Mucofalk Orange und Agiolax zusammen?

Diskutiere Mucofalk Orange und Agiolax zusammen? im Bereich Medizin Forum: Hallo, bin neu im Forum. Ein Beitrag von mir scheint verschwunden zu sein.. Hatte Hämorrhoiden -OP (nach Longo - Staplerverfahren) im...
A

ackibaun

Hallo,

bin neu im Forum. Ein Beitrag von mir scheint verschwunden zu sein..

Hatte Hämorrhoiden -OP (nach Longo - Staplerverfahren)
im Krankenhaus für weichere Darmentleerung/Stuhlgang
Mucofalk Orange Beutel 5 mg - ging trotzdem nur verhalten unter
großen Schmerzen..
Für zu Hause hatte mir die Ärztin zusätzlichAgiolax Granulat 10 ml
aufgeschrieben bzw. nach Beipackzettel (5 g gleich 1 Teelöffel) habe ich
daraus 2 Teelöffel geschlussfolgert.
Wirkte durchschlagend bzw. jedoch so heftig, dass ich 3-4 mal und ziemlich
plötzlich auf Toilette rennen musste - im Normalfall ist doch so von 1 x morgens die Rede, oder?

Macht es sinn, das Ganze auf 5 g= 1 Teelöffel zu reduzieren?

Vielen Dank für einen Tipp
 
G

Gast

Versuch doch einfach mal die Dosis zu verringern. Probiere es mal mit der Hälfte, also einem Teelöffel. Denke, dass das auf jeden Fall Sinn macht. Berichte uns doch, ob es dadurch besser war!!!

Grüße
 
Thema:

Mucofalk Orange und Agiolax zusammen?

Ähnliche Themen

  • MUCOFALK Orange Granulat

    MUCOFALK Orange Granulat: Dieses Produkt hilft Ihnen bei: - Verstopfung - Es dient zu einer erleichterten Darmentleerung mit weichem Stuhl. Zum Beispiel bei Verletzungen...
  • WICK RachenDrachen Halsgummis Kirsche/Zitrone/Blutorange

    WICK RachenDrachen Halsgummis Kirsche/Zitrone/Blutorange: Hierbei handelt es sich um extra fruchtige und extra coole Halsgummis. Der Renner bei groß und klein. Beschreibung: - Halsgummis mit...
Oben