Umweltgifte

R

Relmo

Viele Kinderkrankheiten die mit der Zeit immer mehr zunehmen hängen mit den unzähligen Umweltgiften zusammen. Gefährlich ist dabei die brisante Mischung der vielen Schadstoffe.
Es ist ja mittlerweile so dass man im Trinkwasser, im Boden, in der Luft im Obst/Gemüse mit Umweltgiften rechnen muss. Wenn kleine Kinder Luft einatmen oder etwas essen dann belasten sie damit ihren Körper. Da ist man als Elternteil völlig machtlos. Es ist wichtig das Kinder gesund undschadstoffarm ernährt werden. Die Autoabgase und die Industrie sind wohl die Hauptlieferanten für die vielen giftigen Stoffe in der Atemluft. Im Sommer haben viele Kinder den Drang im Freien zu sein sie wollen dann baden und toben aber bei den erhöhten Ozonwerten kann das fatal sein.
 
A

Anzeige

Oben