Liquifilm N Augentropfen

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 13.02.2007, 14:51.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Anwendungsgebiete:
    * Bei trockenen Augen und starken Schleimabsonderungen sowie anderen Beschwerden, bei denen ihre natürliche Tränenflüssigkeit gar nicht oder nur unzureichend vorhanden ist (z.B. verminderte Tränensekretion) oder die durch äußere Umstände (z.B. Heizungsluft & Wind) herbeigeführt werden.
    * Bei harten Kontaktlinsen zu einem Nachbenetzen während des Tragens, zu einer Herabsetzung des Fremdkörpergefühls & zu einer besseren Verträglichkeit.

    Nach Bedarf nehmen Sie 1 bis 2 Tropfen mehrmals täglich, alle 3 bis 4 Std. oder auch öfters.

    Dieses Präparat ist für eine Daueranwendung geeignet.

    Träufeln Sie dieses Mittel in ihren Bindehautsack oder direkt auf ihre Augenoberfläche.

    Nebenwirkungen können Überempfindlichkeitsreaktionen sein.

    Diese Augentropfen dürfen nicht angewendet werden bei weichen Kontaktlinsen.
     

    Anhänge:

  2. #

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Rabenmama Nicht registriert

    Der Wirkstoff ist Polyvinylalkohol in diesen Tropfen.
    Dazu gibt es einiges zu berichten, die Tränenflüssigkeit bildet an unserem Auge einen Film, dieser Film schützt unsere Hornhaut unseres Auges, zu dem ernährt er auch unsere Hornhaut. Sollte einmal die Produktion unserer Tränenflüssigkeit gestört sein, dann kommt es oft vor das unsere Augen brennen und schmerzen. Es fühlt sich dann oft so an als sei ein Sandkorn in unserem Auge. Diese Tropfen haben mir wunderbar geholfen.
     
Ähnliche Themen
  1. EUPHRASIA D 3 Augentropfen

    EUPHRASIA D 3 Augentropfen: Diese Euphrasia D3 Augentropfen werden angewendet bei geröteten, gereizten oder tränenden Augen.
  2. PROCULIN Augentropfen

    PROCULIN Augentropfen: Wenden sie diese Tropfen bei nicht-infektiösen & allergischen Formen einer Bindehautentzündung an. Das Präparat darf nicht angewendet werden bei: - Erhöhtem Augeninnendruck - Säuglingen sowie...
  3. CROMO-CT Augentropfen

    CROMO-CT Augentropfen: Wenden Sie diese Tropfen an bei allergisch bedingten sowie akuten und chronischen Bindehautentzündung (Conjunctivitis), zum Beispiel bei Heuschnupfen begleitet von Bindehautentzündung und...
  4. ALLERGOCROM Augentropfen

    ALLERGOCROM Augentropfen: Bei allergisch bedingter Bindehautentzündung wenden Sie bitte diese Tropfen an. Erwachsene & Kinder tröpfeln bitte 4 x täglich einen Tropfen in jedes Auge. Eine Erhöhung der Einnahmehäufigkeit...
  5. SIC OPHTAL N Augentropfen

    SIC OPHTAL N Augentropfen: Anwendungsgebiete dieses Mittels: Zu einer Behandlung ihrer Beschwerden bei: - Austrocknungserscheinungen ihrer Horn-& Bindehäute durch eine gestörte Tränenproduktion & Funktionsstörungen (z.B....
  6. WET Comod Augentropfen

    WET Comod Augentropfen: Diese Augentropfen helfen Ihnen bei Müdigkeit sowie Brennen oder Trockenheitsgefühl zum Beispiel durch eine intensive Computertätigkeit oder einen längeren Fernsehkonsum. Das Mittel verzichtet...
  7. SICCAPROTECT Augentropfen

    SICCAPROTECT Augentropfen: Zu einer Behandlung von Austrocknungserscheinungen ihrer Horn- und Bindehaut infolge von Tränenflussstörungen aufgrund von örtlicher oder allgemeiner Grunderkrankungen und bei mangelndem Lidschluß...
  8. Augentropfen bzw.Augengel

    Augentropfen bzw.Augengel: Ich nehme seit einiger Zeit BIO Lan Augentropfen wegen trockenen Augen,wird aber nur bedingt besser. Habe jetzt von einem Augengel "Corneregel gelesen ,ist dies zu empfehlen ? MfG. Manke