Ist Shisha rauchen ungesund?

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Hannes, 10.01.2008, 10:20.

  1. Hannes Nicht registriert

    Ich habe einen türkischen Bekanntenkreis und immer wenn wir uns treffen rauchen wir Shisha. Ich habe seit kurzem einen leichten Druck in der Lunge kommt das vom Shisha rauchen? Ich dachte immer Tabak rauchen wäre um einiges schlimmer. Aber der Druck in meiner Lunge macht mir doch zu schaffen. Nun bin ich ein wenig verwirrt. Ist Shisha rauchen etwa so ungesund wie Tabak zu rauchen? Ich war nämlich auf den besten Weg ein Nichtraucher zu werden.
     
  2.  

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Gast Nicht registriert

    Hi Hannes,

    ich bin der Meinung das Shisha rauchen selbstverständlich schädlich ist. Ich bin Nichtraucher ich würde sowas nie anfangen.
     
  4. Tilly Nicht registriert

    Ich weiß ja nicht mit was du deine Shisha rauchst aber wenn du wie andere Menschen Tabak nimmst dann ist das sicherlich schädlich. Man raucht Shisha ganz anders als eine Zigarette. Das ist den meisten nur nicht bewußt.
     
  5. Gast Nicht registriert

    Also ich sehe das so: Rauchen ist wohl immer ungesund, aber es liegen gigantische welten dazwischen, was und wie man raucht:

    Rauche selbst seit mehreren jahren so 1-2mal die woche, (manchmal auch öfters) wasserpeife, einen druck in der lunge hatte ich davon noch nie-ansonsten strenger nichtraucher, auch wenn sich das jetzt paradox anhört.

    Bei der Wasserpfeife darfst du niemals trockenen "normalen" Tabak, nur angefeuchteten Fruchttabak, ansonsten kannste du Rachen und Kehle stark schädigen. Das WICHTIGSTE ist die richtige "Betriebstemperatur" der Wasserpfeife, die du erreichst in dem du den Tabak weder zu heiß werden lässt, noch durch zu dicke Siebe etc. nicht genügend Hitze kommen lässt.
    Das richtige Maß ist halt entscheidend- allgemein kann man sagen: Dicker, WEIßER rauch, der nicht kratzt, angenehm schmeckt und fein duftet ist perfekt.

    In diesem Sinne...
     
  6. danice Neuer Benutzer

    Ich meine gelesen zu haben, das Shisha genauso schädlich ist.
     
  7. Gast Nicht registriert

    shisha gehört zu mein altag und ich hab nix ich huste nicht kein druck nix shisha rauch sind 2zigareten und passiv rauchen sind 4zigareten
     
  8. Gast Nicht registriert

    also shisha rauchen ist weder gesund noch ungesund. Durch das Wasser wird der Tabak gefiltert. Es kommt nur das Aroma durch.
    Wenn man pafft dann kann sowieso noch weniger passieren.
     
  9. Kralli Nicht registriert

    Das stimmt natürlich nicht ganz. Sisha rauchen IST ungesund, jedoch viel weniger als Zigaretten/Zigarren/Joints. Es kommt immer noch teer durch, aber eben stark gefiltert. Es kommt aber auch wieder auf die Menge an...
    Und Hash durch eine Shisha zu rauchen hat keinen Sinn, falls jemand fragt. Das THC wird 100%ig gefiltert.
     
  10. Fionello Nicht registriert

    Dabei ist aber nicht zu vergessen, dass die Zigarette einen eigenen filter hat... Die gleiche Menge Shisha ist also genau so schädlich wie Zigarette... vorsicht also, keine komplette shisha alleine rauchen...
     
  11. Gast Nicht registriert

    Ich glaube auch dass Shisha rauchen ungesund ist, aber eben nicht so sehr wie Zigaretten. Ich bin raucherin, aber ich hab auch keinen besonderen druck in der Brust/Lunge.
    Vielleicht ist es ein Infekt oder sowas...
     
  12. Gast Nicht registriert

    Mann natürlich ist es ungesung. 1 000 000 partikel in die Lunge und dazu noch 1 gramm verdampftes glycerin :p

    Bei falscher Anwendung durch unwissende hat man dann noch abbauprodukte von glycerin etc pp drinne also DOPPELT GIFTIG WENN MANS FALSCH MACHT.

    Shisha rauchen macht aufgrund des Nikotins abhängig !


    Länge des Rohres:
    Die länge des rohres entscheided über die Menge an Nikotin die in die Lunge kommt (Nikotin = suchterzeugend + Nervengift)

    Menge des Wassers:
    Menge des Wassers nimmt einfluss auf temperatur des Rauches sowie (zu einem gewissen grad) auf die Menge an Teer im Rauch. (Teer ist das was einen starken raucher jeden morgen schleim abhusten lässt. Teer verklebt-tötet die Selbstreinigungshäärchen in den Atemwegen.

    Der Rauch von Zigaretten + Shisha ist leicht radioaktiv und enthällt blausäure.
    Kaugummi im mund beim rauchen sollte vermieden werden.


    "Süßer Rauch"
    Raucht keinen oder nur wenig Zucker!!!! (z.b. honig)

    Holt lieber richtiges glycerin aus der Apotheke (kriegt man glaub bis 500ml auf einmal pro apotheke pro tag.... mit bisl in chemie aufpassen könnt ihr also nebenher noch schnell paar gebäudeviertel in die Luft jagen...

    <Holt euch NICHT dieses Honig-Glycerin Zeug.



    Möglichkeit 2:
    Kauft einfach nicht diesen wiederlichen deutschen/EU tabak.
    Holt in der Schweiz o.ä. oder bestellt übers internet.
     
  13. Gast Nicht registriert


    Also ich habe auch schon öfter shisa geraucht..

    man sagt so...

    1 Shisa kopf = 5 Ziggareten aufeinmal


    is schon heavy....ab und zu okay...kenne menschen die machen das morges-mittags-abends

    omg! es gibt auch andre dinge die man machen kann, um seine lunge zu schädigen..^^
    hehehehehhehehehe

    gruß
     
  14. Gast Nicht registriert

    Naja ich denke es ist schon ein bisschen ungesund...
    Aber Wissenschaftlich ist es noch nicht zu 100% belegt.
    Die meisten meinen das die giftigen Stoffe wie zB. Teer und Nikotin durchs verbrennen des Tabaks entstehen, andere wiederrum meinen es liegt an der Kohle die ihre giftigen Stoffe abgibt. Ich habe bereits gelesen das eine Stunde Shisha rauchen so schädlich ist wie 100 Zigaretten, ob dass aber stimmt weiss ich auch nich. Meine Meinung dazu ist: wenn man es nicht zu oft macht ist es Ok....
     
  15. Gast Nicht registriert

    Es kommt drauf an welchen Tabak man benutzt!
    in Fruchtabak ist kein nikotin drin;)
     
  16. Gast Nicht registriert

    es kommt auf die Menge drauf an!!
    und natürlich auch aufs glyzerin!!

    wenn i-so ein noob da einfach glyzerin reinmischt und denkt er hats richtig gemacht ist das natürlich ungesund!!
    man sagt wenn man das ganze falsch anmischt kann es die schädigende wirkung von 200 zigaretten haben.

    ich persöhnlich rauche sehr selten shisha! also vlt so alle 2 monate mal oder auch ma einmal im monat!!
    dazu kommt aber auch das ich erst 15 bin!
    es gilt grundsätzlich! je früher desto schlechter.
     
  17. Gast Nicht registriert

    Eine shisha rauchen ist genau so ungesund wie eine zigaretten rauchen.
    Ich hatte noch nie schmerzen in der lunge oder sonst wo vom shisha rauchen.
     
  18. Gast Nicht registriert

    ja also es ist so dass wenn man einen topf raucht ist dass wie wenn man 17 filterlose kippen dampft weil der rauch einfach in viel größeren mengen eingeatmet wird und auch ohne filter
    dadurch dass er abgekühlt wird durch dass wasser merkt man es nicht so
    dazu kommt dass man viel schwerer abhängig wird von shisha und es natürlcih so ist bis man alles aufgebaut hat und saubergemacht usw brauch man shcon so ne dreiviertel stunde (mit rauchen)
    bei einmal die woche würd ich sagen bringts niemanden um kommt auch drauf an wie stark man zieht und auf den tabbak ob der stark ist oder nciht

    hoffe ich konnte dir helfen lg
     
  19. Stefanum Neuer Benutzer

    Allerdings muss man auch überlegen, wie oft man Shisha im Vergleich zur zigarette raucht. Ich rauch bestimmt am Tag eine Schachtel.. und vielleicht jede Woche mal eine Shisha. Von daher glaub ich sollte man das nicht in falsche Verhältnisse einschätzen.
    Das mit den 17 Filterlosen wusste ich aber auch noch nicht .. interessanter Vergleich.
    Kann mans auch mit Filter-Zigaretten vergleichen?
     
  20. hortensie Neuer Benutzer

    ich glaube, das alles was mit dem inhalieren von Verbrennungsrückständen zu tun hat, nicht wirklich gesund sein kann.
    Auch wenn es wie oben schon erwähnt durch Wasser geiltert wird.
     
  21. Gast Nicht registriert

    als ich ein praktikum gemacht habe, hat die suchttherapeutin bei einer veranstaltung erzählt, das shisha-egal ob mit oder ohne tabak- SCHÄDLICHER ist als rauchen, weil die fruchtaromen sehr oft keiner bzw. mangelnder qualitätskontrollen unterzogen werden. und wenn dann noch der ungesunde tabak dazukommt....
    es ist klar das man keine unmittelbaren folgen spürt; ich habe aber schon jm an lungenkrebs durch rauchen verloren, also lasst einfach ganz die finger davon wenn ihr euch schon gedanken drum macht!
     
  22. Gast Nicht registriert

    Habe 15 Jahre lang Bong geraucht.Rauche jetzt abends 1 Shisha und bin der MMeinung damit auf der gesünderen Seite zu sein,obwohl man das beim rauchen im Allgemeinen nicht sagen kann.
     
  23. Gast Nicht registriert

    wenn man also zu 5 oder 6 eine shisha raucht sollte relativ wenig passieren
     
  24. Gast Nicht registriert

    also ich sehe das s habe mir grad ne shisha gekauft ich und mei freunde machen das einmal inder woche un haben einfach nur spass dabei wir haben noch nichts in der lunge gespürt und haben schon jetzt das 9oder 10 mal gemacht

    ich finde das nichzt so schlimm wie das normale rauchen und wenn mann das normale rauchen macht6 hat mann sie immer dabei die shisha nicht also kan mann nicht so oft machen also wierd mann nicht süchtig
     
  25. Gast Nicht registriert

    Hash/Marihuana/Thc Öl wird also 100% de Thc gefiltert?! Das finde ich sehr interessant weil ich mich dann ernsthaft fragen muss wieso Kiffer dann bong Rauchen mit mehreren vorkühlern, heißt ja die werden da durch nicht dicht und ich habe Selbst einmal shisha mit 2g Hash 0,5g Haze und 5ml thc Öl geraucht, und ich Sage dir eins ich war selten so dicht, bitte keine nix Posten wenn man KEINE AHNUNG HAT!!!
     
  26. hibbu Erfahrener Benutzer

    ich behaupte das Shisha bzw. Wasserpfeife rauchen schädlich ist, jedoch nicht so schlimm wie das Rauchen einer Zigarette.
    Ich hatte mich mal intensiv mit der Frage auseinander gesetzt und muss sagen diese Seite hier hatte die perfekte Antwort auf meine Frage.
    http://www.shishatrends.de/shisha-gesundheit/ist-shisha-rauchen-schaedlich-oder-gefaehrlich/
     
  27. Hansi Neuer Benutzer

    AW: Ist Shisha rauchen ungesund? - Take E-Shisha/Zigarette!

    Alles was mit inhaliertem Verbrennungrauch zu tun hat ist schädlich und ungesund - grundsätzlich.

    Das shisha rauchen ist schon schädlich - genau wie das rauchen einer Tabakzigarette. Es gilt wie bei allem: Die Dosis macht das Gift. Shisha wird normalerweise nicht so häufig bzw. wes. weniger oft benutzt wie eine Zigarette. Zudem liegen die Verbrennungstemperaturen in unterschiedlichen Bereichen. So kann man davon ausgehen das Shisha rauchen nicht so schädlich ist wie Tabakzigaretten zu rauchen.

    Das Nikotin ist ein Bestandteil der Tabake die dafür sorgt das Tabakkonsumenten "Nikotinabhängig" werden würden - so wurde es fälschlicherweise vermittelt. Wie neuere Studien beweisen wirkt das Nikotin im Zusammenhang mit anderen Stoffen erst suchterzeugend. Siehe: Studie: Nikotin alleine macht nicht süchtig, es sind andere Tabakstoffe -- Gesundheit & Wohlbefinden -- Sott.net

    Viele Umsteiger auf E-Zigaretten / E-Shishas sagen aus das sie sich wesentlich besser fühlen seit sie E-Zigarette / E-Shisha "dampfen". Nicht verwunderlich wenn man weiss das beim Konsum von E-Zigaretten oder E-Shishas keinerlei Tabakbestandteile verbrannt werden und normalerweise auch gar keine in den Inhaltsstoffen von E-Zigarette/E-Shisha enthalten sind. Selbst aus Tabakextrakten hergestelle Inhaltsstoffe für E-Zigarette / E-Shisha enthalten nur geringste Spuen des Tabak und werden nicht vebrannt, lediglich verdampft. Dabei kann die E-Zigarette / E-Shisha auch ohne Nikotin betrieben werden. Die Belästigung Dritter ist auch wesentlich geringer als bei Tabakprodukten. Die Risiken durch die Nutzung der E-Zigaretten scheinen im Vergleich zu Tabakzigaretten / Shisha`s wesentlich geringer zu sein.

    Letztendlich muss jeder selber wissen was er konsumiert. Es gibt verschiedene Arten des Konsums und da muss jeder selbst entscheiden welche Risiken er in Kauf nehmen möchte.
     
  28. hibbu Erfahrener Benutzer

    AW: Ist Shisha rauchen ungesund? - Take E-Shisha/Zigarette!

    Echt toll, das wusste ich nicht, muss mich da auch auf die Seite weiter Informieren, danke! :)
     
  29. Mareile Neuer Benutzer

    Ob es an sich schädlich ist, kann ich nicht genau sagen, allerdings ist meine Erfahrung, dass ich danach grundsätzlich Bronchitis bekomme.
    Das finde ich kein gutes Zeichen!
    Klar ist es nicht sicher, dass da ein Zusammenhang besteht, mir ist das aber schon mehrmals direkt danach passiert.
    Unangenehm und unnötig. So gut schmeckts dann doch nicht:)
     
  30. Gast Nicht registriert

    Wichtig ist dabei auch zu beachten, dass man mittlerweile auch Shisha Tabak ohne Nikotin kaufen kann. Das macht dann noch einmal einen Unterschied was die Schädlichkeit betrifft. Natürlich ist der Tabak auch ohne Nikotin nicht wirklich gesund und man könnte auch argumentieren, dass es gar nicht das Nikotin direkt ist was so schädlich ist. Aber es macht zumindest nicht abhängig was natürlich einen großen Einfluss darauf hat wie oft man raucht.
    Von daher finde ich, dass nikotinfreier Tabak auf jeden Fall eine gute Alternative sein kann, wenn es einem eher um das zelebrieren geht.
     
  31. Withile Neuer Benutzer

    Es ist doch Taback in der Shisha also ist es auf Lange Sicht auch ungessund.
     
Sucheingaben
  1. wie oft sollte man shisha rauchen

    ,
  2. 1 mal die woche shisha

    ,
  3. wie oft shisha

    ,
  4. jeden tag shisha rauchen,
  5. 2 mal die woche shisha,
  6. shisha rauchen libido,
  7. rotze im hals vom shisharauchen,
  8. was passiert wenn man shishat,
  9. warum shishat man,
  10. http:www.medizinberichte.deforum1263-ist-shisha-rauchen-ungesund.html,
  11. shisha einmal in der woche,
  12. einmal im monat shisha ungesund?,
  13. shisa rauchen wie oft,
  14. schischa radioaktiv,
  15. ist schischa rauchen gesund,
  16. shisha paffen oder lunge,
  17. einmal die woche shisha schädlich,
  18. ich rauche warum ungesund,
  19. ist shisha rauchen schädlich,
  20. shisha tabak mit blausaure,
  21. 2 mal die woche shisha rauchen,
  22. shisha rauchen 1 mal die woche,
  23. wie oft kann man am tag shischa,
  24. shisha wie oft raucht ihr,
  25. ist shisha ungesund,
  26. shisha tabak ungesund,
  27. was passiert wenn man mit kaugummi raucht,
  28. Shischa Tabak mit Blausäure,
  29. wie ungesund ist shisha rauchen,
  30. blausäure in shisha tabak,
  31. schleimiger hals nach shisha,
  32. shisha rauchen wie oft in der woche nicht schädlich,
  33. e shisha paffen,
  34. wie stark ist eine shisha,
  35. wie oft raucht ihr shisha,
  36. wie oft kann man schischa rauchen,
  37. selten shisha rauchen,
  38. shisha rauchen schlimmer wie zigaretten,
  39. 1 mal die woche shisha rauchen,
  40. einmal die woche shisha rauchen,
  41. e shisha auf lunge oder paffen mehr dampf,
  42. 5 Monate 6 mal die Woche Shishan,
  43. shisha lunge oder paffen,
  44. eshisha schleimbildung,
  45. shisha paffen oder auf lunge,
  46. shisha rauchen einmal,
  47. nach shisha rauchen schmerzen in der brust,
  48. was kann bei shisha rauchen passieren,
  49. shisha rauchen einmal die woche,
  50. macht schischa rauchen die Lunge kaputt
Auch interessant
  1. Weisheitszähne gezogen wann rauchen?

    Weisheitszähne gezogen wann rauchen?: Kettenraucher: Ich bin fast Kettenraucher. Nächste Woche ist es soweit mir werden 2 Weisheitszähne gezogen. Ich muss so schnell wie möglich wieder rauchen. Reicht es wenn ich 3 Tage nicht rauche?...
  2. Ist scharfes Essen ungesund?

    Ist scharfes Essen ungesund?: Gerne esse ich scharf aber meine Mutter meint immer das sei auf Dauer schädlich. Mir gehts aber immer noch richtig gut obwohl ich schon seit längerem scharf esse. Wie kann ich meine Mutter davon...
  3. Ist Kaffee ungesund?

    Ist Kaffee ungesund?: Ich trinke am Tag 5 Tassen Kaffee meine Kollegin trinkt nur Tee und sie redet mir immer ein Kaffee ist schädlich, ich glaub da bald selber dran, wer kann mal ne klare Ansage machen. *Danke*
  4. Rauchen nach Zahnarzt (Zahn gezogen)

    Rauchen nach Zahnarzt (Zahn gezogen): ich war heute morgen um 11 beim zahnarzt und mir wurd ein zahn gezogen, backenzahn rechts oben ( weil der kaputt gegangen ist), nun meine frage ich habe da ein riesen loch, also umfang wie 1 cent...
  5. Ist Penegra wirksam ?

    Ist Penegra wirksam ?: Ich habe vor einiger Zeit von meinem Kollegen gehört dass er ein neues Mittel wegen der Impotenz nimmt. Es heißt Penegra und soll wohl wahre Wunder bewirken. Ich bin nun hier um mich über dieses...
  6. Libidoverlust.. Ist Femigra wirksam? Erfahrungen...

    Libidoverlust.. Ist Femigra wirksam? Erfahrungen...: Ich habe leider keine Lust auf Sex. Ich habe mein Gynäkologe besucht und er hat mir ein paar Medikamente verschrieben gelassen , aber fuhlte ich leider kein Effekt .Im Internet habe ich viele...
  7. Mein Mann war beim Orthopäden, er hatte Rückenschmerzen und ist 22 Jahre alt.

    Mein Mann war beim Orthopäden, er hatte Rückenschmerzen und ist 22 Jahre alt.: Befund: Steilhaltung der LWS. Beginnende Deformierungen der Lendenwirbelkörper, unauffälliges knochenmarksignal. Auf den letzten drei Etagen ist das Bandscheibengewebe in der T2-Wichtung...