Online Apotheken...?

MediManni

Benutzer
Was denkt ihr zum Thema Online-Apotheken? Für mich ist das noch ziemlich neu und ich verstehe das ganze noch gar nicht wirklich. Gibt es bei solchen Apotheken wirklich das gleiche Angebot wie bei üblichen Apotheken? Wie sieht das mit verschreibungspflichtigen Medikamenten aus? Sind die dann einfach so verfügbar?

Und ich schätze mal, dass ich mich nicht auf jede Apotheke verlassen sollte...? Habe jetzt schon ein paar Mal Apotheken Plattformen gesehen, bei denen definitiv verschreibungspflichtige Medikamente überteuert verkauft wurden. Außerdem sah die Website sehr dubios aus. Habe mich mal auf mein Gefühl verlassen und dort keine Medikamente bestellt.

Was denkt ihr zu dem Thema?

Grüße
 

FluppenSchechte

Neuer Benutzer
Online Apotheken fügen sich für mich logisch in eine Reihe von Entwicklungen dahingehend ein, dass der Gang ins Geschäft obsolet wird. In Deutschland kommt die großflächige Vergreisung dazu, die viele Leute zwingt, diese Leistungen in Anspruch zu nehmen. Sich aus reaktionären Gründen von dem Konzept zu distanzieren ist natürlich unsinnig.

Die meisten Pharmazien im Internet haben sogar ein weiter gefächertes Angebot, als die lokale Apotheke. Zudem sind sie in der Lage, durch den Vertrieb von größeren Mengen (die theoretische Einhorn-Apotheke in Teterow weiß um ihre rund 100 Kunden und rechnet entsprechend) Rabatte zu gewähren, von denen Kunden der stationären Apo nur träumen können - sind so auch willkommenes Entgegenkommen für verarmte Senioren.

Nein, der Verkauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten läuft - insofern wir von den LEGALEN Online-Apotheken sprechen - nur über ein Rezept. Das über die Internet-Apotheke abzuwickeln ist relativ aufwendig; das Rezept wird eingeschickt und bearbeitet, dann wird dein Medikament versandt. (siehe: Pharmacie Billmann: Geschäftsmodell Online-Gesundheit boomt)

Wie der Markt insgesamt aussieht, weiß ich nicht, aber zweifellos blöken auch einige schwarze Schafe unter den Online-Apotheken. Meine Mutter bestellt ihr Marcumar in einer lizensierten französischen Online-Apotheke, da die Deutschen Arzneimittelpreise bei ihrer kleinen Rente einfach nicht drin sind (wird im Artikel erwähnt).
 

neleadams

Neuer Benutzer
Ich würde die medpex empfehlen, ich habe da sehr gute Erfahrungen mit gemacht. Ich habe dort bis jetzt nur rezeptfreie Medikamente bestellt, konnte bei diesen aber feststellen, dass sie dort deutlich preiswerter angeboten worden sind :)
 

Lisa007

Neuer Benutzer
Also verschreibungspflichtige Medikamente benötigen weiterhin ein Rezept, was du dann an die Versandapotheke senden musst manchmal auch faxen. Es ist die Frage ob man das moralisch vertreten kann. Den eine Onlineapotheke bietet dir keine Face to Face Beratung an, des Weiteren auch kein Notdienst. All das muss in einer normalen Apotheke mit bezahlt werden. Manch freiverkäufliche Produkte sind günstiger als in der normalen Apotheke. Der Preiskampf zwischen den Onlineapotheken ist hoch
 

Rubinrot

Neuer Benutzer
Ich gehe seit Jahren in die gleiche Apotheke, wenn ich Medikamente brauche. Bei Online-Apotheken fehlt mir die individuelle Beratung, wenn ich Fragen habe.
 

hibbu

Erfahrener Benutzer
Hallo :)

Ich kaufe ab und zu mal Medikamente im Netz, dass sind dann aber welche die ich nicht verschrieben bekomme. Ich hatte das letzte Mal bei der (Link entfernt) bestellt. Habe da ganz gute Medikamente bekommen und das zu einem gutem Preis, vor allem lizenzierte Medis.

Man sollte aber aufpassen, dass man in keine Falle tappt oder sich Medikamente holt die gefälscht sind. Dann doch lieber zur richtigen Apotheke gehen.

LG
 

Ubur

Neuer Benutzer
Hallo! Unsere Online-Apotheke bietet rezeptfreie Potenzmittel zu niedrigen Preisen an! Jetzt gibt es ein Angebot - Sie können einen sehr schönen Rabatt bekommen. Die Lieferung ist wirklich schnell - nicht länger als 2 Werktage. Für mehrere Informationen schreiben Sie oder rufen Sie uns bitte an! Alle Kontaktinformationen finden Sie auf unserer Webseite.
(Link entfernt)
 

Monas

Benutzer
Ich bestelle auch sehr gerne im Netz. Habe mir auch verschiedene Infos zu diversen Apotheken gesucht. Es gibt wirklich sehr viele Informationen. Persönlich haben mir einige Apotheken gefallen, da habe ich mir auch bei
www.sparangoo.net/aponeo/ für eine Gutscheine besorgt.

So kann ich günstig for meine Reiseapotheke paar Medikamente kaufen :)
Man sollte sich allgemein immer gut schlau machen bevor man kauft im Netz.

Wie sieht es denn bei dir aus ?
 

MiaBerlin

Neuer Benutzer
Also ich habe schon öfters in einer Online Apotheke bestellt, weil dort vieles einfach um einiges günstiger ist :) Man kann auch rezeptpflichtige Sachen dort bestellen.. vorher musst du nur das rezept einsenden!
 

Ähnliche Themen

  • Online Kredit.Lohnt sich das?

    Online Kredit.Lohnt sich das?: Hi Ihr Lieben, bin etwas in Not und bräuchte mal etwas Geld auf die Schnelle, un würde gerne wissen ob sich ein Online Kredit auch wirklich für...
  • Schlafmittel rezeptfrei online kaufen

    Schlafmittel rezeptfrei online kaufen: Hallo zusammen, ich brauche dringend eine seriöse Online-Apotheke (am besten in EU-Ländern), in der ich Schlafmittel wie Diazepam, Zolpidem oder...
  • Illegale Online Apotheken

    Illegale Online Apotheken: .... bekanntlich wird bei "rezeptfrei bestellen" nur Geld kassiert, nichts geliefert. wie steht es bei " Allgenericmedsnow.com ? Da soll eine...
  • Online was kaufen

    Online was kaufen: Kauft einer von euch online Produkte für die Gesundheit und kann mir paar Tipps geben ? Ich habe mir schon einige Produkte bei diversen Shops...
  • Möchte Tabletten online bestellen. Wo?

    Möchte Tabletten online bestellen. Wo?: Hallo euch allen, Sagt mir mal wo ich Tabletten online bestellen kann. Ich kümmere mich um meine Oma, schon ein paar Monate, und so würde es...
Oben