NAch Drogeniduzierter Psychose kiffen?

Diskutiere NAch Drogeniduzierter Psychose kiffen? im Bereich Medizin Forum: Hallo zusammen! Also ich bin 17 Jahre alt und im Februar an einer Psychose erkrankt. Alles kam sehr schleichend bis ich letztendlich 1 Monatlang...
H

Hypnotize

Hallo zusammen!
Also ich bin 17 Jahre alt und im Februar an einer Psychose erkrankt.
Alles kam sehr schleichend bis ich letztendlich 1 Monatlang In der PSychatire war und mit Zyprexa behandelt wurde.
AUfgrund erhöter Leberwerte wurde das medikaent abgesetzt.
nach 5 Wochen hatte ich keine Beschwerden mehr.
Ich hab die Meisten "Drogen Kontakte" abgebrochen und treibe gut Sport.
Ich kann mir aber nicht vorstellen nie wieder an einem Joint ziehen zu dürfen.
Ist die wahrscheinlichkeit hoch, dass sagen wir mal nach 1 1/2 Jahren ohne Kiffen ich direkt nach 4 5 zügen an einem kleinen joint wieder eine Psychose habe???
Ich weiß es klingt sehr Dumm von mir! Ich hatte jedoch nie Paras oder wahnvorstellungen oder Angstattacken...
Es waren Nur Spimmen die sich jedoch wie meine eigenne angehört haben.

Hat Jemand villeicht ähnliche erfahrungen Mit einer Cannabis PSychose gehabt?? Hat jemand danach mal wieder was geraucht??
Ich würde es auch wirklich bei 1 mimi Joint im monat belassen wenn ich wüsste, dass ich nicht direkt wieder in die Klinik komme!

also 1 1/2 Jahre nach Psychose mal wieder was Kiffen? oder Länger warten( wie lange) oder garnicht?

Ich bitte um viele Antworten!
MFg HypnO
 
Thema:

NAch Drogeniduzierter Psychose kiffen?

Ähnliche Themen

Sucheingaben

vor 2 jahren psychose gehabt jetzt wieder kiffen

Oben