Pflege der Mutter während der Urlaubstage

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Alltagsgeplagter, 18.01.2017, 17:16.

  1. Alltagsgeplagter Neuer Benutzer

    Ein herzliches Hallo an alle im Forum!

    Meine Frau und ich planen ein 14-tägige Urlaubsreise in die französischen Alpen Anfang April.
    Biss dahin würden wir gern abklären wie wir mit der Pflege meiner Mutter verfahren.
    Sie lebt bei uns zu Hause und ist auf ambulante Pflege angewiesen, die einmal täglich vorbeikommt.
    Da sie aufgrund ihrer eingeschränkten Beweglichkeit nicht imstande ist dem Urlaub beizuwohnen suchen wir nun nach einer Möglichkeit die sicherstellt dass sie während dieser Zeit gut gepflegt wird.
    Da die häusliche Pflege nur einmal am Tag vorbeikommt, wir uns aber mit einer Pflege rund um die Uhr wohler fühlen, fällt die bisherige Variante also aus.
    Hat jemand von euch Alternativen, die man in Betracht ziehen könnte?
    Vielleicht kam ja schon mal jemand selbst in die Situation und könnte uns hierbei weiterhelfen.
     
  2.  

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. FluppenSchechte Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich würde einfach bei der Krankenkasse anrufen und nachfragen.
    Ich kenne es so dass man auch bei einer geringen Pflegestufe einen Anspruch auf Unterstützung hat.Wir haben es oft so gemacht, dass die Großeltern für die Urlaubstage einen Platz im Seniorenheim bekommen haben. Das kostete zwar auch eine Menge (trotz Zuschuss von der Krankenkasse), aber hat sich gelohnt.

    Ich habe gerade entdeckt dass du aus auch aus der Gegend Berlin kommst. Da kann ich dir empfehlen bei Link anzeigen nachzuschauen. Die bieten auch eine Art WG / Betreutes Wohnen an.
    Vielleicht haben die noch was frei für Urlaubsgäste?
     
  4. Franziskus Neuer Benutzer

    Generell bietet sich bei Personen mit körperlichen Behinderungen die Anschaffung eines Patientenlifters an, die gibt es als Hebelifter oder Aufstehlifter. Es gibt auch Patientenlifter, welche aufgrund ihrer kleineren Größe für Wohnungen geeignet sind, schaue dich hierfür am besten mal auf der Webseite der Firma Novacare um.
     
  5. neleadams Neuer Benutzer

    Hallo,
    wenn ich das richtig verstehe, dann kommt für euch nur eine 24-Stunden-Pflege in Betracht, die sich rund um die Uhr um deine Mutter kümmert. Somit kannst du auch sicher gehen, dass deine Mutter während deinem Urlaub nicht alleine ist. Da du jedoch diese Vollzeit-Pflege nur für 2 Wochen benötigst, weiß ich nicht, ob es dafür spezielle Agenturen gibt, die dir Pflegepersonal nur für eine kurze Zeit zur Verfügung stellen. Die häusliche Pflege die ihr schon seit einiger Zeit in Anspruch nimmt, wird bestimmt auch von einer Vermittlung kommen oder? Vielleicht haben die auch Personal, dass den ganzen Tag bei deiner Mutter sein kann.

    Falls dies nicht möglich ist, dann müsstest du dich selbst auf die Suche nach einer geeigneten Vermittlung machen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer das ist, gerade wenn man unter Zeitdruck steht und auf die Schnelle eine Lösung her muss. Wir haben damals care-compare24 beauftragt, uns unter den ganzen Vermittlungen eine Passende zu suchen, die unseren Anforderungen entspricht. Ist vielleicht auch interessant für euch?
     
Auch interessant
  1. PHARDOL Thermo Pflege Balsam

    PHARDOL Thermo Pflege Balsam: Dieser spezielle Pflege Blasam dient zur Behandlung von schmerzhaften Gelenk- und Museklbeschwerden. Dieser geschmeidige Pflege Balsam wird sparsam auf ihre Haut aufgetragen & anschließend...
  2. Olivenöl Pflege Shampoo

    Olivenöl Pflege Shampoo: Trockenes sowie strapaziertes Haar wirkt oft sehr matt & stumpf. Dieses von uns entwickelte Pflege-Shampoo mit dem toskanischen Olivenöl pflegt das Haar besonders mild & schonend. Dies ist eine...
  3. Warum hustet der Mensch?

    Warum hustet der Mensch?: Ich hab mir die Antwort auf diese Frage mal so zusammengereimt: Man hustet immer dann wenn sich "Dreck"-Partikel in unserer Luftröhre absetzen. Diese werden aber zum Glück durch unser gehuste...
  4. OMEGAIQ der Firma forumvita

    OMEGAIQ der Firma forumvita: Hallo, wer hat schon Erfahrungen mit dem Nahrungsergaenzungsmittel OMEGAIQ der Firma Forumvita gemacht? Ich interessiere mich fuer alles positiv & negativ. Herzl. Dank im voraus
  5. Flecken auf der Haut

    Flecken auf der Haut: Ich habe seit mehreren Jahren Flecken auf der Haut Kein Arzt kennt sich aus, der eine sagt es sei eine Pigmentstörung der andere meint es ist eine Sonnenallergie.. Aber alles trifft nicht zu....
  6. Häusliche Pflege bei Alzheimer-Demenz: Oma macht uns fertig!

    Häusliche Pflege bei Alzheimer-Demenz: Oma macht uns fertig!: Hallo! Wir (mein Mann, unsere 3 Kinder und ich) brauchen dringend Tipps und Ratschläge zum dauerhaften Umgang mit Alzheimer-kranken Familienmitgliedern. Seit gut 4 Jahren wohnt die Oma (die...
  7. Beule an der Hüfte

    Beule an der Hüfte: Hallo liebe Foristen, -kurze Infos zu mir : Ich bin 18 Jahre alt.,1.89 groß und wiege 75 Kilo. Ich betreibe in meiner Freizeit den Handballsport. Dort bekleide ich die Position des Kreisläufers....
  8. Kalter Entzug Alkohol- und Medikamenabhängigkeit meiner Mutter

    Kalter Entzug Alkohol- und Medikamenabhängigkeit meiner Mutter: Meine Mutter wurde vor 3 Wochen mit einem Innenwandabriß der Bauchaorta in das Krankenhaus eingeliefert, die dann unmittelbar meine Mutter in die Uni überwiesen haben. Alle meine Hinweise auf...
  9. Schmerzen in der Hand

    Schmerzen in der Hand: Ich hatte vor einiger Zeit eine Prellung am Handrücken. Jetzt ist die zwar abgeheilt, aber ich habe immer noch eine kleine Beule oder so. Außerdem kann ich meinen Zeige und Mittelfinger nicht sehr...
  10. Stechen in der Leiste!

    Stechen in der Leiste!: Ich bin 21 Jahre alt und w. Ich habe seit zwei Tagen ein starkes Stechen in der rechten Leistengegend. Dort sieht man auch blaue Äderchen! Ich habe ein Ziehen und Stechen. Es schmerzt sehr. Was...