Querschnitsgelähmt & Erektionsprobleme: Kein Erfolg mit Viagra!?

Diskutiere Querschnitsgelähmt & Erektionsprobleme: Kein Erfolg mit Viagra!? im Bereich Medizin Forum: Hallo, ich bin 52 Jahre alt und nach einem Unfall im Januar diesen Jahres querschnitsgelähmt. (inkomplett Sub.L4) Da durch bedingt habe ich...
T

Trucker40221

Hallo,
ich bin 52 Jahre alt und nach einem Unfall im Januar diesen Jahres querschnitsgelähmt. (inkomplett Sub.L4) Da durch bedingt habe ich Erektionsprobleme bzw. stellt sich keine Errektion ein. Meine Urologin verschrieb mir daraufhin Viagra 100mg. Damit stellte sich eine mehr oder weniger zufriedenstellende Erektion ein. Jetzt las ich das auch andere Medikamente wie z.B. Cialis auf dem Markt sind. Da meine Urologin (leider von der Berufsgenossenschaft vorgeschrieben) der Meinung ist "Viagra hilft, warum dann was anderes" und auch keine wirklichen Informationen gibt:confused:, bin ich auf Eure Infos, bzw. Erfahrungen neugierig. Danke im Voraus;)
 
A

arzneimitteltalk.de

AW: Wer kann Tips geben?

Sie sollten sich Cialis verordnen lassen. In geheimen Kreisen wird dieses als Wochenendpille bezeichnet.
 
S

Simon

AW: Wer kann Tips geben?

Hallo,

ich kann Ihnen nur das Osmanol Potenzmittel empfehlen.
Es ist natürlich und rezeptfrei. Ich habe es selber eingenommen, Freunde auch, und alle waren zufrieden vom Ergebnis.

Viel Erfolg
Simon
 
T

Trucker40221

Hallo,
ich bin ebenfalls inkomplett ab bwk 12 und habe die gleichen "Probleme" gehabt.
Ich habe von Viagra 100 mg auf Cialis 20 mg gewechselt und bin von Cialis überzeugt.
Im Gegensatz zu Viagra habe ich keine Nebenwirkung festgestellt und die Wirkung hält erheblich länger an.
Ich habe es als "abtörnend" empfunden, die blaue Pille zu schlucken um dann eine Stunde zu warten das sich eine Errektion einstellt. Cialis kann ich z.B. beim Abendessen einnehmen und die Wirkung hält über 12-15 Stunden an. Ich bekomme Cialis von meinem Hausarzt problemlos verschrieben und meine Berufsgenossenschaft übernimmt diese Kosten ohne Probleme. (12 St. pro Monat).
Sprich einfach mal Deinen Hausarzt an.
Alles Gute
 
G

Gast

Also bei mir hilft Cialis besser als Viagra.
Während Viagra eine Wirkungsdauer von 4 bis 6 Stunden hat, liegt diese bei Cialis bei 36 Stunden. Die lange Wirkungsdauer von Cialis ist natürlich ein Vorteil. Mann muss den Sex nicht so genau planen. Wenn es heute Abend nichts wird, dann vielleicht morgen früh und morgen Abend. Aber obwohl statistisch gesehen die Wirkung der 2 Medikamente gleich gut ist, so kann das doch von Mann zu Mann verschieden sein. Jeder Mann muss halt das Medikament finden, dass bei ihm am besten wirkt und die wenigsten Nebenwirkungen hat.

Ich nehme Cialis 20 mg und in der Apotheke habe ich aufgefunden dass die Tabletten zu teuer sind: 12 St. Cialis Original von Lilly kosten 198,99 €. Also ich habe mich entschieden Generika zu testen und habe Cialis Generikum 20 mg bei (Link entfernt) bestellt. Die Pillen wirken prima und 40 St. Cialis Generikum 20 mg von Cipla kosten nur 66.07 €. Bin sehr zufrieden!
 
G

Gast

Hallo,

tut mir Leid das zu hören :( (ich meine dein Problem).

Bin gut 60 und habe Cialis 20mg und 10mg aus (Link entfernt) schon ausprobiert, wirkt nach einer halben Stunde. Wirkung ist bei 20mg nicht wesentlich besser, hält aber länger. 10 hält bei mir ca. 8 Stunden, 20mg ist noch nach 24 bis 30 Stunden wirksam. Empfehlung: nicht mehr als 1x in der Woche, weil ich denke, daß jeder anders reagiert. Wenn Du weißt wie es bei Dir wirkt, kannst Du gut informiert und getrost ins Rennen gehen.
Wünsche Dir soviel geilen Spaß wie es mir macht.
gruss
 
F

Franziskus

@Trucker40221

Warum wechseln Sie nicht den Arzt, vielleicht hat ein anderer Spezialist eine andere Meinung zu Ihrem Fall. Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass Viagra öfter von Ärzten verschrieben wird als Cialis und andere Potenzmittel, ob das am eingeschränkten Wissen der Ärzte andere Potenzmittel betreffend liegt oder die Pharmaindustrie mit Viagra mehr verdient entzieht sich meiner Kenntnis. Vielleicht fragen Sie mal im Forum dieser Seite nach, dort bekommt man in der Regel innerhalb kurzer Zeit viele Hilfreiche Antworten oder mit etwas Glück wird Ihr Problem dort schon diskutiert.
 
D

DerBanger

Greenbeam ist ein Produkt für Geldmacherei. Habe es probiert, und habe weder Wirkung noch Nebenwirkung verspürt, auf diesem Forum hat man 1000 Fake Berichte erstellt. Vorsicht Leute!!
 
R

Ruhrgebiet

Greenbeam ist entweder wirkungslos oder zusammengemischter Dreck aus indischen Hinterhöfen. Im besten Falle sieht man sein Geld nie wieder.
 
Thema:

Querschnitsgelähmt & Erektionsprobleme: Kein Erfolg mit Viagra!?

Sucheingaben

viagra gelenkschmerzen

,

greenbeam kosten

,

kein erfolg mit cialis

Oben