Schmerzen nach Leistenbruchop

Diskutiere Schmerzen nach Leistenbruchop im Bereich Medizin Forum: Hallo, am 05. Juni 2014 wurde mein Leistenbruch nach der Lichtenstein-Methode operiert. Seitdem ab ich immernoch starke Schmerzen, vor allem im...
F

Frapo

Hallo,
am 05. Juni 2014 wurde mein Leistenbruch nach der Lichtenstein-Methode operiert.
Seitdem ab ich immernoch starke Schmerzen, vor allem im Genitialbereich.
Es ist ein ständiger brennender Schmerz im Schritt, Hodensack und Schambeinbereich. Im Schritt ist es als wenn man Wund ist und bei manchen Bewegungen kommt ein starker brennender Schmerz als wenn einer mit einem heißen Messer zusticht oder den Hodensack abreißt - Entschuldigung aber ist so :(
Zur Zeit nehme ich 3-4 tgl. je eine Ibuprofen 600, Novaminsulfon 500 und Tramadol 50.
Wenn es in 4 Wochen nicht besser ist soll nochmal aufgemacht werden und evtl. der Nerv stillgelegt werden.
Ich weiß nicht ob ich das will, ob es da nicht auch wieder Komplikationen geben kann
und wie diese dann aussehen.
Vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten?
Der jetzige Zustand ist aber ebenfalls nicht akzeptabel.
Mit freundlichen Grüßen

FraPo
 
Thema:

Schmerzen nach Leistenbruchop

Ähnliche Themen

Oben