Potenzmittel Virmax im Onlineshop

  1. cules Nicht registriert

    Kennt jemand das Produkt Virmax?
    Gibt es Nebenwirkungen?
    Ist die Firma seriös?
     
  2. Potenzmittel Virmax im Onlineshop
     

    Anzeige

  3. Timo Nicht registriert

    Von der Wirkung her soll Virmax genauso sein wie Cialis oder Viagra. Zumindest verspricht das der Hersteller. Der Hersterller kommt mir persönlich ein wenig komisch rüber, wirkt auf mich eigenartig. Auch findet man im Netz kaum Infos oder Erfahrungen mit Virmax.

    An deiner Stelle wäre ich ein wenig vorsichtig. Du kommst sowieso nicht drum herum mal zu deinem Arzt zu gehen. Dann kannst du dich gleich komplett durchchecken lassen und den Arzt fragen, was er von Virmax hält.

    Virmax ist verschreibungspflichtig, wie auch Cialis und Viagra. Würde dir empfehlen das nicht ohne vorher mit deinem Doc gesprochen zu haben einzunehmen.

    Grefi lieber zu Cialis, dieses Virmax kommt mir irgendwie spanisch vor. Vielleicht hat es ja schon mal jemand getestet und wird uns noch seine Erfahrungen berichten. Ich würde davon die Finger lassen.

    Die Wirkstoffe in Virmax sollen sein Xanthoparmelia Scabrosa und Cnidium Bhutanicum-Extrakt.
    Cnidium Bhutankium Extrakt gewinnt man aus der Cnidiu, monnieri Pflanze. Diese kommt meist in China vor und auch in der traditionellen chinesischen medizin wird der Samen der Pflanze auf eine vielseitige Weise angewandt. Der Stoff soll auch die Potenz steigern, da er die Produktion von Stickoxyden anregt.

    Xanthoparmelia Scabrosa stammt auch aus China. Es handelt sich dabei um eine Pflanze welche die Blutzirkulation fördern soll und auch die Arterien erweitern. Laut dem Hersteller von Virmax soll diese Pflanze dafür verantwortlich sein, dass die Erektion lange anhält.
     
  4. Gast Nicht registriert

    Mich hatte Virmax auch interessiert. Kam mir aber spanisch vor, daß ein rein pflanzliches Mittel innerhalb von 1 Stunde wirken soll. Auf emails antwortet die Firma nicht. Ich habe dann mal die kleinste Packung bestellt. War innerhalb von 5 Tagen da. Kam mit Poststempel aus Zypern. Die Wirkung einer halben Tablette war wie auf der Webseite beschrieben. Allerdings mit den gleichen Nebenwirkungen von den bekannten Mittel wie Viagra. (Kopfschmerzen usw.) Ich denke da sind nicht deklarierte Inhaltsstoffe drin. Ich würde ja gerne mal die Tabletten in einem Labor untersuchen lassen. Weiß allerdings nicht wo. Habe auch keine Lust da womöglich noch eine Menge Geld zu bezahlen. Vielleicht kann jemand helfen. Ich nehm das Produkt nicht mehr.
     
  5. Gast Nicht registriert

    Bei mir wirkts ohne Nebenwirkungen!
    qua
     
  6. Gast Nicht registriert

    Ich habe VIRMAX jetzt mehrmals probiert und bin 100% zufrieden. Es gibt bei mir keine Nebenwirkungen. Nur Positives!!! Er steht wie ne 1 und das immer öfter.
     
  7. Gast Nicht registriert

    Beide Produkte Virmax und Virmax39 wirken einwandfrei. Beim ersten Mal hatte ich etwas Kopfschmerzen, heute nicht mehr.
    Persönlich finde ich Virmax39 besser, weil die Wirkung tatsächlich über mehr als 24 Stunden anhält. Das sichert auch einen schönen Morgen.
    Die Produkte werden sehr unauffällig aus Europa verschickt. Dauert zirka eine Woche.
     
  8. Gast Nicht registriert

    Ich kenne Viagra und Levitra. Hatten bei beiden Mitteln immer leichte Nebenwirkungen, besonders Kopfschmerzen.
    Virmax habe ich jetzt zum 1. Male genommen. Die Wirkung war bei Einnahme einer Pille ganz hervorragend. Ich hatte absolut keine Nebenwirkungen.
    Die Lieferung war innerhalb von 6 Tagen da, verpackt mit dem Hinweis, dass es sich um ein Produkt aus USA handelt. Die Bestellung erfordert meines Wissens kein Rezept.
    Ich werde, auch aus Kostengründen, dieses Produkt wieder bestellen.
     
  9. Gast Nicht registriert

    Hallo,

    auf der beschriebenen Web-Seite steht doch aber, dass es verschreibungspflichtig ist?
    Wie hat denn die Bestellung über das Netz OHNE Wissen des Arztes funktioniert?
    Brauchen die da nicht 'nen Nachweis wie ein Rezept oder sowas?

    Danke für Antworten!

    MfG
     
  10. Gast Nicht registriert

    Hallo,
    Bei med-service27.net kann man problemlos die Originale wie Cialis, Viagra usw. für etwas mehr Geld wie sonst bestellen. Dort muß man aber einen Fragebogen ausfüllen und darauf hin wird dann ein Rezept erstellt von einem Arzt und in einer Apotheke eingelöst und anschließend versandt.

    Selber hat man aber mit dem ganzen Ablauf nichts zu tun.Das halte ich noch für seriös. Die Pillen kommen dann nach Zahlung in kürzester Zeit. Bei Virmax steht auf der Seite "rezeptpflichtig", trotzden wird dort nichts hinterfragt, sondern ebenfalls nach Zahlung prompt geliefert.

    Die Wirkung ist sehr gut. Trotzdem sollte man das ganze mal hinterfragen. Wenn es sich um ein rein pflanzliches Produkt handelt, wie auf der Webseite beschrieben, mit dieser Wirkung, dann müsste das doch weltweit die Sensation sein. Firmen wie Pfizer würden doch Sturm laufen gegen dieses Produkt.

    Denn der Preis ist ja schon so unverschämt günstig, daß einen das nachdenklich machen sollte. Wenn man in Web recherchiert, erfährt man einiges von Potenzmitteln mit nicht deklarierten, auch verbotenen Inhaltsstoffen, mit z.T. verheerenden Nebenwirkungen und gesundheitsschädigenden Wirkungen, die von der Zulassungsbehörde in den USA verboten wurden.Wie wäre es, schreibt da ein Mediziener, mal mit einer Netzhautablösung, nach längerem Gebrauch derartiger Mittel.

    Ich hoffe das trifft für Virmax39 nicht zu,ich nehm sie auch ganz gerne mal, die Wirkung ist enorm, aber ein ungutes Gefühl bleibt.
     
  11. Gast Nicht registriert


    Danke zunächst für die schnelle Information.
    Das ist ja ziemlich krass..... Naja, dass da nur pflanzliche Bestandsteile drin sind, kann ich mir auch beileibe nicht vorstellen.

    Aber die Wirkung ist gut?

    MfG
     
  12. Gast Nicht registriert

    Ich habe Virmax vor ca. einem Jahr erstmalig probiert. Am Anfang hatte ich leichte Nebenwirkungen (leichte Kopfschmerzen und Empfindungen wie bei Bluthochdruck), was jedoch immer schnell nachgelassen hat.
    Inzwischen nehme ich das Präparat hin und wieder, ohne Nebenwirkungen.
    Die Wirkung ist aber sehr zufriedenstellend und tritt auch bei sexueller Stimulation wirklich schon nach ca. einer halben Stunde ein.
    Beruhigend wäre aber trotzdem mal eine fachlich korrekte Beratung. Es ist eigentlich komisch, dass keine Negativkomentare zu finden sind, aber andererseits auch Herstellen von Viagra nicht gegen das Produkt angehen, da es relativ preiswert zu bekommen ist.
     
  13. Gast Nicht registriert

    Hallo, ich hab´s auch probiert, eine Tablette eine halbe Stunde vor GV funtioniert genau so wie Viagra oder Levitra, Nebenwirkungen ähnlich, komisches Gefühl im Kopf, allerdings deutlicher weniger roter Kopf. Bei der Wirkung muss eigentlich viagra-ähnliches Zeug dabei sein. Würde es wieder nehmen, nur ehrlich gesagt, ein bisschen Angst, was da tatsächlich drin steckt und mit welchen Nebenwirkungen, hab ich schon. Bin über jede Erfahrung, Hinweis auf Tests o. ä. dankbar
     
  14. Gast Nicht registriert

    Ich nehme seit 3 Tagen Virmax 39. Ich bin 49 Jahre alt und hatte das Problem bei einer neuen Freundin, daß es bis zum entscheidenden Augenblick immer in Ordnung war, wenn es zum Verkehr kam, war alles aus. Das ging 4 Wochen so, sie war verständnisvoll, aber das war mir zu lange. Also habe ich gesucht, die Nebenwirkungen bei Viagra und Cialis erscheinen mit zu riskant.
    Also bei Virmax 39 ist es bei mir so:
    es funktioniert alles so wie es soll, der Penis ist sogar etwas steifer, auch im "Ruhezustand" wird er stärker durchblutet, er ist fester. Es dauert insgesamt länger und es klappt öfter. Eigentlich so, wie mit 20 Jahren. Meine Freundin ist sehr zufrieden, wobei ich sagen will, es geht hier nicht um 24 Stunden Sex, sondern um "Normalität".

    Allerdings habe ich folgende Auffälligkeiten: Schmerzen beim Urinieren, und Schmerzen in den Muskeln der Oberschenkel. Nichts zu vergleichen mit Muskelkater, eher wie starke Muskelzerrungen, also das kommt nicht vom Sex falls das jetzt einer denkt. Die Scherzen sind so stark, daß ich davon nachts wach werde. Ich werde die Tabletten erst einmal absetzen, besser ist besser. Vielleicht hilft es dem Kopf ja auch, dass es wieder klappt.
     
  15. Gast Nicht registriert

    Also ich werde es heute mal ausprobieren und versuchen genauestens die Wirkung zu beschreiben und nebenwirkungen, falls die bei mir auftreten. ich habe es geholt zum ausprobieren. Ich bin 24 und leicht übergewichtig.Mal schauen,werde dann heute abend berichten.
     
  16. Gast Nicht registriert

    Habe von meinem Urologen erfahren, dass eine Art Terapie gibt, Cialis täglich 5mg, kosten pro Pille ca 4,00 Euro, ist mir zu teuer.
    Dann habe ich mir Combo Packung 15xVirmax+39 10xVirmax für 50,00Euro inkl. Versand. Also 2,- Euro pro Pille
    Nehme fast täglich 1/2 Virmax+39, Wirkung, ob ich 20 bin
    Empfelenswert
     
  17. Gast Nicht registriert

    ich habe vor ca 60 stunden eine ganze virmax39+ genommen und die wirkung ist super, so wie man(n) es sich wünscht!!!
    allerdings hatte ich sehr starke kopfschmerzen und das über einen längeren zeitraum. bin nun natürlich etwas verunsichert ob ich das produkt weiterhin nehmen soll oder nicht. ansonsten hatte ich keine nebenwirkungen wie z.b. rotes gesicht oder so. vielleicht sollte ich das nächste mal erstmal nur eine halbe nehmen. probieren werde ich es auf jeden fall nochmal. nehmt ihr den eine halbe oder ganze virmax39+? und wie lange ist bei euch die wirkung in std.? und wie oft nehmt ihr die ein, z.b. in der woche?

    freu mich über eure antworten!!!
     
  18. Gast Nicht registriert

    #

    Also, ich neme nach der sehr teuer gewordenen Cialis seit drei Jahren vor dem Verkehr eine viertel Tablette, und das manchmal zwei mal die Woche.
    Keine Probleme in diesen Jahren gehabt, und konnte mich immer auf diese doch geringe Menge verlassen.
    Habe aber auch ganz normalen G-verkehr, nur da kann es passieren, dass der Penis vorzeitig schlapp macht.
    ich bin 63 Jahre alt.
     
  19. Gast Nicht registriert

    Ich habe auch Virmax und Virmax39 bestellt. Ich muß sagen , es wirkt auch wie beschrieben über 24 Stunden hinaus. Versand war dirkret und schnell. Gute Sache !!
     
  20. Gast Nicht registriert

    Kann ich nur bestätigen. Einwandfreie Wirkung und keine Nebenwirkungen.
    Nur für etwa 2 Stunden Hitzegefühl im Kopf. Weiß nicht was wirklich drin ist,
    aber es wirkt 100 %-ig.
     
  21. Gast Nicht registriert

    Die Wirkung von Virmax ist wirklich so wie beschrieben.
    Absolut wirksam nach ca. 30 Minuten.
    Auch so gut wie keine Nebenwirkungen. Trotzdem wäre es
    mal interessant zu wissen, was da nun wirklich drin ist. Nur
    mit Kräutern kann es kaum eine solche Wirkung entfalten.Weiß jemand etwas
    näheres darüber?
     
  22. Gast Nicht registriert

    Hallo,
    ich habe Virmax+39 bestellt,habe es bekommen,habe mit eine ganze genommen und es war ein SUPER DING das Ding. Ich hatte noch nie so eine Standfestigkeit,von der Zeit her gesehen.
    problem,ich hatte Kopfschmerzen und etwas Augendruck mit verschwommnen Bildern.
    Fazit: ich nehme nur eine halbe und es klappt super. werde aber auch mal nur mit einer viertel es probieren. Man(n) kann vieleicht sparen. wichtig ist die Standfestigkeit,welche eine Frau soooo sehr und lang mehrmals geniest.
    Der Versand mit der Kreditkartenbezahlung hat gut funktioniert. Ehrlich,skeptisch war ich da auch erst.
    Habe von 15 nur noch zwei der DINGER und werde sie mir wieder bestellen. Süchtig machen sie nicht,denn mit einer halben komme ich eine Woche gut aus und immer brauche ich diese nicht. Es war eben auch mehr der kik es zu probieren.
     
  23. Gast Nicht registriert

    Ich hatte VIRMAX vor zwei Wochen bestellt und habe diese letzte Woche auch bekommen. Leider waren es keine Tabletten sondern Kapseln. Nun ja, wollte dennoch ausprobieren. Von einem Erfolg war rein gar nix zu spüren, dafür hatte ich dann die nächsten Tage Magen und Atemprobleme und starke anhaltende Schwindelgefühle. Selbst an Essen war nicht mehr zu denken. Wenn das die erhoffte Wirkung sein sollte, dann hätte ich mir die 12,- Euro auch sparen können. Übrigens kam bei mir die Lieferung aus England.
     
  24. Gast Nicht registriert

    Versand dauert ca.5-6 Tage. Diskreter Briefumschlag. Funktioniert wie Cialis oder Viagra. Nebenwirkungen hatte ich bislang keine, weder Kopfschmerzen noch irgendwas. Also von mir aus sehr zu empfehlen. Eine halbe reicht völlig aus.
     
  25. michel Nicht registriert

    " Wollte nur schreiben, dass ich SEHR zufrieden mit meinem Kauf bin. Ich war zuerst skeptisch, der Preis erschien mir zu gut und der Versand zu umständlich. Aber ich nahm es hin, bestellte für den Anfang 15 Virmax und lehnte mich zurück, um auf die Pakete zu warten, die möglicherweise niemals kommen würden. Zum Glück hatte ich SO Unrecht! 6 Tage nach Bestellung erhielt ich meine Bestellung der 15, und gerade heute (eine Woche später) habe ich 60 Virmax und Virmax+39 bestellt. Die Produktqualität ist hervorragend. Wenn Sie zuhause sitzen, sich fragen, ob Sie mit der Bestellung fortfahren sollten oder nicht, hören Sie einfach auf, sich zu bloß zu fragen! Die besten Preise, ausgezeichneter Service, und ein hervorragendes Produkt sind hier alles möglich. Begeistern Sie sich dafür! "
    Michel
     
  26. Gast Nicht registriert

    natürlich wirkt virmax, ist ja auch sildenfil und tadalfil drin. allerdings weiss natürlich keiner außer dem Hersteller. wie viel. Und gerade das ist gefährlich. und ich kann mich des Gefühls nicht erwehren, dass sie letzten postings reine werbung sind. gerade beim letzten meioe ich, ich hätte das gleiche wortwörtlich mit allen Fehlern vor einiger Zeit irgendwo schon genau so gelesen.
     
  27. Gast Nicht registriert

    Ich bin 60 Jahre, nehme +39 eine Drittel-Tablette und bin hoch zufrieden.
    Wirkung mind. 30 Stunden und keine Nebenwirkungen. Kann +39 nur empfehlen.
    Nehme sie schon über ein Jahr.
     
  28. Gast Nicht registriert

    habe gerade meine zweite lieferung virmax+39 erhalten, allerdings wares es diesmal kapseln und nicht wie beim ersten mal tabletten. da ich immer nur eine halbe genommen habe, weiss ich nun garnicht wie ich die kapseln teilen kann? hat vielleicht jemand eine idee wie man das anstellen kann?

    ansonsten bin ich mit dem produkt sehr zufrieden von der bestellung über die bezahlung bis zum preis ist alles zu meiner zufriedenheit, natürlich auch die wirkung! nur die kapseln bereiten mir nun sorgen, da ich keine ganze nehmen möchte!

    freu mich auf antworten und ideen!
     
  29. Gast Nicht registriert

    Ich nehme inzwischen nur noch 1/4 Tablette Virmax. Reicht auch aus.
    Der Kopf ist nicht so lang rot. Wartezeit bei 1/4 Tablette bis zur Wirkung ca. 45 min
    und bei 1/2 Tablette ca. 15 Min. Eine ganze nehm ich nicht - warum auch, wenn weniger
    auch wirkt. Kaum Nebenwirkungen, aber sehr guter Erfolg. Mit Sicherheit sind da nicht nur
    pflanzliche Wirkstoffe drin, sondern der Wirkstoff von Viagra. Aber was solls. Ist viel
    billiger, wirkt hervorragend und hat kaum Nebenwirkungen. Daher denke ich auch mal,
    daß da nicht zu viel Chemie drin ist, denn sonst wären die Nebenwirkungen stärker.
    Versand und Bezahlung klappen einwandfrei. Tabletten kommen aus England.
     
  30. Gast Nicht registriert

    Seit einem Jahr nehme ich hin und wieder Virmax oder Virmax+39. Keine Nebenwirkungen, aber wirksam im positiven Sinn.
    Die neuen Kapseln kann man teilen und das Pulver mit etwas Wasser einnehmen. So kommt man auch auf eine 1/2 oder 1/3 Kapsel was ausreichend für den Erfolg ist.
     
  31. gallieo Neuer Benutzer

    Hallo, kann mir jemand sagen wo ich Virmax günstig bestellen kann?
     
Sucheingaben
  1. Virmax

    ,
  2. virmax 39

    ,
  3. virmax 39 bestellen

    ,
  4. virmax 39 kaufen,
  5. virmax bestellen,
  6. vir max 39,
  7. greenbeam kaufen,
  8. virmax kaufen,
  9. vir max 39 bestellen,
  10. Xanthoparmelia scabrosa deutschland,
  11. virmax 39 nebenwirkungen,
  12. greenbeam wirkt nicht mehr ,
  13. Osmanol,
  14. osmanol forte,
  15. Med-Service27,
  16. virmax tv,
  17. combo 100 potenzmittel,
  18. virmax39 ,
  19. virmaxx,
  20. potenzmittel virmax 39
Auch interessant
  1. Potenzmittel bei niedrigem Blutdruck

    Potenzmittel bei niedrigem Blutdruck: Hallo, habe nun hier schon viel gelesen über verschiedene Potenzmittel, aber bei allen steht immer das diese eine Blutdrucksenkende Wirkung haben. Was aber machen Männer die schon einen...
  2. Original Potenzmittel Viagra ab 2.50/Tab. von Pfizer.Patent Viagra heute abgelaufe

    Original Potenzmittel Viagra ab 2.50/Tab. von Pfizer.Patent Viagra heute abgelaufe: Das Patent auf das allseites bekannte und wirkungsvolle Potenzmittel Viagra lief in vielen Staaten - darunter auch Deutschland - aus. Pfizer selber bietet ein "Generica" seiner bekannten blauen...
  3. Wer hat Langzeiterfahrungen mit Greenbeam Potenzmittel

    Wer hat Langzeiterfahrungen mit Greenbeam Potenzmittel: Ich nehme Greenbeam jetzt seit sechs Monaten und habe das Gefühl, dass ich immer weniger davon nehmen kann um die gleiche Standhaftigkeit zu erreichen als auch die Libido zu halten. Hat Jemand...