Mindmapping/Brainstorming Fähigkeiten abhängig von IQ?

Diskutiere Mindmapping/Brainstorming Fähigkeiten abhängig von IQ? im Bereich Medizin Forum: Hallo! Mich würde mal interessieren ob die Fähigkeit für Brainstorming, Mind Mapping und Co. abhängig vom IQ sind. Sind Menschen mit einem...
G

gehirn

Hallo!

Mich würde mal interessieren ob die Fähigkeit für Brainstorming, Mind Mapping und Co. abhängig vom IQ sind.

Sind Menschen mit einem hohen IQ besser in solchen Techniken?

Zuletzt würde mich noch interessieren, welche Bereiche im Gehirn dafür zuständig sind und ob man diese Bereiche des Gehirns gezielt trainieren kann.

Bin auf Antworten gespannt!
 
A

ad.integrum

Hallo!

Mindmapping - und Brainstorming sind natürlich in gewisser Weise vom IQ-abhänging....denn was will man "brainstormen", wenn da nichts vorhanden ist ;) ?!
Andererseits gehört natürlich auch ein gewisses Allgemeinwissen dazu, um diese Techniken effektiv nutzen zu können, denn man kann natürlich nur das auf die Mindmap bringen, was man schon irgendwo mal gesehen, gelesen, gehört hat oder sich auf Basis dessen herleiten kann.
Zuletzt muss man auch noch ein wenig Kreativität besitzen, um die Mindmaps immer weiter auszubauen und neue Begriffe assoziieren zu können.

Mein Fazit also: ja, eine gewisse Abhängigkeit vom IQ ist natürlich da, jedoch ist keinesfalls der IQ an Hand von Mindmap- oder Brainstorming- Vermögen indirekt zu messen.

Viele Grüße!
 
Thema:

Mindmapping/Brainstorming Fähigkeiten abhängig von IQ?

Oben