MRT Bericht_ Steh wie Ochs vorm Berg

Diskutiere MRT Bericht_ Steh wie Ochs vorm Berg im Bereich Medizin Forum: Hallo, ich habe schon einige Zeit Beschwerden und wurde jetzt endlich mal in die Röhre geschickt. Klinische Angaben: Schwindel bei...
G

Gast

Hallo,

ich habe schon einige Zeit Beschwerden und wurde jetzt endlich mal in die Röhre geschickt.

Klinische Angaben:
Schwindel bei Hypertonus, Trigeminusirritation rechts, Kein Hemissyndrom.

Befund:

Unmittelbar benachbart zur rechten ACI im kavernösen Anteil grenzt sich eine Raumforderung am Keilbein mit breitbasigem Dural teil und homogener Kontrastmittelanreicherung ab. Die Läsion ist glatt berandet und weist die MR-Charakteristik eines Keilbeinmeningeoms auf. Keine pathologische Diffusionsrestruktion in der Diffusionswichtung. die Angiographie der Hirnbasisarterien ist durch Bewegungsartefakte etwas reduziert beurteilbar, kein Nachweis eines relvanten Hirnbasisaneurysmas. Die linke Arteria ophthalmica ist abgangsnah kräftig angelegt. Gute Kontrastierung der PCA, ACM und ACA. In der FLAIR demarkieren sich nur minimalste kleinste Marklagergliosen, am ehesten mikroangiopathischer Genese. Kein Nachweis eines übermäßigen meningealen Enhancements.

Beurteilung:

Bild eines kleinen Keilbeinmenigeoms rechts paramedian benachbart zur ACI von 3,6 x 7,8 cm. Kein Nachweis einer vaskulären Malformation. Kein Nachweis auf einen intrakraniellen Tumor oder eine frische Ischämie.


Soweit das Schreiben. Was soll mir das jetzt sagen? Besteht sofort Operationsbedarf oder kann man damit leben? Habe im Januar einen Termin in der Neurochirurgie aber fühle mich im Moment ziemlich angespannt.

Kann mir einer helfen und das ein wenig übersetzen? Wie dringlich und wie gefährlich ist das?


Herzlichen Dank im Voraus.
 
G

Gast

Keine Panicreaktion erstmal. Ich frage mich, warum hast du dir das nicht erklären lassen`?
Meningeome sind in der Regel gutartig und es gibt viele Patienten, die nach einer Operation geheilt sind oder jahrelang recht gut damit leben können.

Am besten du redest in Ruhe mit den Ärzten deines Vertrauens. Sollte eine OP notwenig sein, eine 2. Meinung einzuholen, kann auch nie verkehrt sein.
 
Thema:

MRT Bericht_ Steh wie Ochs vorm Berg

Ähnliche Themen

  • MRT Befund Bedeutung?

    MRT Befund Bedeutung?: Intraspongiöse Infektionen in de medialen Abschnitten des medialen Lemur-Und Tibiakondylus -- Was bedeutet diese Aussage?
  • was bedeutet dieser MRT Befund?

    was bedeutet dieser MRT Befund?: Zystische Raumforderung im medialen Femurcondyle mit Durchbrechung der Corticalis. Es besteht eine randständige Kontrastmittelaufnahme. Angrenzend...
  • MRT linke Schulter ohne Kontrastmittel

    MRT linke Schulter ohne Kontrastmittel: Hallo, Ich bin weiblich und 43 Jahre alt von Beruf Hausfrau und Mutter. Der Schmerz tritt auf einmal in der linken Schulter auf, so das die...
  • Wer kann mir den MRT Bericht übersetzen?

    Wer kann mir den MRT Bericht übersetzen?: Also vorab: ich bin weiblich und 41 Jahre alt. Ich wurde zum MRT geschickt wegen Taubheit der Finger links (hauptsächlich kleiner und Ringfinger)...
  • Andauernde schulterbeschwerden MRT ohne Befund

    Andauernde schulterbeschwerden MRT ohne Befund: INFO zu mir: Alter: 21 Arbeit: Büroangestellter Sport: Krafttraining (Fitnessstudio) Hallo, seit Monaten leide ich an andauernden...
Oben