann wie alle Fertiggerichte den Puls hochtreiben. Ich würde mal überprüfen ob der Puls runtergeht bei selbst gekochtem und eventuell mehr Gemüse und kleineren Mahlzeiten.
     
Sucheingaben
  1. hoher puls bei geringer belastung

    ,
  2. puls bei bewegung

    ,
  3. hoher puls bei belastung

    ,
  4. bei kleinster anstrengung hoher puls,
  5. hoher puls bei bewegung,
  6. puls geht schnell hoch,
  7. puls bei anstrengung,
  8. http:www.medizinberichte.deforum2748-hoher-puls-bei-geringer-belastung.html,
  9. schneller puls bei geringer belastung,
  10. bei anstrengung hoher puls,
  11. puls steigt schnell an,
  12. puls bei leichter bewegung,
  13. kleinste anstrengung hoher puls,
  14. puls steigt schnell,
  15. bei kleinster bewegung hoher puls,
  16. puls in bewegung,
  17. schneller pulsanstieg bei belastung,
  18. puls geht bei geringer belastung hoch,
  19. puls schnell hoch,
  20. bei kleiner anstrengung hoher puls
Auch interessant
  1. Niedriger Blutdruck, hoher Puls. Warum?

    Niedriger Blutdruck, hoher Puls. Warum?: Ich heiße Sabine, bin 40 Jahre, seit einiger Zeit habe ich einen niedrigen Blutdruck (103/56), aber mein Ruhepuls ist um 100, meist ein wenig darunter so zwischen 90 und 100. Wenn ich Sport...
  2. Plötzliches Herzrasen / hoher Puls, normal?

    Plötzliches Herzrasen / hoher Puls, normal?: Hi Ich habe manchmal ganz plötzlich Herzrasen, meist am Abend. Es läuft dann ungefähr so ab: Ich sitze auf der Couch, bin ganz entspannt und schaue TV. Dann fängt plötzlich mein Herz an wie wild...
  3. Bluthochdruck und zu hoher Puls bei meiner Freundin

    Bluthochdruck und zu hoher Puls bei meiner Freundin: Tja, meine Freundin, die fast seit Ihrer Geburt Karate betreibt, immer min. 3 mal die Woche Training - derzeit 6 mal die Woche, da Sie auch Training gibt... Sie ist schlank und 20 Jahre jung.......
  4. Kann Fuss nach Belastung manchmal nicht bewegen, warum?

    Kann Fuss nach Belastung manchmal nicht bewegen, warum?: Hi! Wenn ich längere Strecken lauf (manchmal schon nach anderthalb KM) oder meinen Fuss andersweitig belaste, z.B. nach dem Fussballspielen, habe ich danach Probleme mit meinem Fuss. D.h. ich...
  5. Hoher ANA-Wert, Rheuma, Epilepsie?

    Hoher ANA-Wert, Rheuma, Epilepsie?: Hallo, Ich hoffe es kann mir hier endlich mal jemand weiterhelfen. Und zwar habe ich seit ca einem Jahr ziemliche gesundheitliche Probleme. Ich war vor kurzer Zeit in einer Epilepsieklinik,...
  6. Wadenschmerzen bei Belastung und Ruhe

    Wadenschmerzen bei Belastung und Ruhe: Hallo, ich leide schon seit Jahren immer wieder unter Wadenschmerzen. Ich war deswegen auch schon bei einem Sportmediziner und Neurologen und dann wurde die Diagnose Compartment-Syndrom...
  7. sehr hoher puls, kaum belastung

    sehr hoher puls, kaum belastung: Hallo Mir ist eigendlich schon etwas länger bekannt das ich einen höheren puls habe immer wenn wir den zum spaß gemessen hatten war der so bei 95. Aber seit dem ich im Krankenhaus arbeiten gehe...
  8. Hilfe bei Verstopfung

    Hilfe bei Verstopfung: Ist mir zwar etwas unangenehm darüber zu reden aber ich habe seit Tagen schon eine total starke Verstopfung. Habe verschiedene Produkte ausprobiert aber irgendwie konnte mir keines so recht...
  9. Mittel bei Herpes

    Mittel bei Herpes: Servus ! Kann mir jemand helfen.. Also ich habe Herpes, an der Ober und Unterlippe..es sieht einfach nur scheisse aus und stört mich ! Zumal ich ja auch in einigen Tagen auf eine Hochzeit gehe...
  10. Was bei Heiserkeit tun ?

    Was bei Heiserkeit tun ?: Servus ! Ich war letzte Woche krank und mittlerweile zieht sich das alles schon lange hin. Ich wollte jedenfalls mal gerne wissen, was man bei Heiserkeit machen kann ? Meine Stimme ist kaum...