Schwellung nach Impfung

Diskutiere Schwellung nach Impfung im Bereich Medizin Forum: Hallo, ich habe mich gegen Tollwut impfen lassen (aufgrund von anstehender Reise). 3 Tage nach der 2. Impfung habe ich einen kleinen "Knubbel"...
G

Gast

Hallo,

ich habe mich gegen Tollwut impfen lassen (aufgrund von anstehender Reise). 3 Tage nach der 2. Impfung habe ich einen kleinen "Knubbel" in der Achselhöhle (des Arms, in den auch die Impfung verabreicht wurde) bemerkt. Bei der 3. Impfung hab ich den Arzt gefragt, der meinte, dass das gut durch die Impfung sein kann - einfach ein geschwollener Lymphknoten - der geht auch wieder weg. Das ist nun ca. 7 Wochen her, der Knubbel ist immer noch da, in der Zwischenzeit größter geworden, hebt sich rötlich von der Haut ab und ist in der Zwischenzeit auch druckempfindlich.
Ich hab keine Ahnung was das sein soll/kann - weiß nur, dass ich riesige Angst habe, da ich aus einer sehr Krebsbehafteten Familie komme.
 
Thema:

Schwellung nach Impfung

Ähnliche Themen

Oben