WICK Sinex Schnupfenspray

Andy

Erfahrener Benutzer
Dieses Schnupfenspray wird angewendet:
- Bei Schnupfen
- Bei Entzündungen im Gehörgang
- Bei Nasennebenhöhlenentzündungen
- Bei Mittelohr-Entzündungen

Wenden Sie das Mittel nicht an bei:
- Kindern unter 6 Jahren
- Trockener Entzündung ihrer Nasenschleimhaut

Anwendung:

Erwachsene & Kinder ab 6 Jahre:
- Täglich 2 bis 3x jeweils einen Sprühstoß in jedes Nasenloch sprühen

Nebenwirkungen die auftreten können:
- Brennen oder Trockenheit der Nasenschleimhaut
- Müdigkeit
- Vorübergehende Pupillenerweiterung
- Verschwommenes Sehen
- Niesen
- Schlaflosigkeit
- Unruhe
- Kopfschmerzen
- Erhöhter Augeninnendruck
- Bindehautentzündung
- Gewöhnung
- Gefühl der "verstopften Nase"

Bitte beachten Sie zusätzlich:
- Beschränken Sie die Anwendungen auf maximal 3 pro Tag
- Dieses Spray nicht in die Augen bringen
- Eine langfristige Anwendung & große Mengen, vor allem bei Kindern, sind zu vermeiden

Diese Inhaltsstoffe sind u.a. vorhanden:
Levomenthol
Cineol
Tyloxapol
Benzalkonium chlorid
Natriumhydroxid
Oxymetazolin
 

Anhänge

G

Gast

Zwar verspricht Wick Sinex schnelle Hilfe, jedoch ist das in der Praxis leider nicht so. Meine Nase wurde zwar kurz frei, jedoch hielt es nur eine sehr kurze Zeit an. Danach war die Nase wieder zu. Mit anderen Sprays schafft man es schon, dass die Nase für mindestens eine Stunde, meist sogar mehrere, frei zu bekommen. Wick Sinex kann da leider nicht mithalten und leistet nur annähernd das, was es verspricht. Vielleicht wirkt es bei anderen besser, jedoch werde ich nicht wieder zu Wick Sinex greifen.
 
G

Gast

ich habe es gestern genommen und konnte bis morgens nicht schlafen und ich konnte fast nix mehr sehen ich dachte es hatte mit mein erkältung zutuhen aber leider doch nicht vorhin hab ich sioe wieder genommen hoffe des ich nicht so ein abend wie gestern habe
 

Ähnliche Themen

  • Sturz vom Wickeltisch

    Sturz vom Wickeltisch: Ich finde auch dass eine Wickelkommode auf jeden Fall zur Erstausstattung gehört, finde es einfach viel praktischer. Naja und dann kommt es noch...
  • Bin gerade in einer Zwickmühle

    Bin gerade in einer Zwickmühle: Hallo zusammen, ich bin gerade in einer Zwickmühle und weiß nicht was ich tun soll bzw. was das Beste für alle betroffenen Personen ist. Es geht...
  • Erfahrungen mit Wick Medinight? bei Grippe /Erkältung

    Erfahrungen mit Wick Medinight? bei Grippe /Erkältung: Hallo, mein Mann hat eine hartnächkige Grippe / Erkältung seit dem Wochenende. Nasenspray, Ibuprofen etc helfen kaum. Es scheint schlimmer zu...
  • Plötzlich Lebensmittelunverträglichkeit entwickeln ?

    Plötzlich Lebensmittelunverträglichkeit entwickeln ?: Guten Morgen. Ich bin 28 Jahre alt. Ist es möglich plötzlich eine Lebensmittelunverträglichkeit zu entwickeln obwohl man vorher immer alles...
  • Stechen/Zwicken im Darm

    Stechen/Zwicken im Darm: Guten Abend. M/27 Jahre Ich habe in den letzten Monaten immer wieder Schmerzen im Darm. Im unteren Bereich spüre ich beim sitzen oft ein...
Oben