Nach der Nasen- OP...

Diskutiere Nach der Nasen- OP... im Bereich Medizin Forum: Hallo, ich bin am 20.8 an der Nase operiert worden. (Nasenmuscheln, Nebenhöhle und Scheidewand) Nun meine Frage: Ab wann darf ich mir...
G

Gast

Hallo,

ich bin am 20.8 an der Nase operiert worden.
(Nasenmuscheln, Nebenhöhle und Scheidewand)

Nun meine Frage:
Ab wann darf ich mir wieder die Nase putzen? Denn durch die Muschel- Op suppt es doch noch relativ viel, aber mein HNO- Arzt meint, das wäre normal.
Aber zwischendurch kommt das viel flüssigkeit raus, und das nervt.

Danke für Eure Antworten

Stephan aus Essen
 
G

Gast

Hallo
Leider kann ich dir DEINE Frage nicht beantworten. Aber vielleicht kannst du mir sagen wie die OP allgemein war und in welchem Krankenhaus du warst. Ich soll im Oktober im Klinikum operiert werden (Nasenmuschel und - scheidewand)
Da mir jeder Horrorgeschichten erzählt bin ich mächtig verunsichert. Vor allem wie lange ich dann arbeitsmäßig ausfalle.
Danke
LG Edith
 
S

StephanZ

Hallo Edith,

gerne schildere ich Dir meine Erfahrungen:

Die OP selber ist gut verlaufen, morgen sind genau 2 Wochen rum.
Die Nacht nach der OP war die Hölle: Da ich es nicht so gewohnt bin, nur durch den Mund zu atmen, ha ich kein Auge zugemacht. Jedesmal, wenn ich eingeschlafen bin, hab ich keine Luft bekommen, da ich durch die Nase atmen wollte. Mei Ruhepuls lag bei 96 Schlägen pro Minute, das soll aber noch normal sein, wg der OP und den Tamponagen in der Nase.
Diese sind nach 2 Tage rausgenommen worden. Das war seeehr unangenehm und auch ein bißchen schmerzhaft. Nach vier Tagen bin ich entlassen worden.
Da auch meine Nasenmuscheln verkleinert(?)oder vergrößert(?) worden sind, lief noch ein paar Tage Flüssigkeit aus der Nase (Wundsekret). Als dann vor einer Woche die Schienen entfernt wurden (Macht Dein HNO) konnte ich erst wieder durch die Nase atmen. Die tägliche Nasendusche hilft, ist aber auch nicht so schön...
Heute, nach fast 2 Wochen, hab ich immer das Gefühl, ob ich verschnupft bin.
Fazit: Ich werde diese OP nicht nochmal machen lassen, außer es MUSS sein.

Gerne beantworte ich Dir weitere Fragen per PN.

PS Die HNO Abteilung im Klinikum wirde gerade grundlegend renoviert. Z. Zt die 7 Etage. Da ich auf der 6. Etage lag, war es nicht gerade erhohlsam, wenn über der der Bohrhammer werkelt. Es war sehr laut und auch staubig.

Ich wünsche Dir alles Gute für Deine OP

Stephan
 
Thema:

Nach der Nasen- OP...

Ähnliche Themen

Oben