Mykundex Suspension

Diskutiere Mykundex Suspension im Bereich Medizin Forum: Dieses Präparat wird angewendet bei Infektionen durch Nystatin-empfindliche Hefepilze (zum Beispiel Candida albicans) im Mund (Mundsoor). Wie...
K

Keksdose

Dieses Präparat wird angewendet bei Infektionen durch Nystatin-empfindliche Hefepilze (zum Beispiel Candida albicans) im Mund (Mundsoor).

Wie dosiert man dieses Präparat richtig?

Bei Kindern und Erwachsenen sollte man 4-6x täglich 1-2 ml Suspension verabreichen
Bei Säuglingen und Kleinkindern sollte man 4-6x täglich 0,5-1 ml Suspension verabreichen

Wenn man Infektionen im Magen-Darm-Bereich behandeln möchte dann ist es notwendig das man die Suspension vor den Mahlzeiten einnimmt.

Bei Mundsoor sollte die Behandlung nach den Mahlzeiten erfolgen.

Die Soorbeläge sollten wenn möglich von Ihnen mit einem Wattestäbchen abgewischt werden und zwar noch bevor sie mit der Suspension betupft werden.
Die Suspension wird dann anschließend in den Mund geträufelt. Es ist wichtig das die Suspension wenn möglich lange im Mund behalten werden sollte bevor sie dann am Ende geschluckt wird.
 
Thema:

Mykundex Suspension

Oben