Meine unendliche Geschichte...

Diskutiere Meine unendliche Geschichte... im Bereich Medizin Forum: Das ist meine „unendliche Geschichte“. Ich bin eine waschechte Frankfurterin, lebe aber seit 15 Jahren in Kanada. Seit ungefähr drei Jahren...
F

Frankfurterin


Das ist meine „unendliche Geschichte“.


Ich bin eine waschechte Frankfurterin, lebe aber seit 15 Jahren in Kanada. Seit ungefähr drei Jahren habe ich diverse Hautprobleme (Ohrenbereich, Brustbereich und Rücken), starker Juckreiz, starke Rötung und Schuppenbildung, extrem trockne Hautstellen.. Am schlimmsten haben sich die Ohren entwickelt.

Begonnen hat alles mit einem dezenten, wenn auch ständigem Jucken in den Ohrmuscheln bis sich dann das Ganze ausdehnte. Diagnose der diversen Dermatologen: eine Kombination von Dermatitis und Psoriasis. Therapie: Hydrocortison-Präparate. Ergebnis: Während der Anwendung sichtbare Besserung, nach Beendigung gleiches Hauterscheinungsbild.

Danach begann ich, diverse Produkte auszuprobieren, wie z.B. Aveeno, (eine colloidale Haferflockensubstanz), hemmt den Juckreiz. Eucerin mit Harnsäure, Olivenöl, eine Mixtur aus Zinksalbe, Aloe Vera und Vitamin E; Calendula-Salbe, Sanddornsamenöl. Im Augenblick habe ich ein Kosmetikprodukt vom Reformhaus: Hauptbestandteil ist Rosenöl. Bäder in Haferflocken, Natron, Epsonsalz, Wasserstoffsuperoxyd brachten keine Heilung, jedoch geringfügige Erleichterung.

Homoeopath-Diagnose: Immunsystemprobleme. So weit, so gut. Aber homoeopathische Medikamente in Form von diversen Tropfen halfen auch nicht.
Allergietest im Januar 2007: da waren diverse Nahrungsmittel, die ich jedoch in einer konsequenten Diät gemieden habe. Ergebnis: Geringfügige vorübergehende Linderung der Hautsymptome. Erwähnenswert: ich habe keine Verbindung zu Tieren (außer zu meinem Hund).
Speicheltest-Ergebnis: Erhöhtes Cortisol. Nahrungsergänzungsmittel: 5HTP und GABA. Sagt Euch das was?

Hat jemand unter den Forums-Teilnehmern ähnliches durchlebt und den Prozess inzwischen erfolgreich beenden können? Oder befindet sich auf dem Weg dorthin? Ich bin auch für den kleinsten Hinweis dankbar, um sobald wie möglich von dieser Misere befreit zu werden.
Damit meine Hautgeschichte aufhört eine „unendliche Geschichte“ zu sein!

Viele Grüsse aus Kanada
von der Frankfurterin.
 
Thema:

Meine unendliche Geschichte...

Ähnliche Themen

Oben