SYMBIOFLOR 1 Tropfen

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 11.04.2007, 16:49.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Diese Tropfen werden angewendet bei einer Regulierung ihrer körpereigenen Abwehrkräfte sowie bei chronisch rezidivierende Infektionen ihrer oberen Luftwege, Entzündungen in ihrem Mund-, Nasen-, Rachenraum & Mittelohr, bei Bronchitis, Sinusitis, Tonsilitis, bei Erkältungskrankheiten & gastrointestinalen Störungen.

    Dosierung dieser Tropfen:


    Soweit es nicht anders verordnet wurde, gelten für Sie folgende Dosierungsrichtlinien:
    Erwachsene nehmen bitte 3x täglich 30 Tropfen (morgens nach dem Aufstehen sowie mittags vor dem Essen & abends vor dem Schlafen) ein, diese Tropfen behalten Sie bitte eine Weile in ihrem Mund & vor dem Schlucken gurgeln sie damit.
    Bei Kinder & Säuglingen wird die Dosis entsprechend angepasst (zum Beispiel bei Kinder 3x täglich 20 Tropfen, bei Säuglinge 3x täglich 10 Tropfen).

    Dieses Präparat liegt in Tropfenform vor & ist für den oralen Gebrauch bestimmt.

    Dieses Arzneimittel bitte vor Gebrauch gut schütteln! Es entsteht dadurch eine leichte Trübung.
     

    Anhänge:

  2.  

    AdMan Erfahrener Benutzer

Auch interessant
  1. BRONCHICUM Tropfen

    BRONCHICUM Tropfen: Inhaltstoffe dieser Tropfen: * Primelwurzel-Tinktur - 200 mg * Thymian-Fluidextrakt - 400 mg Anwendung dieses Mittels: Nehmen Sie diese Tropfen bei Husten, sowie Verschleimung ihrer...
  2. MASTODYNON Tropfen

    MASTODYNON Tropfen: Hierbei handelt es sich um ein homöopathisches Mittel bei Beschwerden vor sowie während ihrer Regelblutung & bei unregelmäßigen Regelblutungen (Zyklusstörungen). Nehmen Sie bitte 2x täglich 30...
  3. Contramutan Tropfen

    Contramutan Tropfen: Diese Tropfen finden Anwendung bei grippalen sowie fieberhaften Infekten. Die Anwendungsgebiete dieser Tropfen hängen von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören zum Beispiel...
  4. CRUZYLAN plus Tropfen

    CRUZYLAN plus Tropfen: Es handelt sich hier um ein medizinisches Mundwasser. Dieses Mittel schützt zuverlässig vor Zahnfleischbluten sowie Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischschwund.
  5. Cefamadar Tropfen

    Cefamadar Tropfen: Die Anwendungsgebiete dieser Tropfen entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört unter anderem Fettleibigkeit. Eine krankheitsbedingte Ursache ihrer Fettsucht ist vor der...
  6. Sinuc Tropfen

    Sinuc Tropfen: Diese Tropfen wirken schleimlösend sowie krampflösend bei festsitzendem Husten. Der Wirkstoff in diesen Tropfen ist Efeu. Diese Tropfen lösen ihren Schleim, sie helfen bei Hustenkrämpfen sie...
  7. SEDARISTON Tropfen plus

    SEDARISTON Tropfen plus: Ich vergebe alle Sterne denn diese Tropfen haben mir wunderbar geholfen als ich unter Einschlafstörungen gelitten habe. Die Tropfen sind auch zu empfehlen bei: - Unruhe/Magendruck -...
  8. CHOLEODORON Tropfen

    CHOLEODORON Tropfen: Die Tropfen habe ich dank meinem Heilpraktiker bekommen, ich bin froh dass ich sie empfohlen bekommen habe denn sie helfen. Die Tropfen haben meine Abwehrkräfte angeregt und das sollte ja auch...
  9. Ursinol Tropfen

    Ursinol Tropfen: Wenn man von der Prostata spricht dann meint man eine Geschlechtsdrüse des Mannes. Die Prostata befindet sich zwischen der Harnblase und der Beckenbodenmuskulatur. Es handelt asich hier um ein...
  10. Wibotin HM Tropfen

    Wibotin HM Tropfen: Es handelt sich hier um ein homöopathisches Arzneimittel. Diese Tropfen werden angewendet zur Behandlung von Erkrankungen des venösen Gefäßsystems. Ich nehme diese Tropfen zu mir weil sie zur...