IMODIUM akut lingual

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Akute Durchfälle werden mit diesem Arzneimittel behandelt.

    Dosierung der Plättchen:

    Erwachsene nehmen zu Beginn ihrer Behandlung von akuten Durchfällen zwei Plättchen (4 mg) ein, danach nach jedem ungeformten Stuhl ein Plättchen (2 mg). Eine tägliche Dosis von sechs Plättchen (12 mg) darf keinesfalls überschritten werden.

    Kinder über 12 Jahre nehmen zu Beginn ihrer Behandlung bei akuten Durchfällen & nach jedem ungeformten Stuhl ein Plättchen (2 mg) zu sich. Eine tägliche Dosis von vier Plättchen (8 mg) sollte nicht überschritten werden.

    Die Dauer der Anwendung mit diesem Mittel beträgt höchstens zwei Tage. Wenn der Durchfall nach zwei Tagen Behandlung weiterhin besteht, muss ein Arzt aufgescuht werden & das Arzneimittel abgesetzt werden.

    Legen Sie das Plättchen auf ihre Zunge. Lassen Sie anschließend das Plättchen auf ihrer Zunge zergehen. Mit dem Speichel wird es heruntergeschluckt.

    Bitte beachten Sie:

    * Eine Behandlung welche über zwei Tage hinausgeht darf nur unter ärztlicher Verordnung & Verlaufsbeobachtung erfolgen.
    * Bei Durchfällen kann es zu grossen Flüssigkeits- & Salzverlusten kommen. Bei Durchfällen muss deshalb auf reichlich Ersatz von Flüssigkeit & Elektrolyten geachtet werden. Dies gilt besonders für Kinder.

    Inhaltsstoffe:
    Loperamid hydrochlorid
    Loperamid
    Mannitol
    Phenylalanin
    Aspartam
    Gelatine
    Natriumhydrogencarbonat
    Pfefferminz-Aroma

    Das Mittel darf nicht angewendet werden bei:

    * Kinder unter 12 Jahren
    * Zuständen, bei denen eine Verlangsamung ihrer Darmtätigkeit zu vermeiden ist, zum Beispiel aufgetriebener Leib, Verstopfung & Darmverschluss
    * Durchfällen, welche mit Fieber & blutigem Stuhl einhergehen
    * einem akuten Schub einer entzündlichen Darmerkrankung
    * Durchfällen, die während oder nach einer Einnahme von Antibiotika auftreten
    * chronischen Durchfallerkrankungen
     

    Anhänge:

Sucheingaben
  1. imodium abhängikeit

Auch interessant
  1. ACC akut 600

    Das Mittel dient zu einer Verflüssigung ihres Schleims & Erleichterung des Abhustens bei lästigen Husten & einer erkältungsbedingten Bronchitis. Erwachsene & Jugendliche ab 14 Jahren nehmen...
  2. Nac ratiopharm 600 akut

    Dieses Mittel dient zu einer Verflüssigung des Schleims & Erleichterung des Abhustens bei Husten & einer erkältungsbedingten Bronchitis. Erwachsene & Jugendliche ab 14 Jahren nehmen bitte 2x...
  3. Vividrin akut

    Wenden Sie das Mittel an bei jahreszeitabhängigen Heuschnupfen. Sprühen Sie 2x täglich (morgens & abends) je einen Sprühstoß pro Nasenloch ein. Diese Lösung sollte bei aufrechter Kopfhaltung...
  4. IBU 400 akut 1A Pharma

    Das Produkt kommt zum Einsatz bei leichten bis mäßig starke Schmerzen (z.B. bei Kopfschmerzen, bei Zahnschmerzen, bei Regelschmerzen) und bei Fieber. Das Präparat wird in Abhängigkeit von...
  5. Imodium akut complex Tabletten

    Diese Tabletten werden angewendet wenn der Mensch unter akutem Durchfall leidet. Ich habe dann oft auch mit Bauchkrämpfen, einem aufgeblähtem Bauch und Blähungen zu kämpfen. Welcher Wirkstoff ist...