Reise Tabletten Ratiopharm

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 02.04.2007, 18:08.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Dieses Medikament dient Ihnen zu einer Vorbeugung & Behandlung von Übelkeit sowie Erbrechen, insbesondere bei Reisekrankheit (z.B. See- & Luftkrankheit)

    Erwachsene sowie Jugendliche über 14 Jahre nehmen bitte 3 bis 4x 1-2 Filmtabletten täglich zu sich, jedoch nicht mehr als acht Filmtabletten pro Tag sollten Sie einnehmen.

    Kinder von 6 - 14 Jahren nehmen bitte 1 bis 3x eine Filmtablette täglich zu sich, jedoch nicht mehr als 3 Filmtabletten pro Tag.

    Kinder ab 6 kg Körpergewicht nehmen bitte 3 bis 4x täglich 1,25 mg Dimenhydrinat/kg Körpergewicht zu sich.

    * Diese Tabletten sollen von Ihnen unzerkaut & mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden.
    * Zu einer Vorbeugung von Reisekrankheit erfolgt die erstmalige Einnahme ca. 1/2-1 Stunde vor ihrem Reisebeginn.
    * Zu einer Behandlung von Übelkeit sowie Erbrechen werden ihre Einnahmen in regelmäßigen Abständen über den ganzen Tag verteilt.

    Eventuell können bei einer gleichzeitigen Behandlung mit Aminoglykosid-Antibiotika dadurch hervorgerufene Ohrschädigungen verschleiert werden.
     

    Anhänge:

  2. #

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Rabbit_GO Nicht registriert

    Diese Tabletten sind meine Wunderwaffe. Der Geschmack ist recht bitter und die Wirkung tritt nach 20 Minuten ein. Immer wenn ich längere Strecken fahren musste bekam ich schlimme Kopfschmerzen dank diesen Tabletten habe ich das Problem nun nicht mehr. Die Tabletten sind sehr klein man kann sie also prima schlucken ohne das man angst haben muss sie bleiben im Hals stecken. Preislich sind die Tabletten auch spitze. Für alle die Probleme beim fahren und reisen haben kauft euch die Tabletten ihr werdet euch bald besser fühlen.
     
  4. Gottschalk Nicht registriert

    Ich bin in meinem Leben schon viel gereist aber ganz kann ich auf die Tabletten leider nicht verzichten. Sie sind enorm wichtig wenn es in meinem Körper wieder rund geht. Ich leide vor allem unter Übelkeit und Erbrechen. Ich glaube ich bekomme das nie mehr in Griff aber die Tabletten wirken wirklich Wunder. Echt klasse Produkt.
     
Auch interessant
  1. PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Tabletten

    PARACETAMOL ratiopharm 500 mg Tabletten: Dieses Medikament hilft Ihnen bei: - leichten bis mäßig starken Schmerzen - Fieber Anwendung des Mittels: Erwachsene und Kinder (ab 12 Jahre): - Bei Bedarf können Sie bis zu 4x täglich 1 bis 2...
  2. ASS RATIOPHARM 100 TAH Tabletten

    ASS RATIOPHARM 100 TAH Tabletten: Anwendungsgebiete * Dieses Mittel dient zur Gerinnungshemmung bei Erkrankungen der Herzkranzgefäße, insbesondere bei akutem Herzinfarkt * Dieses Mittel dient zur Vorbeugung eines erneuten...
  3. HERZ ASS ratiopharm 100 mg Tabletten

    HERZ ASS ratiopharm 100 mg Tabletten: Anwendungsgebiete: - Diese Tabletten dienen zur Gerinnungshemmung bei Erkrankungen ihrer Herzkranzgefäße, besonders bei akutem Herzinfarkt - Diese Tabletten dienen zur Vorbeugung eines...
  4. Teufelskralle Ratiopharm Tabletten

    Teufelskralle Ratiopharm Tabletten: Dieses Tabletten dienen zu einer unterstützenden Therapie bei Verschleißerscheinungen ihres Bewegungsapparates. Erwachsene & Kinder ab 12 Jahren nehmen bitte täglich 2x eine Filmtablette ein....
  5. Ass Ratiopharm 500 Tabletten

    Ass Ratiopharm 500 Tabletten: Wenden Sie diese Tabletten bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und bei Fieber an. Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahre nehmen bitte 1/2 bis 1 Tablette bis zu 3x täglich zu sich (in einem...
  6. Laxans ratiopharm Tabletten

    Laxans ratiopharm Tabletten: Wenden Sie diese Tabletten an zu einer kurzfristigen Anwendung: * Bei Verstopfungen * Bei Erkrankungen, welche eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern * Zu einer Darmentleerung bei...
  7. Superpep Reise Tabletten 50 mg

    Superpep Reise Tabletten 50 mg: Wenden Sie diese Tabletten zu einer Vorbeugung sowie Behandlung von Übelkeit & Erbrechen, insbesondere bei Reisekrankheit (See- & Luftkrankheit) an. Erwachsene sowie Jugendliche über 14 Jahre...