Ständig krank?! Warum!?

Diskutiere Ständig krank?! Warum!? im Bereich Medizin Forum: Hallo. Seit Anfang Oktober bin ich ständig krank. Ich habe jeweils Grippe-Fieber-Magen-Darm-Geschichten ...immer abwechselnd. Sobald ich Magen...
G

Gast

Hallo. Seit Anfang Oktober bin ich ständig krank. Ich habe jeweils Grippe-Fieber-Magen-Darm-Geschichten ...immer abwechselnd. Sobald ich Magen Darm auskuriert hab ist eine Woche später schon wieder was neues! Ich bin ständig krank und auch am Arbeitsplatz kommt das logisch nicht gut! Aber ich bin tatsächlich im Bett jedesmal und total kaputt! Warum ist das so und was kann ich tun?
 
M

Minzy

Vermutlich hast du ein sehr schwaches Immunsystem. Wie alt bist du? Geh mal zum Hausarzt und lasse dich abchecken! Denn so viel krank sein, wie du beschreibst ist auch nicht normal, selbst wenn man ein schwaches Immunsystem hat! Und Grippe darf man nicht "verschleppen"... sonst wird man nie gesund. Das ist gefährlich! Alles Gute!
 
A

Anja

Hallo,

dein Beitrag ist zwar schon ein bisschen her, aber ich würde dir trotzdem gerne noch ein paar Tipps geben.
Also erstmal schließe ich mich Minzy an. Verschleppen solltest du eine Grippe nie und auch unbedingt einen Arzt aufsuchen.
Das mit dem schwachen Immunsystem kenne ich nur zu gut, aber dagegen kann man etwas machen. Gerade wenn du sagst, dass du immer wieder krank wirst solltest du versuchen dein Immunsystem zu stärken und aufzubauen.

Zuerst mal solltest du auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung achten und das die Lebensmittel, die du zu dir nimmst alle wichtigen Vitamine enthalten. Zum Beispiel ist Vitamin C sehr wichtig. Dies ist enthalten in Zitrusfrüchten und zum Beispiel in Kiwis oder Kartoffeln. Weiter ist es wichtig an die frische Luft zu gehen und viel Bewegung zu haben. Ein Spaziergang oder Rad fahren ist immer gut.
Auch Stress und Schlafmangel tragen zu einem geschwächten Immunsystem bei. Daher sollte man auf einen regelmäßigen Schlafrhythmus und weniger Stress im Leben achten. Hier habe ich noch eine Seite gefunden, die sehr gute Tipps für schnelle Hilfe bei Grippe bietet. Auch mit tollen Tipps und Anleitungen zum Beispiel für Wadenwickel bei Fieber usw.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen und wünsche gute Besserung.

Grüße, Anja
 
G

Gast

Ich hatte auch eine Phase gehabt, wo ich ständig krank wurde und jetzt bin ich seit über einem Jahr nicht mehr krank geworden. Manchmal ist das Immunsystem halt geschwächt und man ist anfälliger als sonst. Ich würde mir da keinen Kopf machen.
 
M

Mareile

Ich denke auch, dass sowas mal eine Phase sein kann. Allerdings sollte man es nie auf die leichte Schulter nehmen, um zu vermeiden, dass etwas chronisch wird.
Bleib strikt im Bett und gehen erst wieder zur Arbeit, wenn du auskuriert bist.
Ansteckend sein kann deinem Arbeitgeber auch nicht gefallen.
 
Thema:

Ständig krank?! Warum!?

Ähnliche Themen

  • Sommersprossen vollständig und für immer entfernen lassen

    Sommersprossen vollständig und für immer entfernen lassen: Guten Tag, ich bin 18 Jahre alt. Seit dem Sommer habe ich ganz viele Sommersprossen an den Armen und Händen bekommen. Eigentlich bin nicht der...
  • ständiges Klacksen oder Knacken im Ohr!!!

    ständiges Klacksen oder Knacken im Ohr!!!: hi! ich leide seit paar Tagen sehr stark. Ständig hab ich ein Klacksen in den Ohren oder Knacken. kA wie ich es beschreiben soll, es macht mich...
  • Ständiger Reiz in Hals , muss husten

    Ständiger Reiz in Hals , muss husten: Ich habe seit ungefähr vier Wochen ständig einen starken Reiz im Hals so das ich ständig einmal kräftig husten muss und denke zu Ersticken was...
  • ständig rote Äderchen in Auge

    ständig rote Äderchen in Auge: hallo ständig platzen mit adern im auge sodass kleine äderchen sichtbar sind. werde oft darauf angesprochen was denn mit meinem auge los ist, da...
  • Ständig müde und kalt

    Ständig müde und kalt: ich bin ständig müde, fühle mich fertig und friere innerlich stark. ich dachte erst ich werde krank. aber ich habe das in letzter zeit fast...
Oben