Libidoverlust.. Ist Femigra wirksam? Erfahrungen...

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Sorena, 10.07.2015, 13:12.

  1. Sorena Nicht registriert

    Ich habe leider keine Lust auf Sex. Ich habe mein Gynäkologe besucht und er hat mir ein paar Medikamente verschrieben gelassen , aber fuhlte ich leider kein Effekt .Im Internet habe ich viele Erfahrungen mit Femigra ( Viagra fur Frau) gelesen.
    Kann Femigra wirklich die Libido steigern? Gibt es auch Risiken bei der Einnahme?

    Vielen Dank im Voraus !
     

  2. #

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Inna Nicht registriert

    Ich bin 43 Jahre alt und ich hate auch immer Probleme beim Sex. Wann ich zum ersten Mal Femigra bestellt habe , blieb ich wirklich uberrascht. So ein intensives Gefühl! Ich kann nur empfehlen... Femigra hat meine Orgasmusfähigkeit echt gesteigert!
    Diese rosa Pillen finde ich billig bei (Link entfernt)
     
  4. Gast Nicht registriert

    Femigra nehme ich seit mehr als halb Jahre und bleibe wirklich begeistert. Die Pillen wirken wunderbar.

    Ich konnte mich nicht vorstellen dass ich so eine schone Erfahrung mit Femigra leben konnte.

    Versuchen ohne Angst!

    Grüsse.
     
  5. samira4 Nicht registriert

    Hallo,ich nehme Femigra 100 mg seit genau zwei Wochen.
    Es hilft mir wirklich, selbstverständlich nicht ohne sexuelle Stimulation. Ich hatte keine Lust auf Sex früher, ich dachte es geschah so wegen der Kinder, Sorgen um sie,.....aber es war nicht so; die Kinder wachsten, die Jahre vergingen und ich hatte das gleiche Problem, bis ich Femigra gefunden habe. Ich kann dieses Medikament allen Frauen mit solche Probleme empfehlen.
    Ich finde das Mittel günstig uber (Link entfernt) Apotheke.
     
  6. Gast Nicht registriert

    Ich habe Femigra und Femalefil auch benutzt und kann nur gutes berichten.
    Mein Sexualleben hat sich natürlich verbessert.
    Ich bestelle die Potenzmitteln nur bei (Link entfernt) Apotheke aus Europa!
     
  7. feelgood Neuer Benutzer

    Meine Frau nimmt erfolgreich Lissilust, und ist sehr zufrieden, da das im Gegensatz zu Femigra pflanzlich, und somit ohne Nebenwirkungen ist!!
     
  8. grec Neuer Benutzer

    Ich persönlich bestelle Femigra Pillen (Link entfernt) für meiner Frau. Sie braucht diese Tabletten so wie ich Viagra brauche. Ehrlich zu sein bin ich froh, dass ich mit meiner Problem nicht alleine bin :rolleyes:.
     
  9. Martin Nicht registriert

    ich kann dir Lovegra von (Link entfernt) empfehlen.

    habe das auch meiner freundin geggeben.
    sie geht jetzt aber wie eine katze im bett ^^

    ich natürlich auch. nehme cialis.

    gruß
     
  10. Gast Nicht registriert

    Ich empfehle Ihnen lieber ein Potenzmittel Lovegra. Meiner Frau hat es sehr gut geholfen. Wir bestellten es rezeptfrei in dieser Online-Apotheke (Link entfernt)
     
  11. Johannes Nicht registriert

    Glaubt keinem bei dem es sich nach schlechtem Deutsch anhört!
    Ich ja schlimm die ganzen China und Russen Spamer hier!!
    Kein geraden Satz können die...

    zum Tropic:
    Lovegra! Nimmt meine Frau auch. Unser Sexualleben ist wieder auf Hochtouren
    (Link entfernt)

    Und ich nehme Cialis:
    (Link entfernt)
     
  12. gabi Nicht registriert

    Als luststeigernedes und orgasmusförderndes Mittel für die Frau kenne ich nur Lissilust. Das wirkt, bei mir zumindestens.
     
  13. Makarena Nicht registriert

    Bei mir funktioniert Femigra sehr gut. Ich bin 48 und leide manchmal an Libidoverlust, deswegen nehmen ich Femigra und kann von viel Sex genießen. Die Pillen bestelle ich online über [Link entfernt]
     
  14. elly3 Nicht registriert

    Ich habe zum ersten Mal Viagra Potenzmittel vor drei Jahren benutzt. Es war ganz kompliziert dann eine Behandlung ohne Rezept zu finden. Ich habe eine Online Apotheke entdeckt wo ich Viagra rezeptfrei kaufen konnte.
    Ich werde niemals vergessen wie gut das Medikamnet bei mir gewirkt hat. Naturlich hatte ich auch Nebenwirkungen , die Behandlung war ein bisschen kompliziert , ich fuhlte mich unbequem , trotzdem habe ich meine erektile Dysfunktion behandelt.
    Man muss innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als eine Dosierung. Es hangt, wenn man Anfanger ist dann muss man mit der kleinste Dosierung beginnen , und so weiter.
    Bei diese Apotheke [Link entfernt] habe ich mich ganz gut informiert und so konnte ich problemlos die Behandlung beenden.
    Mit Viagra habe ich schon von meine Problemen vergessen und das ist sehr wichtig glaube ich.
     
  15. elly5 Neuer Benutzer

    Hallo,
    Ein wirksames Medikament ist Lovegra. Ich habe es bei [Link entfernt] bestellt und nehme es seit 2 Monate. Habe sehr gute Ergebnisse!
    Viel Erfolg alles!
     
  16. Ordes Neuer Benutzer

    Hallo! Meine Frau hatte vor kurzem dasselbe Problem. Ihr hat Lovegra geholfen. Ich bestellte für sie dieses Präparat in dieser Online-Apotheke [Link entfernt]
     
  17. stella Nicht registriert

    Ich benutze seit nun mehr fast 3 Jahren Lissilust. Anfangs wegen starkem Libidoverlust nach meiner Schwangerschaft, da hat es echt einiges bewirkt! In der Zwischenzeit habe ich festgestellt, dass auch meine Orgasmen leichter und intensiver kommen, sogar multiple. Das schaffe ich ohne Lissi nicht.
    Also, wenn die Kleine mal bei der Oma ist, dann nehme ich immmer noch eine und dann weiß ich 100% dass es wahnsinnig gut wird;-))
     
Sucheingaben
  1. femigra

    ,
  2. lissilust

    ,
  3. bevigra

    ,
  4. femigra erfahrungen,
  5. femigra erfahrung,
  6. lissilust kaufen,
  7. lissilust erfahrungsberichte,
  8. femigra testbericht,
  9. femalefil,
  10. lissilust apotheke,
  11. femalefil tropfen,
  12. femigra tropfen,
  13. bevigra erfahrungen ,
  14. femigra erfahrungsberichte,
  15. bevigra bewertungen,
  16. femigra kaufen,
  17. femalefil erfahrungen,
  18. bevigra test,
  19. lissilust test,
  20. lissilust kaufen apotheke,
  21. bevigra testbericht,
  22. lissi lust,
  23. lissilust erfahrung,
  24. Testbericht bevigra,
  25. lissilust tropfen
Ähnliche Themen
  1. Mundgels Erfahrungen

    Mundgels Erfahrungen: Das Medikament wird bei folgenden Krankheiten verwendet: - bei Pilzerkrankungen der Mundhöhle (auch genannt Mundsoor) - bei Pilzerkrankungen des Nasen-Rachen-Raumes - bei Pilzerkrankungen der...
  2. Wer hat Erfahrungen mit Baldriparan?

    Wer hat Erfahrungen mit Baldriparan?: Bei Unruhe & nervös bedingten Einschlafstörungen helfen Ihnen diese Dragees Zusammensetzung: Melissenblätter-Trockenextrakt - 85 mg Baldrianwurzel-Trockenextrakt - 95 mg...
  3. Neurodermitis - Erfahrungen

    Neurodermitis - Erfahrungen: Wer leidet unter Neurodermitis? Wer kann seine Erfahrungen mit Neurodermitis schildern? Es handelt sich hierbei um eine schuppende und juckende Hauterkrankung. Neurodermitis tritt häufig erst...
  4. Nasenkorrektur Erfahrungen

    Nasenkorrektur Erfahrungen: Einen wunderschönen guten Tag, ich fang am besten mal von ganz vorne an und entschuldige mich im Vorraus für den großen Text. Ich geh gerne ins Detail. ;-) Und zwar wurde mir vor über...
  5. Erfahrungen mit Fluctin?

    Erfahrungen mit Fluctin?: Wer hat Erfahrung mit Fluctin?
  6. Wer hat Erfahrungen mit Nova Step?

    Wer hat Erfahrungen mit Nova Step?: Hallo Liebe Forumfreunde, wer von euchhat schon postive oder neg. Erfahrungen mit Nova Step machen können?
  7. Plötzlicher Libidoverlust

    Plötzlicher Libidoverlust: Ich bin ein 19-jähriger Mann und habe seit einer Woche überhaupt keine Lust mehr. Von einem Moment auf den anderen hat sich meine Libido total verabschiedet, so etwas habe ich noch nie erlebt,...
  8. Ist Penegra wirksam ?

    Ist Penegra wirksam ?: Ich habe vor einiger Zeit von meinem Kollegen gehört dass er ein neues Mittel wegen der Impotenz nimmt. Es heißt Penegra und soll wohl wahre Wunder bewirken. Ich bin nun hier um mich über dieses...
  9. Mein Mann war beim Orthopäden, er hatte Rückenschmerzen und ist 22 Jahre alt.

    Mein Mann war beim Orthopäden, er hatte Rückenschmerzen und ist 22 Jahre alt.: Befund: Steilhaltung der LWS. Beginnende Deformierungen der Lendenwirbelkörper, unauffälliges knochenmarksignal. Auf den letzten drei Etagen ist das Bandscheibengewebe in der T2-Wichtung...