Tenuate Diät-Tabletten

A

aranell

Hallo,
Ich habe gestern die Erste Tablette so um 10Uhr genommen, hatte morgens 2 Toastbrote gegessen. was eigentlich bei mir normal ist. Öfter esse ich garnichts.
Jedenfalls nach dem ich die Tablette gegessen habe so ca 1 std danach hatte ich ein richtigen Hunger. extrem.. dachte schon häh?? auch Appetit hatte ich ganz stark.
Habe es bis ca 12:30 ausgehalten, dann bin ich essen gegangen.. eine Richtige Mahlzeit "Rinder Roulade mit Kartoffeln und Rotkraut" (ein Laden hat bei uns um die Ecke geöffnet und wollte es ausprobieren). Das Problem ist ich wurde Nichtmal satt.
Eine Arbeitskollegin die schon damit erfahren hatte sagte mir ich sei nicht normal.. selbst dieser Trockengefühl im Hals oder Durst hatte ich nicht. Trinke normalerweise eh ganz wenig ca 1ltr pro Tag.
Bin Abends zum Fitness gegangen und der Hunger wurde größer habe mich gezwungen 1,5ltr Wasser zu trinken. und dachte mir na ja mein Körper müsste sich noch dran gewöhnen.
Leider roch es zu-hause nach leckeres essen, und ich habe 1 Brötchen, etwas Salat und paar mini Frühlingsrollen gegessen ca 6 stk. (ja ich weiß)
Mein Hunger war fürs erste gestillt, hatte aber schnell wieder Hunger habe aber nichts mehr gegessen,

Nun habe ich heute um 11Uhr wieder die Zweite Tablette genommen und was nun?? ich hab wieder richtig Hunger und mein Magen knurrt....

Kann es sein das es bei mir verkehrt-herum wirkt??
Heißhunger habe ich selten.. und das ich nicht satt werde ist auch seit langem nicht mehr der Fall... kann es sein das ich immun bin?? außer Asthma Spree benutze ich keine Medikamenten. und selbst den Spree habe ich seit ca eine Woche nicht benutzt....

Ach so die anderen Nebenwirkung spüre ich nichts..
habe leider vergessen mich gestern zu wiegen, habe es heute Morgen getan 82,1KG
Ich versuche heute Hart zu bleiben und außer Salat und 3 Frühlingsrollen die ich von zuhause mitgebracht habe. Ich werde mich mal am Sonntag wieder Wiegen..
Helfe heute Nachmittag beim Umzug, denke das wird Sport genug sein. Und Samstag geht es wieder ins Fitness Club
 
G

Gast

Zudem, wenn man Leistung bringen muss oder Sport treibt benötigt der Körper Energie, sonst streikt er bald bzw. es gibt Heißhungerattacken, die jeden Erfolg so gut wie zunichte machen. Zumal schnell mal der Jojo Effekt zuschlagen kann.

Am besten und Geündesten ist die Ernährung umzustellen, das bedeutet das richtige Essen ohne Hunger zu leiden und Sport zu treiben.
 

Anja

Neuer Benutzer
Meiner Meinung nach sollte man gar keine Tabletten nehmen um abzunehmen. Ok, wenn es keinen anderen Ausweg mehr gibt dann kann es probiere, aber nicht grundsätzlich. Meine Freundin hat da schon ein bisschen rum experimentiert und das war nicht so toll. Sie hat an starken Nebenwirkungen gelitten und abgenommen hat sie auch nicht. Und wenn sie abgenommen hat, dann nicht die gewünschte Kilos und danach weder das doppelte drauf.

Das liegt natürlich bei jedem selbst und bei jedem wirken diese Tabletten anders, aber trotzdem finde ich persönlich solche Tabletten nicht gut. Mit Sport und gesunder Ernährung sollte es auch zu schaffen sein, wenn vielleicht langsamer, aber dafür gesünder!
 
G

Gast

Bitte fallt nicht auf die Werbeposts von Garcinia Cambogia etc. rein. Appetitzügler können krasse Nebenwirkungen haben(Appetitzügler: Effektives Abnehmen ohne Risiko (?)). Davon abgesehen sind alle Appetithemmer mit einer potentiellen Wirkung in der Regel nur mit Rezept erhältlich, ansonsten ist etwas faul an dem Präparat und jeder würde es nehmen um schlank zu sein. Ebenfalls sollte bedacht werden das solche Mittel immer nur kurzfristigen Erfolg bieten. Langfristig ist eine gesunde Ernährung und Sport unerlässlich!
 
G

Gast

Hallo ich überlege seid Tagen diese Tabletten zu kaufen und bin bisschen unsicher, da ich eigentlich. Jede Art von Medikamenten vermeide ich nehme nicht einmal schmerztablettrn ????
Ich habe vor 3 Monaten entbunden ich Weiss es ist normal das ich zunehme.
Und stillen tuh ich auch.
Ich habe nur kein sättigungsgefühl mehr und nehme immer mehr zu obwohl ich meiner Meinung nach sehr drauf achte das ich nicht viel und ungesundes esse. Ich gehe 2 mal die Woche zum Sport und laufe alle 2 Tage ganz abgesehen von der ganzen Gartenarbeiten und vom Fasten.
Trotzdem geht nichts runter nur hoch.
Es ist doch normal das man nach einem Anfang sucht wenn man selbst keins findet.
 
G

Gast

Hallo ich überlege seid Tagen diese Tabletten zu kaufen und bin bisschen unsicher, da ich eigentlich. Jede Art von Medikamenten vermeide ich nehme nicht einmal schmerztablettrn ????
Ich habe vor 3 Monaten entbunden ich Weiss es ist normal das ich zunehme.
Und stillen tuh ich auch.
Ich habe nur kein sättigungsgefühl mehr und nehme immer mehr zu obwohl ich meiner Meinung nach sehr drauf achte das ich nicht viel und ungesundes esse. Ich gehe 2 mal die Woche zum Sport und laufe alle 2 Tage ganz abgesehen von der ganzen Gartenarbeiten und vom Fasten.
Trotzdem geht nichts runter nur hoch.
Es ist doch normal das man nach einem Anfang sucht wenn man selbst keins findet.
Hallo. Ich habe diese Tabletten auch genommen..
Ich habe damit in 4 Wochen 10 Kilo abgenommen. Ich war zwar immer nervös aber sonst ging es mir gut.
Habe sie nach der Geburt meines Sohnes genommen.. Hatte 35 Kilo zugenommen und nur 15 Kilo abgenommen..
Ich würde sie wieder nehmen. Aber ich habe zwischen durch mal einen oder zwei Tage keine Tablette genommen.. Das tat mal ganz gut...

( ich habe aber nicht gestillt. Weiß nicht wie es dann ist. Denke nicht das es so gesund ist)

Bin wieder auf Der Suche nach Tenuate

Liebe Grüße :-*
 
G

Gast

Ich habe über Tenuate Diät-Tabletten nichts gehört. Kann aber meine Erfahrung mit Reductil Sibutramin mitteilen. Ich war übergewichtig, musste mindestens 16-18 kg verloren. Ich würde natürlich lieber keine Pillen nehmen, aber es hat leider nichts geholfen… Ernährungsumstellung, Bewegung, Massagen usw. Habe das Mittel Reductil Sibutramin bei ---gefunden und habe mich entschieden es zu probieren. Habe eine Bestellung von 30 Pillen gemacht (eine Pille täglich) und nach einem Monat habe ich 8 kg verloren. Dann eine neue Bestellung von 60 Pillen und nach 2 Monate immer noch ein Minus von 14 kg, insgesamt 22 kg. Also es hat wircklich gut geklappt! Dazu keine Nebenwirkungen.

Oh ha das sind ja Unsummen die sie für Die Pillen verlangen...
 
G

Gast

Hallo... Ich verfolge eigentlich jeden Eintrag hier... Eure Erfahrungen mit TR (kürz mal ab) sind sehr hilfreich... Ich selber nehme die Tabletten seid 4 Tagen selber habe nach der Gebärmutter Entfernung sehr an Gewicht zu genommen. Ich selber bin 165 cm groß und wiege der Zeit 103 kg. Vor Entfernung 2010 wog ich zwischen 70/75 kg. Ja auch das is für die größe bisschen schwer aber ich fand für mich bei 4 Kindern is das Gewicht schon okay man kann damit leben... Nach der OP nahm ich so sehr zu und fragte mich warum nur die Ernährung war gleich die Bewegungen haben sich auch nicht verändert. Oh ich hatte doll damit zu kämpfen. Bis heute wollte ich es immer selber schaffen aber nichts passierte. Letztes Jahr verstärkte sich mein Rückschlag im Leben mehr und bekam schwere Depression, wenn man weiß das man sich doch nicht fett gefressen hat zerfrisst ein das WARUM nehme ich zu so viel in einem halben Jahr. Ich lass all diese Einträge und bat mein Arzt mir die Pillen zu verschreiben. Ich hoffe auf mehr Lebendsenergie. Hilfe beim abnehmen damit vor allem meine Bandscheiben Probleme weniger werden. Ne menge Gewicht bedeutet öfter sorgen mit körperlichen Einschränkungen... Mein Sport den wir seid 2012 machen meine Kinder und ich machen wir bis heut noch täglich. Wie die Pillen bei mir wirken kann ich erstmal nur so beantworten. Hunger Attacken oh sowas von weg geblasen. Durch mundtrockenheit schaffe ich es auch endlich mein trinkverhalten zu verbessern (sonst war ich selbst zum trinken zu faul) Müdigkeit is nicht mehr da ich will lieber viel Unternehmen zum spassvorteil meiner Kinder die sich sehr darüber freuen. Leider zur Zeit wenig machbar da ich ne schwere fussverstauchung auskurieren muss. Aber ich hab den dran schnell an einer Besserung zu arbeiten.... Empfehlen werde ich niemanden diese Tabletten. Nur sagen wie ich meine Erfahrungen damit sind.... WAS MIR ABER UNVERSTÄNDNIS BEREITET SIND JUNGE MÄDCHEN FAST NOCH KINDER DIE MECKERN UND DIE PILLEN WOLLEN WEIL SE 3/5 GRAM BABYSPECK BESITZEN UND SOGAR SOWEIT GEHEN 2-3 PILLEN AM TAG ZU NEHMEN... SPINN DIE NUR WEIL MEHR PILLEN GENOMMEN WERDEN GEHT ES NICHT SCHNELLER GEWICHT ZU VERLIEREN (NUR SCHNELLER IM KRANKENHAUS ODER SOGAR AUF DEM FRIEDHOF ZU LANDEN). 1 PILLE STEHT DRIN... NUR 1 ALSO HALTET EUCH DRAN... UND DIE ÄRZTE DIE BEDENKEN HABEN ES ZU VERSCHREIBEN WERDEN IHRE GRÜNDE HABEN... DENKE MAL ES SIND GENAU DIE JUNGEN MENSCHEN MIT BABYSPECK WO DER ARZT SAGT NEE IS NICHT....


????WÜNSCHE EUCH FÜR DIE ZEIT DER EINNAHME ALLES LIEBE UND KEINE GESUNDHEITLICHEN PROBLEME... UND FÜR NACH DEM ABSETZEN DER TABLETTEN VIEL WILLENSKRAFT ES BEI ZU BEHALTEN....
 
G

Gast

Hey ihr ich hab mal nh frage unzwar was sollte man am beste zu tenuate essen um in einem Monat 14kg abzunehmen. Ich weiß überhaupt nicht wie ich mich am besten zu ernähren habe um mein ziel zu erreichen
Ich Danke schonmal im voraus und keine dummen Kommentare , mfg
 
G

Gast

Hallo. Ich habe diese Tabletten auch genommen..
Ich habe damit in 4 Wochen 10 Kilo abgenommen. Ich war zwar immer nervös aber sonst ging es mir gut.
Habe sie nach der Geburt meines Sohnes genommen.. Hatte 35 Kilo zugenommen und nur 15 Kilo abgenommen..
Ich würde sie wieder nehmen. Aber ich habe zwischen durch mal einen oder zwei Tage keine Tablette genommen.. Das tat mal ganz gut...

( ich habe aber nicht gestillt. Weiß nicht wie es dann ist. Denke nicht das es so gesund ist)

Bin wieder auf Der Suche nach Tenuate

Liebe Grüße :-*
Wie hast du dich den ernährt?
 
G

Gast

Hallo...

Ich bin schon ein bisschen länger auf der Suche nach Tenuate Retard

Kann mir jemand sagen wo ich sie Komplikationslos her bekomme?

Besten Dank im voraus
 
G

Grinsekatze

Hallo, ich nehme die Tenuate Retarde seit Sonntag, also seit gestern. Nebenwirkungen hab ich überhaupt keine. Die hier genannt wurden hören sich schlimm an und ich hab hier lange gelesen bevor ich mich entschloss es zu versuchen. Die erste Tablette gestern, da hatte ich schon echt Schiss. So wegen Herzrasen, Stimmungsschankungen usw. Aber bei mir war gar nichts. Auch heute nichts. Mir ist nur etwas kälter als sonst meine ich, jedenfalls an den Händen. Aber das kann auch Zufall sein. Mir ist ja eh eher kalt als warm. Jedenfalls hab ich einen BMI von über 30 und muss dringend abnehmen. Ich hab auch schon am 11. Januar angefangen kein Süßes mehr zu essen. Mehr zu trinken. Abends weniger zu essen. Hab dadurch auch schon was abgenommen, aber das Gewicht bleibt oft stehen oder schwankt. Darum nun die Tabletten. Von gestern auf heute sind schon mal 800 Gramm weg. Ich könnte bisher aber nicht sagen dass ich jetzt gar keinen Hunger mehr habe. Morgens frühstücke ich und mittags nehme ich die Tablette. Danach esse ich nachmittags noch was warmes. Aber nicht unbedingt anders als vorher. Kurz nach der ersten Tablette hatte ich gestern und heute so n Magengrummeln so ein leichtes Hungergefühl. Aber abends wenn ich im Bett liege hab ich keinen Hunger mehr, das ist schon mal gut. Hatte vorher oft abends nochmal leicht Hunger und dann Tee getrunken damit der weg geht. Aber nur frühstücken und dann gar nichts mehr essen is nich bei mir. Aber das denke ich wäre auch nicht gut. Ansonsten hab ich gestern wohl viel mehr getrunken als sonst. 2,4 Liter. Normal hab ich nicht mal 1 Liter am Tag getrunken. Aber hatte mir auch ne Wasser App installiert damit ich mehr trinke doch gestern war es schon extem viel. Trockenen Mund hatte/hab ich nur ab und an nicht ständig. Was gibt es sonst noch zu sagen? Bin 41, keine Kinder, wiege über 90 kg bei 1,68 m. Angefangen am 11. Januar hab ich mit 94,7 kg und vor der ersten Tablette waren es 92,2 kg. Werde mich in 2 Wochen nochmal melden, wie es dann aussieht. Aber bisher kann ich noch nix negatives sagen.
 
K

Knuddelhase

Das klingt doch schon mal super. Wenn Du so tapfer ohne die Süssigkeiten liegen lassen kannst, bräuchtest Du sie doch gar nicht. Sei froh, dass Du so diszipliniert sein kannst. Ich nehme sie aus purer Verzweiflung, da ich meine Fressanfälle nicht mehr im Griff habe und innerhalb von sechs Monaten über 15 Kilo zugenommen habe. Meine Knie tun weh und ich fühle mich schrecklich.
Begonnen habe ich mit den Tabletten vor zwei Tagen. Der Durst hält sich in Grenzen, aber ich schlafe extrem schlecht. Na ja, ist eben so. Ich hoffe, die nächsten zwei Wochen mit 1000 Kalorien leben zu können und meine Fressanfälle zügeln zu können. Ich kämpfe mit dem inneren Schweinehund, allerdings siegte die Vernunft über die Gier und ich konnte gestern - wir hatten eine Einladung - das Dessert stehen lassen.
Habt Ihr Ernährungspläne gemacht? Zählt nur Kalorien oder substituiert Eure Mahlzeiten (Shakes)? Ich werde von Almased oder Precon einfach nicht satt und die Gier nach Essen ist am Ende noch größer. Von Salaten bekomme ich furchtbar Sodbrennen. Es ist zum heulen. Ich beiße mich durch. Bitte haltet mich auf dem Laufenden, es wäre schön, wenn Ihr von Euren Erfahrungen berichtet!
 
G

Grinsekatze

Also ich hab festgestellt mit den Tabletten geht es schneller. Hab in 3 Tagen die ich sie nun nehme schon 1,7 kg abgenommen! Hab vorher für 2,6 kg 2 Wochen gebraucht. Warum es schneller geht weiß ich nicht. Fressattacken hatte ich nie. Und ich hab 30 kg in 4 Jahren zugenommen. Hab halt immer zu viel und zu süss gegessen. Nun ist der Wille da und es ginge auch ohne Tabletten aber nicht so flott. Nebenwirkungen merke ich immer noch keine. Werde weiter berichten. Ach und von Shakes halte ich gar nichts. Man sollte schon kauen und satt werden. Und viel trinken.
 
G

Grinsekatze

Heute (Tag 5) das gleiche Gewicht wie gestern. Und abends total Hunger gehabt. Hmmm... Ob die Wirkung so schnell nachlässt?
 
G

Grinsekatze

Nach den ersten 9 Tagen mit den Tabletten waren 2,4 kg weg. Aber seitdem tut sich gar nichts mehr. Das Gewicht steht. Ausserdem hab ich abends total den Hunger, esse dann aber nichts sondern trinke Tee. Ich kann bisher nicht sagen, dass die Tabletten meinen Hunger ganz verschwinden lassen. Abends hunger hatte ich eigentlich immer. Und nun hab ich das Gefühl die Tabletten bringen eigentlich gar nichts. Ich kann nicht sagen, dass ich nicht ohne die Tabletten die Kilos trotzdem verloren hätte. Bin jetzt bei 4,9 kg in 1 Monat. Hab ja schon vor den Tabletten mit dem Abnehmen angefangen. Ich werde die Packung aber aufbrauchen, da die ja recht teuer war und ich keine Nebenwirkungen habe. Anfang März bin ich dann gespannt was ist wenn ich die Tabletten nicht mehr nehme...
 
A

Abbruch

Hallo,


hab nun eine akute Bronchitis. Muss Antibiotika und IBU600 nehmen. Kann die Tabletten jetzt nicht mehr weiter nehmen, da sich das mit den anderen Tabletten nicht verträgt.

Also in den 15 Tagen hab ich 5,2 kg abgenommen. Nebenwirkungen hatte ich keine.

Liebe Grüße
 
P

Prop

Hi
habe tenuate letztes Jahr im Frühling genommen und muß sagen das hat gut geholfen.
Von den Nebenwirkungen hatte ich nix gehabt, einzige war das ich sehr viel trinken mußte da ich trockenen Mund hatte.
Habe in einem Monat ca. 11kilo abgenommen muß sagen mein Gewicht war bevor ich damit angefangen habe 65kilo und bin 1,62cm groß.hatte in 5tagen knapp 5kilo abgenommen. Am Anfang hatte ich gar keinen Hungergefühl gehabt und wenn hatte ich was getrunken dann war hungergefühl weg.Ich wiege jetzt 54kilo und halte es auch. Mein Problem war das ich abends immer warm aß und jetzt kann ich abends essen und trotzdem halte ich mein Gewicht. Habe anfang des Jahres für 10tage noch mal genommen muß aber sagen das ich nicht den sattgefühl habe wie am anfang.Habe nicht nur an kilos abgenommen sondern auch auch an Umfang(Bauch,Bein usw.) kann jedem empfehlen der das vertragen kann.

schöne grüße
Suli
Hi mich wundert es von wo ihr die Tabletten gekriegt habt. Freu mich über infos!
 
F

Fruity

Hallo ihr Lieben,
ich arbeite als AH und habe meine Chefin heute gebeten mir die Tabletten zu verschreiben, ich werde sie nächste Woche holen. Hat jemand längerfristige Erfahrungen damit gemacht? Ich lese hier ständig, hab gestern/heute die erste genommen... oder fängt jemand zufällig auch die Tage damit an oder hat angefangen?
Liebe Grüße
 

Clara009

Neuer Benutzer
Hallo!Ich habe viele Abnehmen Pillen ausprobiert,aber für mich zeigte sich effektiv Reductil zu sein.Es ist ein Mittel das super hilft und gleichzeitig keine Nebenwirkungen hat.Ich habe gar kein Hüngergefühl und ich fühle mich lange Zeit satt und leicht. Ich wende Reductil schon 5 Monaten an und ich habe schon 12 kg abgenommen. Unglaublich,ja,ich weiss...aber es ist die Realität !!! Versuchen sie auch...bei mir es funktioniert .Werde zukünftig immer bei (Link entfernt) bestellen.
LG Clara
 
S

Sara

Hallo
Ich nehme Zeit 20 Tagen tenuate und davon 6 Kilo abgenommen aber meine Periode ist aus mehr als 10 Tagen Verspätung Könne lange dauen
Hat jemand Erfahrung????
 
M

mkt

Hallo nehme seit 11 tagen tenuarte ein hab c.a 3 kg weg g
anfangsgewicht 74,5 bei 150cm hab aber jetzt immer mehr angst wegen gesundheitlichen schäden mnebenwirkung hab ich nur hals trocken und lustlosigkeit
 
L

Lili

Hallo nehme seit 11 tagen tenuarte ein hab c.a 3 kg weg g
anfangsgewicht 74,5 bei 150cm hab aber jetzt immer mehr angst wegen gesundheitlichen schäden mnebenwirkung hab ich nur hals trocken und lustlosigkeit
Hallo.
Ich nehme Zeit 25 Tagen und ich hab 8 Kilo abgenommen
Ich habe bis jetzt keine Nebenwirkungen
Außer trockenen Hals und bin ganze Zeit nervös
 
L

Lili

Hallo
Ich nehme Zeit 20 Tagen tenuate und 6 Kilo abgenommen keine Nebenwirkung auserrrrr meine Periode aus mehr als 10 tage Verspätung ist das normal ? Ich hab Angst das so bleibt
Hi
Das ist doch normale Körper Reaktion
Aber dauert nicht lange als eine Woche oder 10 Tagen
Ich bin sehr zufrieden mit den Tabletten
Ich bin 32 Jahre alt große 1,65 und ich war 70 Kilo und jetzt bin 62 mein Ziel ist 56
 

Ähnliche Themen

  • tenuate

    tenuate: Könnte mir jemand was verkaufen. Hatte die schnallen und war sehr zufrieden . Meine Ärztin Findet mich wohl mit 93 kg nicht zu dick.....
  • Tenuate Tabletten

    Tenuate Tabletten: Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Tenuate. Kann man sich die Tabletten noch irgendwo verschreiben lassen oder kann man sich die im Internet...
  • Tenuate Retard

    Tenuate Retard: Hallo, Ich hätte da mal ne frage zu Tenuate Redart .. Habe jetzt mal im Internet geforscht, und vieles schon darüber gelesen, dass diese...
  • fettverbrennung mti tenuate retard?

    fettverbrennung mti tenuate retard?: hallo zusammen! heute ist tag 4 an dem ich tenuate zu mir nehme,.. habe schon 2 1/2 kilo damit abgenommen und hoffe es werden noch mehr! will das...
  • TENUATE retard Tabletten

    TENUATE retard Tabletten: Diese Tabletten sollten angewendet werden bei Übergewicht (Fettleibigkeit und Adipositas). Der Inhaltsstoff Amfepramon wird als Appetitzügler...

Sucheingaben

tenuate retard erfahrungen 2015

,

tenuate retard erfahrung

,

thermacuts erfahrungen

,
tenuate retarde
, tenuate retard , tenuate erfahrungen, tenuate rezeptfrei, tenuate nebenwirkungen, tenuate tabletten, tenuate retard rezeptfrei, wieviel habt ihr mit tenuate abgenommen, tenuate erfahrungen 2015, tenuate retard ohne rezept online bestellen, thermacuts erfahrung, http:www.medizinberichte.deforum1256-tenuate-diaet-tabletten-2.html, thermacuts erfahrungsberichte, tenuate retard nebenwirkungen, tenuate erfahrung, tenuate nebenwirkung, thermacuts, abnehmen tabletten tenuate, tenuate retarde erfahrung, tenuate retarde rezeptfrei, abnehmen mit tenuate, Tenuate
Oben