Wer hat Langzeiterfahrungen mit Greenbeam Potenzmittel

G

Gast

Ich habe keine Langzeiterfahrung, sondern Erstanwendungserfahrung und bin im Vergleich zu Rivando eher enttäuscht was die Standfestigkeit und anhaltende Dauer der Erektion angeht...
 
T

thom

Es wäre fatal könnte man Gb nicht auf Dauer nehmen.
Denn sind wir doch mal ehrlich.Einmal daran gewöhnt will man doch nicht mehr ohne. Wer das erzählt dem glaube ich nicht mal mehr die Uhrzeit.
Selbst onanieren wird damit zum stundenlangen Erlebnis :oops:
Und hat man die Möglichkeit mit seinem Spatzerl einen freien Tag zu genießen,kommt man (Frau auch) aus dem Bett nicht mehr raus.

Ich nehme sie seit über einem Jahr und bin begeistert.Vor allem weil die dort vom Support immer mal ein give away beilegen für Dauerkunden.

Machts euch selbst oder laßt es machen, Hauptsache ihr macht es. Denn.......................wir leben alle nur einmal!!!
 
G

Gast

Also wer Greenbeasm nicht verträgt, aus welchen Gründen auch immer, kann es alternativ mit der "Zauberpille" versuchen.
Mein Favorit unter den "Steifmachern"
 
D

DerDieterB.

Ich schwöre auf Rivando, duie nehme ich jetzt seit über 3 Jahren, und möchte nicht mehr ohne sein.
Aber das muß jeder für sich selbst entscheiden, Aspirin wirkt auch nicht bei jedem gleich!
 
G

Gast

Also ich nehme Greenbeam jetzt schon länger. Ich weis nicht ob die Zusammensetzung geändert wurde aber als es noch in Tablettenform war hatte ich längst nicht die Nebenwirkungen wie jetzt. Knapp eine Stunde nach Einnahme beginnt das Sodbrennen und kurz danach auch die Kopfschmerzen. Außerdem bekomme ich hin und wieder Durchfall. Was die Wirkung angeht kann ich mich nicht beschweren. Knapp eine halbe Stunde nach Einnahme steht er wie eine eins.
 
J

Johannes

Ich habe auch lange gesucht und getestet. Habe letzte Woche das erste mal Greenbeam genommen. Für meine Frau und mich ist alles Top.Wer der Sache nicht traut, sollte es nur einmal versuchen mit einer Kapsel. So habe ich es auch gemacht. Ich kann auch keine Nebenwirkungen feststellen, im gegenteil, mir geht es echt gut
 
R

ruhrrider

Hey Leute,

wollte hier mal meine erste Erfahrung mit einem Potenzmittel mit euch teilen. Ich denke mal viele Männer haben es bereits mal ausprobiert nur wenige wollen darüber auch offen sprechen

Habe mir vor zwei Wochen im Internet ein Potenzmittel bestellt. Es heißt "Zauberpille"und letzten Freitag hatte ich die Lieferung im Briefkasten und habe gleich mal eine Kapsel entnommen, geöffnet, etwa die Hälfte entnommen und dann mit einem Schluck Wasser runtergespült. Danach bin ich mit meiner Freundin was trinken gegangen.,

Nach etwa 30 Minuten merkte ich wie sich die Haut in meinem Gesicht etwas erwärmte und mein Herz schneller schlug. Das normalisierte sich allerdings schon nach etwa 1 Stunde wieder und ich dachte bereits dass das Potenzmittel nicht wirkt. Als wir später in einer Bar saßen und ein bisschen rumgeknutscht haben merkte ich wie ich innerhalb von wenigen Sekunden eine ziemlich harte Erektion bekam die erst wieder wegging, nachdem ich meiner Freundin aufgetragen hatte ein paar neue Getränke bestellen zu gehn.

Später zuhause beim Sex hatte ich eine wahnsinns Ausdauer und es war sehr intensiv. Wir sind beide mehrmals zum Höhepunkt gekommen was für mich normalerweise unmöglich ist. Eigentlich ist es so das ich nach dem ersten Orgasmus einschlafe Auch am nächsten Morgen hielt die Wirkung noch an und wir haben uns nach dem Frühstück gleich wieder in die Horizontale begeben..

Zu den Nebenwirkungen kann ich nicht viel sagen. Vieleicht liegt es daran, dass ich nur etwa eine halbe Kapsel eingenommen hab... jedenfalls hatte ich sonst keine Beschwerden.

Fazit: Werde ich sicherlich ab jetzt von Zeit zu Zeit darauf zurückkommen
 
G

Gast

An den Fragesteller:
WOW, diese Wirkung ist beneidenswert, ich nehme bereits seit 2 Jahren Viagra, und muss die Dosis immer mehr erhöhen, um überhaupt noch einen hoch zu kriegen. Werde es jetzt ebenfalls mit Greenbeam versuchen, habe grade bestellt, vielleicht berichte ich dann noch mal hier!
 
G

Gast

Huhu,
ich habe ähnliche erfahrungen gemacht, zwar nicht mit greenbeam, aber mit sensamax (entfernt). Ich konnte immer weniger nehmen und mein Penis war trotzdem genauso steif. Deshalb schwöre ich auf dieses Potenzmittel :))
 
G

Gast

An den Gast vom 15.07.

Ich hatte einmal auch solche Nebenwirkungen wie du. Habe dann überlegt, was anders gewesen sein könnte zur sonstigen Anwendung?????????
Mir ist dann auf/eingefallen, dass ich an dem Tag der Einnahme sehr wenig getrunken hatte. Seitdem trinke ich sehr viel (insbesondere stilles Wasser) wenn ich Greenbeam nehme, und hatte nie mehr diese Beschwerden.

Vielleicht lag es bei dir auch daran.
 
G

Gast

Hat noch jemand Erfahrung mit potenztabs24???
Habe gehört, dass ist ein Mittel, zur Langzeiteinnahme, das schon nach ca. 14 Tagen wirkt.
Hört sich gut an, würde gerne von jemanden hören, der es persönlich kennt!!
 
G

Gast

Mit Greenbeam habe ich erhlich gesagt nicht die besten Erfahrungen gemacht, ich habe es 4 Monate genommen und am Anfang war die Wirkung super aber mit der Zeit hat es nachgelassen. Bin dann auf Sensamax umgestiegen, nehme es jetzt seit einem Jahr und die Wirkung ist immernoch super!! Kann ich nur empfehlen!
 
G

Gast

Sensamax ist Kokolores!! Ich schwöre auf Potenztabs24, wegen der Langzeitwirkung.
Nimmste täglich, und nach ca. 14 Tagen kommt die Wirkung, kannst deine steinharte Erektion jederzeit abrufen.
Daumen hoch!!
 
G

Gast

Sicher gibt es viele schwarze Schafe auf dem Markt, doch greenbeam ist ein seriöses Unternehmen mit einem sehr guten Produkt. Es wirkt nach ca. 30-45 Minuten mit geringen Nebenwirkungen. Vorteilhaft wäre ein Nasenspray in der Nähe... Nach ein paar Monaten ließ bei mir dieses Problem nach. Das Lustempfinden und die Steuerungsmöglichkeit der Dauer ist phänomenal. Dieser ganze Unsinn von Ökotest, dass es keine rezeptfreien, wirksamen Rezeptmittel gibt, vollkommener Quatsch. Was nervt, ist allerdings der Preis je Kapsel von ca. 6,- Euro. Allerdings erhält die Partnerin und man selber wunderschöne Stunden ... und garantiert wird hiermit so manche eingerostete Beziehung neues Glück erfahren und deshalb, nur deshalb schrieb ich diese Zeilen !
 
G

Gast

Hier wurde nach Erfahrungen mit potenztabs24 als Langzeitpräparat gefragt.
Ich nehme dieses Mittel jetzt seit Januar täglich, und das hat wirklich Wunder bewirkt.
Bin 52 Jahre alt, und nicht impotent oder so, aber es kam schon öfters vor, dass die Erektion nicht mehr so hammerhart war wie früher, oder dass, besonders bei Stellungswechsel er auch abschlaffte....
Nun, zunächst dachte ich, was nen Mist, hat überhaupt nichts bewirkt, aber nach genau 13 Tagen ging es langsam aber stetig los!
Ich merkte es zuerst daran, dass ich beim Treppensteigen nicht mehr so schweratmig war. Dann wurden auch die Spaziergänge mit dem Hund nicht mehr zur Last. (Inzwischen laufe ich die doppelte Strecke ;-)))
Naja, und dem Sex wirds auch immer besser, steinhart wird er wieder!!!!!
 
G

Gast

Ich nahm früher ein Potenzmittel Cialis ein, das ich in der Online-Apotheke bestellt hatte. Und mit den Ergebnissen war ich sehr zufrieden. Für mich ist diese Arznei die beste Variante.
 
F

frau weiß was

Es gibt, das kann man überall lesen, verschiedenste Untersuchungen und Umfragen, die belegen, wie sehr Erektionsprobleme und sexuelle Unlust der Alltag sind. Klar, wissen alle, "aber bei mir nicht" sagt dann jeder. Aber es trifft sehr sehr viele Männer. Wir Frauen haben es da einfach. Wenn ich mal keine Lust habe, dann kann ich mich verstellen. Wenn mein Freund aber nicht will oder kann, dann ists Essig. Stefan ist 45, zwölf Jahre älter als ich, aber eigentlich noch ganz schön fit für sein Alter. Und trotzdem: Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir was machen müssen, oder besser gesagt: wollen.

Ich hab mich länger umgeschaut. Einiges wird einem so an Potenzverstärkern angeboten nicht nur im Spam Ordner meines Mail Accounts. Viagra und Cialis kommt einem da als erstes in den Kopf. Aber wir wollten nicht unbedingt gleich zum Arzt gehen.

Und so ein chemisches Potenzmittel wie Viagra rezeptfrei einzukaufen ist viel zu gefährlich, da haben wir letztens im ZDF schon wieder eine Reportage gesehen. Diese Pillen sind alle nicht Original und deswegen weiss man nie, was man bekommt. Letztens haben sie in China 1500 Labore hopps genommen, die alle Medikamente gefälscht haben, abenteuerlich, ein paar Mixer in einer Buschhütte. Einzig bei den Kartons geben die sich Mühe, das die auch echt aussehen.

OK, wenn sie das sagt. Ich hab mich noch an verschiedensten Stellen im Internet informiert und da viel Gutes über potenztabs24 gehört. Also, warum nicht ausprobieren, denn manchmal ist der Sex schon ziemlich frustrierend gewesen.

Stefan hat gleich mit der Kur angefangen. In den ersten Tagen hat Stefan (und auch ich) keinen Unterschied verspürt. Aber ich würde sagen, so nach einer Woche bis 14 Tagen, da hab ich mich schon gewundert. Er hatte immer öfter Lust, und wir hatten immer länger Spaß. Die Details will ich euch ersparen viel Spaß beim Kopfkino. Seitdem ist es immer besser geworden und jetzt nach fünf Monaten kann ich mir es garnicht mehr vorstellen, wie es vorher war. Das Potenztabs24 war wahrscheinlich einer der Käufe, bei denen ich am skeptischsten war und am meisten positiv überrascht worden bin.
 
I

Ilann54

Warum versuchen Sie nicht mit Cialis, das wirkt echt wunder!!! Ich habe keine Erfahrung mit Greenbeam aber mit Cialis bin ich super zufrieden, bekomme eine tolle Erektion und fühle mich fantastisch im Bett. Das Mittel brauche ich bei www.pharmacy-4u.net
 
G

Gast walter

Ich kann leider keine Besserung auf Dauer feststellen.
Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich bereits die 70 überschritten habe.
Ich brauche jedesmal vor dem fi.....erst eine Tablette Greenbeam, sonst geht es nicht.
 
L

LukasK49

Ich persönlich bevorzuge Cialis, bei mir wirkt es besser und die Wirkung ist auch längste, Cialis wirkt bis 36 Stunden, also ich kann im Bett länger aktiv sein. Mit Greenbeam habe ich keine Erfahrung, ich habe auch Viagra versucht aber hatte schwere Kopfschmerzen. Deswegen empfehle ich Cialis. Das Mittel kaufe ich aus dem Internet bei [Link entfernt] ohne kein Rezept
 
G

Gast

Wenn du Potenzprobleme hast, dann wird dir ein Arzt ohne Probleme die entsprechenden Medikamente verschreiben. Der Besuch beim Arzt ist natürlich nicht für alle Männer leicht, aber er sollte unumgänglich sein! Wenn er das nicht tut, dann gibt es dafür gute medizinische Gründe und ich rate dir dringend, von der Verwendung abzusehen. Unter den einschlägigen Online-Apotheken gibt es hauptsächlich zwei Typen: bei den einen (99 %) schickst du Geld und erhältst keine Ware. Das Geschäftsmodell ist von vornherein auf Betrug ausgelegt und niemand hatte jemals die Absicht, auch nur ein Päckchen zu versenden. Bei den anderen (1 %) erhältst du eventuell gefälschte Ware oder abgelaufene Produkte. Beides ist erstens extrem gefährlich für deine Gesundheit und zweitens machst du dich damit strafbar.Ich hatte schlimmste Nebenwirkungen vom Kauf auf dubiosen Seiten. Das angebliche Cialis und Viagra wirkte nicht so, wie es sollte. Mein Portemonnaie wurde leerer und leerer, Reklamationen nicht bearbeitet. Also vergiss es einfach. Das von dir erfragte Produkt ist wirklich das einzige, dass ich kenne, wo du deine Ware wirklich bekommst, und die auch noch was taugt! Die gewünschte Erektion ist nach der Einnahme bereits nach 20 Minuten abrufbar, und das für mehrere Std. Nebenwirkungen fallen aus. Mein Favorit!!!
 
K

klaus

Das Zeug funktioniert tatsächlich! Ich war zuerst superskeptisch. Aber das Ergebnis hat nicht nur mich, sondern vor allem meine Frau im wahrsten Sinne umgehauen. eine abrufbare massive Ererektion, dass man ständig auch ohne Sex wie ein 18jähriger mit einer halben La... herumläuft. Unglaublich wie groß und hart der Lümmel stehen kann und was man dann alles ohne Streß und Druck mit seiner Frau an feinen Sachen ausprobieren kann ohne einzubrechen. Deutlich länger war der Sex auch. Und zudem habe ich auch wieder mehr Lust auf Sex bekommen
 
G

Gast

Hallo,
so schnell kann man Leute mit gefakten Posts überzeugen;) Greenbeam, Zauberpille, Potenz24 ist alles von der gleichen Firma und enthalten Medikamente, nix mit natürlich!!! Hochgradig gefährlich, wenn man irgendwelche Wurzeln, Kräuter und Pflanzen mit verschreibungspflichtigen Medikamten vermischt. Keiner weiß, woher der Dreck kommt, nur dass alle Firmen aus dem Ausland kommen. UND natürlich wirken die, ist ja sildenafil (teilweise 100mg) drinnen. KRANK!!!
 
K

karsten

Ganz großer Blödsinn! Nehme Greenbeam schon über 2 Jahre!! Lebensgefährlich??? Erfreue mich bester Gesundheit, ausser halt, dass der Kleine nicht mehr von allein steht :-((
Natürlich ist das Silde drin, ohne würd dir das Zeug sicher nicht sonen Stahlriemen machen, aber das steht ja auch auf deren Seite!!
Und was drin ist, kannste da genau nachlesen.
Ist mir auch egal, hauptsache es wirkt und hat keine Nebenwirkungen, alles andere interessiert mich nicht!
 

sabis

Neuer Benutzer
Ich bin 57 und nehme das Mittel seit 2 Jahren ein.Bis jetzt habe ich nichts negatives festgestellt.Mir reicht alerdings nur 1/4 von der Kapsel zur Unterstützung und habe sonst nie gesundheitliche Probleme gehabt.Am Anfang habe ich gleich eine ganze Kapsel eingenommen,was bei mir eine unnötig lang andauernde Erektion verursacht hat.
 

Ähnliche Themen

  • Kurkuma-Wurzel - wer hat sie ausprobiert?

    Kurkuma-Wurzel - wer hat sie ausprobiert?: Ich stehe ja total auf Kräuter und natürliche Mittel. Ich habe mich mal umgesehen nach etwas, was mir mit meinem Haar und der Haut hilft. Ich...
  • Urlaub - Wer kümmert sich um Oma?

    Urlaub - Wer kümmert sich um Oma?: Hallo allerseits, meine Freundin und ich wollten in Absprache mit meinen Eltern erst im Oktober in den Urlaub, da wir uns während sie im Urlaub...
  • Wer kennt sich gut mit aus mit Palmol?

    Wer kennt sich gut mit aus mit Palmol?: Grüße euch, Lese letztens einige interessante Sachen über das Palmöl und würde auch sehr gerne einige Tipps und Berichte von euch hören. Denke...
  • wer hat Erfahrung mit Modifast - Produkten zum Abnehmen?

    wer hat Erfahrung mit Modifast - Produkten zum Abnehmen?: Hallo auf der Suche nach Abnehmprodukten bin ich in der Online-Apotheke auf Modifast gestoßen. Hat wer solche Produkte von Modifast zum Abnehmen...
  • botox gegen migräne, wer hat erfahrungen?

    botox gegen migräne, wer hat erfahrungen?: Hallo, eine Bekannte hat mir von einer Therapie mit Botox gegen Migräne geraten,weil Sie in einer Zeitschrift einen Artikel gelesen hat. Viel...

Sucheingaben

greenbeam

,

green beam

,

greenbeam erfahrung

,
http:www.medizinberichte.deforum11858-wer-hat-langzeiterfahrungen-mit-greenbeam-potenzmittel.html
, greenbeam wirkung, greenbeam potenz, green bean potenz, greenbeam forum, green beam erfahrungen, greenbeam nebenwirkungen, greenbeam apotheke, greenbeam test, greenbeam potenzmittel erfahrung, was ist greenbeam, green beam test, greenbeam erfahrungen, greenbeam erfahrungsberichte, Greenbeam potenzmittel, greenbeam-potenzmittel, greenbeam bestellen, potenztabs24 erfahrung, erfahrung greenbeam, greenb, greenbeam tabletten, green-beam potenzmittel
Oben