LOMAHERPAN Creme

Diskutiere LOMAHERPAN Creme im Bereich Medizin Forum: Das Präparat hilft Ihnen eine Linderung von Beschwerden bei Herpes simplex (tritt meist an Lippen, Penis & Schamlippen auf) zu beheben. Bei den...
A

Andy

Das Präparat hilft Ihnen eine Linderung von Beschwerden bei Herpes simplex (tritt meist an Lippen, Penis & Schamlippen auf) zu beheben.

Bei den ersten Anzeichen einer Infektion tragen Sie bitte 2 bis 4x täglich pro Quadrat-Zentimeter Hautfläche 1 bis 2 mm bzw. 10 bis 20 mg dieser Creme auf.

Die Anwendung mit dieser Creme sollte bis nach dem Abklingen der Krankheitzeichen fortgeführt werden. Im Regelfall dauert dies zwischen 3 bis 10 Tagen.
Sind nach 10 Tagen die Bläschen nicht verkrustet oder abgeheilt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Anwendung dieser Creme:

* Diese Creme tragen Sie auf ihre betroffenen Haut- bzw. Schleimhautbereiche auf.
* Ihre angrenzenden Hautbereiche sollten Sie mitbehandeln.
* Diese Creme tragen Sie am besten mit einem Wattestäbchen auf.
* Erfolgt das Auftragen der Creme mit ihren Fingern, sollten Sie diese vorher & nachher gründlich waschen, um weitere Infektionen zu vermeiden.


Zusammensetzung des Arzneimittels:

Melissenblätter-Trockenextrakt
Benzylalkohol
weißes Vaselin
Ethylenglycol-(mono, di) stearat
Cetomacrogol 1000
Wasser für Injektionszwecke
 

Anhänge

L

Lars München

Der Wirkstoff von Lomaherpan ist natürlich, es ist ein Extrakt aus der Melisse. Dieser Wirkstoff enthält eine stakre virusstatische Wirkung. Die Oberflächenrezeptoren werden auf den Hautzellen besetzt und so wird verhindert dass der Virus in eine Zelle vordingen kann. So wird die Vermehrung des Herpes Virus verhindert und auch die Hautzellen werden vor dem Virus geschützt.

Man sollte Lomaherpan schon bei den ersten Anzeichen, wie Juckreiz und SPannungsgefühl einsetzen.
 
Thema:

LOMAHERPAN Creme

Ähnliche Themen

Oben