Mundgels Erfahrungen

Andy

Erfahrener Benutzer
Das Medikament wird bei folgenden Krankheiten verwendet:
- bei Pilzerkrankungen der Mundhöhle (auch genannt Mundsoor)
- bei Pilzerkrankungen des Nasen-Rachen-Raumes
- bei Pilzerkrankungen der Speiseröhre & des Magen-Darm-Traktes insbesondere bei Säuglingen & Kindern

Anwendung des Mundgels:
- wenden Sie das Mundgel 3 bis 6x täglich an
- in besonders schweren Fällen wenden Sie alle 2 Stunden jeweils 1 g Mundgel an
- bei Säuglingen 1/2-1 g Mundgel vor & nach der Mahlzeit in die Mundhöhle geben
- dieses Mundgel bitte einnehmen & einige Minuten in ihrem Mund belassen & anschließend hinuntergeschluckt
- bei Infektionen ihres Mundraumes mit Hefepilzen sollten Sie die befallenen Stellen im Mund zusätzlich mit einem Wattestäbchen, auf welches Sie vorher etwas Mundgel aufgetragen haben, bestreichen.

Nebenwirkungen:
Es können Überempfindlichkeitsreaktionen und allergische Kontaktdermatitis auftreten.

Bitte beachten Sie: Bei einer Behandlung von Pilzinfektionen müssen sämtliche Pilzherde auf ihrer Haut und ihren Schleimhäuten behandelt werden, um Rückfälle zu vermeiden (welche von unbehandelten Pilzherden ausgehen).

Inhaltsstoffe:
Nystatin
Hyetellose
Methyl 4-hydroxybenzoat
gereinigtes Wasser
Propyl 4-hydroxybenzoat
Himbeer-Aroma
Glycerol
Saccharose
 

Anhänge

Andy

Erfahrener Benutzer
Dynexan Mundgel

Zu einer Behandlung von Schmerzen an ihrer Mundschleimhaut, am Zahnfleisch & an ihren Lippen wird dieses Mundgel angewendet.

Tragen Sie mehrmals täglich ein etwa erbsengroßes Stück dieses Gels auf.

* Das Gel wird auf ihre Schmerz-, Druck- & Entzündungsstellen aufgetragen. Wenn möglich massieren Sie das Gel ein.
* Zum Eintragen von neuen Zahnprothesen sollten zuerst das Zahnfleisch, der Gaumen & ihre Prothese dünn mit diesem Mundgel bestrichen werden.

Selten kann im Bereich ihrer Behandlungsstelle ein vorübergehendes Brennen vorkommen, vor allem bei Verletzungen.

Wenn ihre Beschwerden unter einer Behandlung länger als 10 Tage andauert, befragen Sie bitte ihren Zahnarzt.

Das Mundgel enthält den Wirkstoff Lidocainhydrochlorid.
 

Anhänge

Andy

Erfahrener Benutzer
MYKOTIN Mundgel

Dieses Mittel hilft gegen Entzündung ihrer Mundschleimhaut durch Hefepilze.

Kinder & Erwachsene nehmen bitte 4x täglich 1/2 Messlöffel Gel (1 g Mundgel enthält 20 mg Wirkstoff Miconazol) zu sich.

Säuglinge sollten 4x täglich 1/4 Messlöffel Gel einnehmen.

Dieses Arzneimittel sollten Sie im Regelfall für etwa 1 bis 2 Wochen anwenden.

- Das Mundgel bitte nach ihren Mahlzeiten auf ihre Schleimhaut auftragen.
- Das Mundgel sollten Sie möglichst lange in ihrem Mund behalten & dann schlucken.

Zusammensetzung des Mittels:
Miconazol 20 mg
Polysorbat 20
Kakao-Aroma
Saccharin natrium
gereinigtes Wasser
Kartoffelstärke
Ethanol
Glycerol
Apfelsinen-Aroma
 

Anhänge

G

Gast

AW: MYKOTIN Mundgel

Hefepilze sind echt was nerviges. Es hat bei mir Wochen gedauert bis ich die los hatte. Ich hatte richtige Komplexe deswegen. Wollte nicht mehr aus dem Haus und immer wenn ich reden musste hatte ich immer diese Krankheit im Hinterkopf. Das Gel ist geschmacklich nicht mein Fall aber das war mir auch egal ich wollte einfach nur wieder alles in Ordnung bekommen. Ich bin froh dass ich nun wieder "geheilt" bin. Das Gel hat seinen Zweck erfüllt.
 
D

Dorette

AW: MYKOTIN Mundgel

Mein Mann hat das Gel auch mal ausprobiert und es hat ihm zum großen Teil auch geholfen. Es ist nicht schön wenn man etwas Störendes im Mund hat das muss dann auch sofort beseitigt werden. Mit diesem Gel haben wir einen guten Griff gemacht. Es ist vom Geschmack jetzt nicht lecker aber es soll ja wirken. Wer hat noch Erfahrungen mit dem Gel sammeln können?
 
T

Teekanne

AW: MYKOTIN Mundgel

Wir haben dieses Gel auch schon mal probiert und wir haben die Entzündung im Mund auch damit weg bekommen. Es hat zwar einige Zeit gedauert aber am Ende war das Ergebnis zufrieden stellend.
 

Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit dem Potenzmittel Exaviril?

    Erfahrungen mit dem Potenzmittel Exaviril?: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage. Und zwar habe ich von mehreren Bekannten schon gehört, dass sie gute Erfahrungen mit dem natürlichen...
  • Ciavil Erfahrungen

    Ciavil Erfahrungen: Hallo liebe Leute Ich mache mir gerade Gedanken darüber, einen Testosteron Booster zu besorgen und wollte erstmal ein paar Erfahrungsberichte...
  • Phallosan Forte Erfahrungen?

    Phallosan Forte Erfahrungen?: Gruß in die Runde, ich komme mal gleich zum Anliegen: also ich will mir bald phallosan forte(Phallosan forte Erfahrung, Test &...
  • Fettabsaugen Erfahrungen

    Fettabsaugen Erfahrungen: Liebe Community, ich wollte mal fragen, ob hier schon jemand Erfahrung mit dem Thema Fettabsaugen hat? Wie lange hattet ihr Aufenthalt, hattet ihr...
  • Aagaard Propolis Mundwasser, Mundgel, Zahnpasta

    Aagaard Propolis Mundwasser, Mundgel, Zahnpasta: Dieses Wundwasser wirkt gegen Mundgeruch. Es dient zur Pflege von der Rein- & Gesunderhaltung ihrer Zähne sowie ihres Zahnfleisches & ihrer...
Oben