Nac ratiopharm 600 akut

Diskutiere Nac ratiopharm 600 akut im Bereich Medizin Forum: Dieses Mittel dient zu einer Verflüssigung des Schleims & Erleichterung des Abhustens bei Husten & einer erkältungsbedingten Bronchitis...
A

Andy

Dieses Mittel dient zu einer Verflüssigung des Schleims & Erleichterung des Abhustens bei Husten & einer erkältungsbedingten Bronchitis.

Erwachsene & Jugendliche ab 14 Jahren nehmen bitte 2x täglich 1/2 Brausetablette oder 1x täglich eine Brausetablette zu sich.

Die Brausetabletten werden nach ihren Mahlzeiten, in einem Glas Wasser aufgelöst, von Ihnen eingenommen.

Dieses Präparat sollte wegen eines hohen Wirkstoffgehaltes nicht angewendet werden bei Kindern unter dem 14. Lebensjahr.

Nebenwirkungen dieses Mittels:

Entzündung ihrer Mundschleimhaut
Durchfall
Sodbrennen
Übelkeit und Erbrechen
allergische Hautreaktionen, zum Beispiel Juckreiz und Urtikaria sowie Exanthem

Ohne einen ärztlichen Rat sollte dieses Präparat nicht länger als 4 bis 5 Tage von Ihnen eingenommen werden.
 

Anhänge

J

Jan Berger

Man sollte dieses Produkt nicht länger als 5 Tage zu sich nehmen.

Ich habe immer eine Brausetablette in einem Glas Wasser aufgelöst und getrunken. Außerdem sollte man den ganzen Tag über sehr viel trinken dann wird die schleimlösende Wirkung angeregt. Generell kann man sagen das dieses Produkt zu einer Verflüssigung des Schleims dient ebenso auch eine Erleichterung des Abhustens bei Husten sowie bei erkältungsbedingter Bronchitis herbei führt.

Jugendliche ab 14 Jahre nehmen bitte 1 Tablette am Tag ein, dies sollte nach der Mahlzeit geschehen.
 
Thema:

Nac ratiopharm 600 akut

Ähnliche Themen

Oben