Wick Inhalierstift N

Dieses Thema im Forum "Medizin Forum" wurde erstellt von Andy, 27.03.2007, 14:48.

  1. Andy Erfahrener Benutzer

    Dies ist eine nützliche Atemhilfe bei einer verstopften Nase.

    Bei Bedarf bitte inhalieren.

    Dieses Inhalierstift in jede Nasenöffnung halten, die jeweils andere Nasenöffnung zuhalten & dabei tief einatmen.

    Wenden Sie das Mittel nicht an bei:

    * Asthma sowie anderweitiger Überempfindlichkeit ihrer Atemwege
    * Kindern unter 2 Jahren

    Überempfindlichkeitsreaktionen können als Nebenwirkungen auftreten.

    Tritt nach 3 bis 5 Tagen keine wesentliche Besserung ihrer Beschwerden ein, sollte ein Arzt aufgesucht werden, da evtl. eine ernsthaftere Erkrankung vorliegen könnte.

    Zusammensetzung dieses Präparates:
    Levomenthol 415 mg
    D-Campher 415 mg
    Sibirisches Fichtennadelöl
    Methyl salicylat
     

    Anhänge:

  2. #

    AdMan Erfahrener Benutzer

  3. Gast Nicht registriert

    Inhalierstift rein ... Nase frei ;)

    Benutze nun den Wick Stift schon lange und auch sehr gerne. Meine Erfahrungen damit sind durchweg positiv. Es kann sein, dass ich in leztter Zeit etwas zu schnell zu dem Inhalierstift greife, aber es ist definitiv besser als ein Nasenspray. Man sollte halt vorsichtig sein dass es nicht zur Gewohnheit wird und man den Stift andauernd verwendet. Man darf es nicht übertreiben mit der Anwendung.

    Meine Nase ist nach der ANwendung des Inhalierstiftes eigentlich immer frei. Nur habe ich dann ein eigenartiges Gefühl in Nase und Rachen. Kann den Stift aber empfehlen und würde es einem Spray auch vorziehen.
     
Sucheingaben
  1. wick inhalierstift erfahrungen

    ,
  2. wik inhalierstift anwendung

    ,
  3. vicks stift

    ,
  4. wann benutze ich ein inhalierstift,
  5. Wick Inhalierstift N Anwendung,
  6. wick halsspray,
  7. vicks nasenstift,
  8. http:www.medizinberichte.deforum455-wick-inhalierstift-n.html,
  9. wick medi night nasenspray
Auch interessant
  1. WICK MediNait Erkältungssaft

    WICK MediNait Erkältungssaft: Anwendungsgebiete: - bei Erkältungsbeschwerden - bei grippalen Infekten mit gleichzeitigem Auftreten von - Husten - Schnupfen - bei leichten Reizungen im Hals - Kopf- und Gliederschmerzen...
  2. WICK RachenDrachen Halsgummis Kirsche/Zitrone/Blutorange

    WICK RachenDrachen Halsgummis Kirsche/Zitrone/Blutorange: Hierbei handelt es sich um extra fruchtige und extra coole Halsgummis. Der Renner bei groß und klein. Beschreibung: - Halsgummis mit Kirschgeschmack / Zitronengeschmack / Blutorangen-Geschmack -...
  3. WICK Sinex Schnupfenspray

    WICK Sinex Schnupfenspray: Dieses Schnupfenspray wird angewendet: - Bei Schnupfen - Bei Entzündungen im Gehörgang - Bei Nasennebenhöhlenentzündungen - Bei Mittelohr-Entzündungen Wenden Sie das Mittel nicht an bei: -...
  4. Wick Erste Abwehr Nasenspray

    Wick Erste Abwehr Nasenspray: Dieses Mittel hilft Ihnen bei erhöhtem Ansteckrisiko sowie bei den ersten Anzeichen einer Erkältung. Benutzen Sie dieses Mittel noch vor Ausbruch ihrer Erkältung, z.B. bei "Kratzen" in ihrem...
  5. Wick Husten Sirup gegen Reizhusten

    Wick Husten Sirup gegen Reizhusten: Bei Reizhusten ohne Schleimbildung wird dieses Mittel angewendet. Erwachsene nehmen bitte 3x täglich 15 ml ein. Die Tageshöchstmenge von 45 ml sollte nicht überschritten werden. Vor Gebrauch...
  6. Wick Hustenlöser Sirup

    Wick Hustenlöser Sirup: Zu einer Schleimlösung sowie zu einer Erleichterung des Abhustens wird dieses Mittel angewendet. Zum Beispiel bei Erkältungen & grippalen Infekten und bei Bronchitis. Erwachsene &...
  7. Wick Sulagil Halsspray

    Wick Sulagil Halsspray: Dieses Spray hilft Ihnen bei erkältungsbedingte Halsschmerzen sowie bei bakteriellen Entzündungen ihrer Schleimhautoberflächen von ihrem Hals und ihrem Rachen. Erwachsene nehmen bitte 2-3...