Problem Wirbelsäule PC Arbeit

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von fraii, 26.07.2016, 09:39.

  1. fraii Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich glaube die stundenlange Arbeit vor dem PC macht sich durch Beschwerden meiner Wirbelsäule bemerkbar. Ich habe oftmals Schmerzen am Abend, wenn ich im Bett liege dann spühre ich es deutlich. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, wie man den Rücken bei der PC Arbeit schonen kann?
     
  2.  

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. gruenweiss Neuer Benutzer

    Rückenübungen machen um den Rücken zu stärken, ergonomischen Bürostuhl oder Sitzkissen besorgen, sich öfter mal bewegen und recken und ab und an aufstehen und ein paar Schritte gehen.
     
  4. Trezz Neuer Benutzer

    Ich würde auch zu einem ergonomischen Bürostuhl raten und dazu am besten noch einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Es gibt auch noch weitere Ergonomische Helfer, die die Arbeit am PC im Büro erleichtern. Schau doch mal hier unter (Link entfernt) das Sortiment durch.

    Ansonsten ist regelmäßiges Aufstehen und regelmäßige Bewegung Pflicht, um den Rücken über den Tag zu entlasten. Das solte man trotz zahlreicher technischer Hilfsmittel nie vergessen!
     
  5. Gast Nicht registriert

    Ich hatte das auch viele Jahre... oft Rückenbeschwerden und -schmerzen, die einfach sehr anstrengend waren. Besonders abends nach der Arbeit war es besonders unerträglich. Aber irgendwann habe ich was dagegen gemacht, da ich erkannt habe, dass es langfristig gesehen nicht gut für die Gesundheit ist. Ich habe einfach begonnen mich mehr zu bewegen und habe Übungen für den Rücken absolviert. Den ganzen Tag nur im Bürostuhl zu hocken kann einfach nicht gut für den Rücken sein. Bewegung hat mir damals sehr geholfen. Und das versuche ich auch noch weiter zu behalten.
    Dazu gehe ich gerne Fahrradfahren oder gehe auch ziemlich gerne spazieren. Seit neuerdings gehe ich mit meinem Vater am Wochenende spazieren. Mein Vater ist in einem fortgeschrittenen Alter, wo alles nicht mehr so glatt klappt alleine. Deshalb hat er auch eine Seniorenbetreuung, die sich um ihn kümmelt. Ein Heim kam nicht zur Frage, und da ich leider berufsmäßig wenig Zeit habe, war die Seniorenbetreuung zu Hause die optimale Lösung. Er ist auch sehr zufrieden und freut sich auf unsere gemeinsamen Spaziergänge.
    Wenn aber dei Schmerzen nicht besser werden, würde ich raten, den Arzt aufzusuchen. Der kann dir dann besser sagen, was du machen sollst.
    Viele Grüße!
     
  6. Gast Nicht registriert

    Ich kann dem nur zustimmen. Bewegung hat bei mir auch eine deutliche Verbesserung gebracht! Aber ein Arztbesuch kann nie schaden! Alles Gute
     
  7. Monas Benutzer

    Gruß an dich

    Wie sieht es denn nun mit den Schmerzen aus? Die Schmerzen können viele Ursachen haben. Ich für meinen Teil habe diverse Infos dazu im ner gelesen, da ich selber auch Probleme mit dem Rücken habe.

    Ich habe mir als erstes ein neues Bett hier gefunden und habe dann auch Gymnastik angefangen. Seitdem ist es besser :)
     
  8. klaramoss Neuer Benutzer

    Du hast anscheinend zu wenig Muskeln und deshalb liegt das Ganze Gewicht auf deiner Wirbelsäule. Würde schauen, dass du deine Bauchmuskel, deinen Glutaeus Maximus (Po Muskel) und deinen Rücken stärkst durch Übungen. Die Übungen kannst du zu Hause machen. Was ich dir noch empfehlen kann, einfach ein wenig zu hängen. Das hilft auch sehr.
     
Auch interessant
  1. Arbeit über Schlaganfall; Praktische Teil?

    Arbeit über Schlaganfall; Praktische Teil?: Hey Leute, Ich bin hier neu im Forum. Bin 18 Jahre alt und muss zurzeit eine grössere Arbeit (3/4 Jahr) über Schlaganfall machen. Ich habe viel Freiraum, da mein Vater Arzt ist, kann ich ohne...
  2. Wirbelsäule Prüfung

    Wirbelsäule Prüfung: Hallo, hab eine kleine Frage habe morgen Sportprüfung u muss noch schnell was wissen bitte nur antworten, wenn ihr zu 100%sicher seid! In der Literatur wird die Bandscheibe mit einem...
  3. Rückenschmerzen - Rheuma oder mechanisches Problem?

    Rückenschmerzen - Rheuma oder mechanisches Problem?: Hallo, ich habe seit über einem halben Jahr immer wieder Nacken- und Rückenschmerzen und aus den Nackenschmerzen resultierende Kopfschmerzen. Anfangs dachte ich, es sei eine gewöhnliche...
  4. Husten nach Arbeit mit schimmligem Heu/Stroh

    Husten nach Arbeit mit schimmligem Heu/Stroh: Ich fühle mich von meinem Arzt falsch behandelt! Als Pferdepflegerin arbeite ich täglich mit Heu und Stroh Das tu ich nun seit 12 Jahren. Nun hab ich zum xten mal das Problem das ich nach...
  5. Pikantes Problem: Knötchen am After

    Pikantes Problem: Knötchen am After: Ich hoffe das ich hier bei euch hilfe finden kann!ich habe seit etwa drei wochen einen erbsengroßen Knoten etwa 0,5 cm vom After entfernt....... Ich muss dazu sagen das er über nacht...
  6. geschlossene Tuberkulose an der Wirbelsäule

    geschlossene Tuberkulose an der Wirbelsäule: Krankheitsverlauf 2008 -Schmerzen beim Laufen -Stechen in der rechten Wade -Gefühl als ob Geschwülste unter dem Fußballen sind. - starkes schwitzen - Schweißgeruch -...
  7. Brauche Brille. Verschlimmert sich Problem durch Warten?

    Brauche Brille. Verschlimmert sich Problem durch Warten?: Hallo, ich war im Februar bei bei Augenarzt, weil ich extrem schlecht bei der Arbeit auf den Bildschirm gucken kann. Ich sehe alles verschwommen und muss mich stark konzentrieren. Durch...
  8. Starke Schmerzen an der Wirbelsäule oberhalb!!!

    Starke Schmerzen an der Wirbelsäule oberhalb!!!: Ich bin 37 Jahre alt, w. Ich habe seit einiger Zeit starke Schmerzen im oberen Bereich der Wirbelsäule. Ich bin ziemlich schlank 171 cm/44kg Man sieht die Wirbel enorm und ich kann mich nur...