Stas Nasentropfen E

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 27.03.2007, 16:04.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Hierbei handelt es sich um Nasentropfen für Erwachsene.
    Das Mittel wird angewendet bei Schnupfen oder bei Anfallsweise auftretendem Fließschnupfen sowie zur unterstützenden Behandlung bei allergischem Schnupfen.

    * Diese Tropfen bitte bei zurückgebeugtem Kopf in ihre Nase eintropfen.
    * Es empfiehlt sich, vor einer Anwendung dieses Präparates ihre Nase gründlich zu schnäuzen. Die letzte Anwendung an jedem Behandlungstag sollte Günstigerweise von Ihnen vor ihrem Zubettgehen erfolgen.

    Wenden Sie diese Tropfen nicht an bei:
    * Einer trockenen Entzündung ihrer Nasenschleimhaut
    * Säuglingen und Kleinkindern sowie bei Kindern unter 6 Jahren

    Dosierung des Mittels bei Erwachsene & Schulkinder:
    * Bringen Sie bitte 1 bis 3x täglich 1 bis 2 Tropfen in jede Nasenöffnung ein.
    * Die Menge der Tropfen richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit sowie der klinischen Wirkung.
    * Ohne eine ärztliche Anordnung sollten Sie das Mittel nicht länger als 5 Tage anwenden.

    Nebenwirkungen der Tropfen:
    Brennen oder Trockenheit ihrer Nasenschleimhaut
    Herzklopfen und Pulsbeschleunigung
     

    Anhänge:

  2.  

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Kyrill Nicht registriert

    Diese Nasentropfen dienen zu einer Abschwellung der Nasenschleimhaut vor allem dann wenn man unter akutem Schnupfen leidet.
    Das Spray kann auch angewendet werden bei anfallsweise auftretendem Fließschnupfen oder auch bei allergischem Schnupfen.

    Wenn man unter Fließschnupfen leidet dann reagiert man allergisch auf eingeatmete Luftpartikel wie zum Beispiel Blütenpollen oder auf die Ausscheidungen von Hausstaubmilben, meist muss man dann mit heftigen Niesattacken rechnen. Dann kommt es dazu dass unsere Nasenschleimhaut anschwillt und dann bildet sich auch ein wässriges Sekret.
     
Auch interessant
  1. Emser Nasentropfen

    Emser Nasentropfen: Der Wirkstoff dieses Mittels ist das natürliche Emser Salz. Dieses Nasenspray und die Nasentropfen der Marke Emser mit dem natürlichen Emser Salz lassen ihre Schleimhäute sanft abschwellen &...
  2. Otriven Nasentropfen für Säuglinge

    Otriven Nasentropfen für Säuglinge: Anwendungsgebiete dieser Tropfen: Zu einer Abschwellung der empfindlichen Nasenschleimhaut bei Schnupfen. Bei Anfallsweise auftretendem Fließschnupfen bei Säuglingen. Zu einer kurzfristigen...