Taubheit nach Nasenbein-Fraktur

Diskutiere Taubheit nach Nasenbein-Fraktur im Bereich Medizin Forum: Hallo zusammen, ich habe mir am Freitag vor 2 Wochen das Nasenbein gebrochen (war damit im KH & habs röntgen lassen), als ich mich auf die Backen...
G

guyfawkes

Hallo zusammen,
ich habe mir am Freitag vor 2 Wochen das Nasenbein gebrochen (war damit im KH & habs röntgen lassen), als ich mich auf die Backen gelegt habe. Es wurde direkt ziemlich dick, gekühlt hab ich natürlich auch sofort, auf jeden Fall war nach ein paar Stunden meine rechte Gesichtshälfte zum einen so stark geschwollen, dass mein rechtes Auge fast zu war, zum anderen auch ab der Oberlippe bis auf Höhe der Augenbrauen taub. Meine Vermutung war, dass es ne Schädigung am Trigeminus ist, hab mir dann mal angesehen, wo die 3 Äste verlaufen und ich denke, es könnte ne Quetschung am Maxillaris sein. Jetzt zu meiner Frage: Es ist in diesen gut 2 Wochen viel weniger geworden mit der Schwellung, jedoch ist es immer noch etwas geschwollen, so 2-3cm breit ab der Nase zur rechten Gesichtshälfte, von der Oberlippe bis unters Auge, außerdem ist eben dieser Bereich auch noch taub. Könnte ich recht haben mit meiner Vermutung, wenn ja, was würdet ihr machen? Zur Apotheke und Vitamin B kaufen? So langsam geht mir die Taubheit im Gesicht echt aufn Keks..


Grüße

guyfawkes
 
A

ad.integrum

Guten Abend!

Könnte tatsächlich daher kommen....
vielleicht ist der Nerv einfach noch "beleidigt"...denke aber schon, dass er sich regeneriert; sowas
dauert aber seine Zeit!
Ob da VitB aus der Apotheke hilft, das bezweifle ich...

Suchen Sie doch einen Neurologen auf und holen sich Rat vom Fachmann; der kann Sie dann auch
untersuchen und eine genauere Aussage treffen bzw. ggf. eine Therapie einleiten!

Viele Grüße!
 
Thema:

Taubheit nach Nasenbein-Fraktur

Ähnliche Themen

Sucheingaben

nasenbein taub

,

nasenbeinbruch taub

Oben