Vitalamin und andere Nahrungsergänzungsmittel zum gesund abnehmen

Hi Leute,

ich habe mir vorgenommen, im neuen Jahr mal wieder etwas mehr Gewicht zu verlieren, idealerweise so 15 Kilo.
Normalerweise mache ich das immer recht simpel, mit ordentlichem, bewusstem Essen und zunächst wenig und später dann mehr Sport.
Dieses Mal bin ich allerdings am Überlegen, noch ein paar Mittel zu nehmen, um das Ganze etwas zu beschleunigen. Eine klassische Alternative wäre sowas wie L-Carnitin. Beim Googeln bin ich auf Vitalamin gestoßen, was eine Mixtur aus einigen Stoffen ist, die einem angeblich gut tun und beim gesund abnehmen helfen.

Kann jemand was dazu sagen? Schonmal probiert? Erfolgreich? Erfolglos?
 
A

Anzeige

Huhu du,

also generell gilt, dass beim Abnehmen einfach kein Weg an gesundem Essen und viel Sport, sowohl Cardio wie auch Muskelaufbau, vorbei führt. Wenn du dir also von Vitalamin erhoffst gesund abzunehmen, während du auf der Couch liegst, dann bist du auf dem Holzweg!

Ich habe Vitalamin am Ende meiner Abnehmphase genommen, so nach einem halben Jahr, als das Gewicht einfach nicht mehr runter gehen wollte, obwohl ich weiter mein Sportprogramm durchgezogen habe.
Vitalamin hat ja pflanzliche Inhaltsstoffe, die den Stoffwechsel ankurbeln, das habe ich in der Phase gemerkt. Man fühlt sich durch das Koffein wacher und hat weniger Heißhunger. Gesund abnehmen kann man mit Vitalamin also, aber es ist immer noch nur ein Nahrungsergänzungsmittel und übernimmt nicht die Diät für einen.

Mir hat es auf jeden Fall neuen Schwung gegeben, aber jeder Körper reagiert ja auch anders, das musst du für dich ausprobieren.
Frag die in der Apotheke doch einfach noch mal nach Vitalamin, meistens sind die ziemlich offen, was den Nutzen von Nahrungsergänzungsmittel angeht.

Beste Grüße und viel Glück bei deinem Vorhaben!
 
Hi,
wie bereits AlmostHealthy treffen ausgesagt hat, ohne genügend Bewegung und einer Ernährungsumstellung wird das Vorhaben Abnehmen eher schwierig werden.
Vitalamin sollte man als Ergänzung zu Sport und gesunder Ernährung sehen. Laut dem Artikel auf Abnehmen ohne Sport | Mit Vitalamin Gewicht reduzieren - n-tv.de sollte man täglich ungefähr drei Kapseln des Nahrungsergänzungsmittel Vitalamin einnehmen um Müdigkeitserscheinungen zu reduzieren, dabei seine Vitalität zu steigern und eine normale Verdauungsfunktion zu unterstützen. Das gute an Vitalamin sind auf jeden Fall die natürlichen Vitalstoffe wie Koffein, L-Arginin und Guarana. Für mich waren das auch ausschlaggebende Punkte die mich zu Vitalamin gebracht haben. Ich nehme es jetzt auch als Ergänzung zu meiner derzeitigen Diät. Neben regelmäßigen Sport und meiner veränderten Ernährung eine super Ergänzung! :)
Ich denke wenn du einen guten Fitnessplan aufstellst, deine Ernährung veränderst (am besten jeden Tag auch Kalorien zählen) und ein Nahrungsergänzungsmittel wie z.B. Vitalamin zu dir nimmst, wirst du damit ebenfalls Erfolg haben, vorausgesetzt du bist diszipliniert das auch bis zum Ende durchzuziehen. ;)
Wünsche dir viel Erfolg dabei! :)
 
Hallo!

Kann mich da nur anschließen: Ohne Bewegung wird das einfach nichts. und wie gut diese Nahrungsergänzungsmittel wie Vitalamin wirken, bleibt auch mit einem zwinkernden Auge zu betrachten. Dass da sehr gute Inhaltsstoffe drin sind, ist klar und das ist auch gut so. Aber ob das am Ende wirklich ausschlaggebenden Effekt geben kann, tja... das könnte sehr gut Placebo sein.

Sollte man aber auf jeden Fall ausprobieren - versteh mich nicht falsch! Ich bin immer voll dafür, diese Sachen zu integrieren, aber nicht, sich darauf zu verlassen.

Viele Menschen begehen den Fehler und essen von einem Tag auf den anderen einfach nichts mehr. Dabei ist es auf keinen Fall förderlich, zu hungern, wenn man abnehmen will, sondern man muss einfach ein bisschen vernünftiger essen. Jojo ist sonst vorprogrammiert, das kann man auch überall lesen wie auf Abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt | Mit Vitalamin - Unternehmen - Produkte, Services, Angebote - FOCUS Online . Da wird genau erklärt, warum und wie man den jojo Effekt bekommt.

Sich ein bisschen bewegen, gesund ernähren und vor allem Spaß an der Ernährung zu haben, ist der Key zur Gewichtsabnahme!

Viel Erfolg!
 
Bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung benötigt man keine Nahrungsergänzungsmittel. Diese Mittel sind auf dem Markt, weil sie den Herstellern enorme Gewinne ermöglichen aber bringen den Kunden relativ wenig. Vitamine sind in vielen Nahrungsmitteln enthalten, jeden Tag einen Apfel und eine Apfelsine essen wirkt Wunder und ist gesünder. Man kann aber auch mal über den Tellerrand schauen und Früchte zu sich nehmen, welche man nicht in jedem Supermarkt findet: Aroniabeeren zum Beispiel. Saft aus der Aroniabeere ist nicht nur sehr schmackhaft sondern stärkt auch die Gesundheit, als Beigabe zu Smoothies, oder für andere Saftmischungen. Wer noch nie Aroniasaft probiert hat dem empfehle ich, sich diese Seite einemal anzuschauen: https://saftpresse-test.org/warum-staerkt-aroniasaft-meine-gesundheit/ Hier wird sehr detailliert erklärt, warum Aroniasaft so gesund ist und welche Inhaltsstoffe diese ursprünglich aus Nordamerika stammende Beere enthalten.
 
Ich denke man bracuht zum Abbnehmen vor allem die Motivation und Disziplin und keine Mittelchen. Meine Cousine zum Beispiel hat letztes Jahr ihre Ernährung umgestellt und mit Sport begonnen und hat schon 20 kg verloren! Das einzige Nahrungsergänzungsmittel was sie nimmt ist Chondroitin aber nicht um damit besser abzunehmen, sondern um die Gelenke zu stärken, die durch ihr Übergewicht stark belastet wurden. Ansonsten hat sie nix genommen und auch keine Schnelldiät oder so gemacht. Wichtig ist dass man seine Ernährung dauerhaft ändert und sich im Alltag viel bewegt und am besten noch Sport macht. Bei den ganzen tollen Frauenzeitschrift-Diäten und Diätpillen hat man die Kilos hinterher wieder schnell drauf. Man muss eine Ernährungsweise finden, die nicht nur gesund ist sondern einem auch schmeckt, sonst hält man das nicht lange durch.
 
Vitamine zum Abnehmen finde ich Quatsch - da muss man echt auf Sport und Ernährung insgesamt achten. Nur weil man irgendwelche Vitamine nimmt, werden die Pfunde nicht purzeln, auch wenn es schön wäre...
 
Ich denke auch nicht, dass das alleine hilft. Man sollte auf jeden Fall darauf achten, den Säure-Basen-Haushalt auszugleichen und den Stoffwechsel anzuregen. Zum Abnehmen hat mir Almased auch ganz gut geholfen
 

Ähnliche Themen

  • Metall Stent im Gallengang einsetzen was sind die Vor und Nachteile eines Metall Stent?

    Metall Stent im Gallengang einsetzen was sind die Vor und Nachteile eines Metall Stent?: Meine Frage ist: Man hat mir empfohlen einen Metall-Stent einzusetzen aber was für eine Lebensdauer hat so ein Stent in der Galle ? Und was sind...
  • Wie kann ich meine Freundin aufmuntern?

    Wie kann ich meine Freundin aufmuntern?: Hallo, also meine Freundin hat in letzter Zeit schwere Depressionen, denn Ihre Eltern haben vor sich scheiden zu lassen, und ich weiß nicht, wie...
  • Ist Wein gesund?

    Ist Wein gesund?: Hallo, man liest ja immer wieder, dass Wein angeblich gesund sein soll. So ganz kann ich das nicht glauben, da ja Alkohol eigentlich eher...
  • Wie gesund ist Kokoswasser?

    Wie gesund ist Kokoswasser?: Hi Leute, ich bin auf der Suche nach Infos zu Kokosnusswasser , und dachte, ich frag auch mal hier in der Gemeinde nach. Habe einige Infos im Net...
  • Gehirne und Emotionen lassen sich manipulieren!

    Gehirne und Emotionen lassen sich manipulieren!: Ich las in einem Bericht, dass das Gehirn bei seinen Prozessen der Datenverarbeitung elektrische Signale nutzt. Diese Signale kann man von im...
Oben