Kann das eine Lungenentzündung sein?

Hallo,

vor ca 4 Wochen hatte ich die Grippe. Ich hatte Fieber, Gleiderschmerzen, Kreislaufprobleme, Husten, Schnupfen etc. Nach ca 7 Tagen war ich dann fast wieder ganz fit. Bis auf den Husten. Dieser hat sich bis jetzt hartnäckig gehalten. Obwohl ich nun diverse Medikamente zu mir genommen habe, wird es einfach nicht besser. Wohl eher schlimmer. Mir tut die Brust weh. Und ich huste. Eigentlich passen die Symtome (wie ich hier http://www.symptome-erklaert.de/lungenentzuendung-symptome/ nachgelesen habe) genau mit einer Lungenentzündung überein. Aber hätte das der Hausarzt vor 2 Wochen nicht hören müssen? Oder kann sich das auch noch nach ein paar Wochen "entwickeln". Soll ich nochal zum Arzt gehen, oder ist das normal, dass eine Grippe so lange andauern kann.

LG
 
A

Anzeige

G

Gast

Hi,

das kann sich auch noch entwickeln! Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen, weil mit sowas ist echt nicht zu spaßen! Und bei einer Grippe kann es lange dauern, bis alle Symptome verschwunden sind. Aber es sollte nie schlimmer werden...geh lieber zum Doc;)
 

Ähnliche Themen

Oben